Review - Good Skin Smooth-365

Ich wollte diese Review schon längst geschrieben haben, denn ich bin ein absoluter FAN des GoodSkin Smooth-365!!!
Ich hatte vor einiger Zeit das wirklich große Problem, dass ich irgendwie immer fettig im Gesicht aussah - obwohl mir immer gesagt wurde, es würde wie frisch eingecremt aussehen. Ich war nur noch dabei meine Haut mit meinen Shiseido Oil-Control Blotting Papers abzutupfen. Ich finde es absolut störend, wenn ich über meine Haut fahre und dabei auf meinen Fingern eine schmierige Make Up Schicht decke!!!



Nun war ich irgendwann bei Douglas und fragte die nette Dame, was ich gegen dieses ölige Problem auf meiner Haut unternehmen könnte und sie ging zielstrebig auf die GoodSkin Produktpalette zu.
Ich muss gestehen, die Produkte sprechen mich wirklich nicht an. Ich finde die Aufmachung alles andere als schön. Sie zeigte mir den Effekt auf meiner Hand und meinte, dass die hauseigene Visagistin das GoodSkin Smooth-365 Produkt immer als Primer verwenden würde.
Ooooookaaay.... Wie gesagt, ich habe die Aufmachung schrecklich gefunden und ich gehe auch gerne um solche mich nicht ansprechenden Produkte drum herum, selbst wenn sie der Hit sind!!!
An diesem Tag habe ich aber alles richtig gemacht, denn ich wollte mein Fett Problem unbedingt in den Griff bekommen und habe das Serum tatsächlich gekauft.

Daten:

NAME: GoodSkin Smooth-365
MENGE: 30ml
PREIS: 29,95€
Erhältlich: bei Douglas










Ich benutze es jeden Tag bevor ich meine Foundation auftrage. Dafür setzte ich mir Punkte auf meiner Stirn, auf den Wangen, am Kinn und ein wenig auf dem Nasenrücken und dann wird verteilt. Am Anfang fühlt es sich noch wie eine Feuchtigkeitsfluid an. Ihr müsst einfach das ganze einen Moment einziehen lassen - ich trage das GoodSkin Smooth-365 immer auf und dann erledige ich noch ein paar Kleinigkeiten im Haus und circa nach 15 Minuten fange ich mit meiner Make Up Routine an. Dann ist alles gut eingezogen und ihr könnt auch keinerlei Rückstände auf eurer Haut sehen und fühlen. Die Haut fühlt sich danach weicher an, da es sich um ein Peptidserum handelt, welches der Hautglättung dient.

FAZIT:

Meine Haut glänzt nicht mehr, sie fühlt sich ganz samtig an und das wirklich den ganzen Tag. Ich spüre keinerlei Rückstände meiner Foundation auf meiner Haut und sie bleibt dort wo sie hingehört. Es ist kein Glanz mehr da und meine Haut ist perfekt mattiert! Durch die silikonlastige Textur werden Poren verkleinert und auch kleiner Fältchen fallen weniger auf. Was will man mehr???
Ich kann gar nicht genug von dem GoodSkin Smooth-365 schwärmen und somit sind alle Daumen oben! Unbedingt ausprobieren!!!

Habt ihr auch ein GoodSkin Produkt zu Hause? Was sind eure Erfahrungen damit???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie