Review: Soap & Glory Make Yourself Youthful

Im Zuge der Rabatt Aktion bei Douglas bezüglich Soap & Glory, habe ich mir Make Yourself Youthful gekauft. Rejuvenating-Face-Serum mit Anti-Falten-Peptiden hörte sich vielversprechend an, denn bei der Anti-Falten-Bewegung bin ich ganz vorn dabei ;)
Der Name ist Programm und spricht mich sofort an! Wenn nicht ich, wer dann?! 
Daten:

NAME: Soap & Glory Make Yourself Youthful
MENGE: 50ml
PREIS: ca 28€
Erhältlich: bei Douglas

Das sagt Soap & Glory:

Superaktiv-Anti-Aging-Serum mit hautberuhigender Shea Butter, stimulierendem Ginseng, straffenden und feuchtigkeitsspendenden pflanzlichen Extrakten. Das Serum mildert Falten und Hautunebenheiten, kann Pigmentflecken reduzieren und wirkt Porenverfeinernd.
Das sage ich:

Verpackung:

Ganz Soap & Glory. Ich bin diesem Retro Style und dieser Liebe zum Detail einfach verfallen. Grau-, rosa-, creme- und zarte Pinktöne strahlen uns genauso entgegen wie eine nette Dame in schwarz-weiß, welche uns kokett über ihre Schulter hinweg anlächelt. Die Verpackung wurde, wie auch bei so ziemlich allen anderen Soap & Glory Produkten, voll und ganz für Namen, Inhaltsangaben, nette Sprüche, Hinweise, richtige Anwendung und Aussagen von "girls" die dieses Produkt bereits verwendet haben sollen, ausgenutzt.
Das Produkt:

Durch einen Pumpspender erhält man das Produkt auf die Hand. Einmal drücken und man hat direkt die gewünschte erbsengroße Menge Make Yourself Youthful in der Hand. Wenn dies so beabsichtigt ist, kann ich nur sagen Hut ab! Auf diese Weise habe ich immer die gleiche Menge in der Hand und habe keine Produktverschwendung.
Das Serum selbst sieht milchig, also nach einer Mischung aus Creme und Gel aus und fühlt sich auch danach an. Der Auftrag geht sehr einfach, mit der angegebenen Menge kann ich mein Gesicht, Hals und Decolté eincremen, schließlich sollen Hals und Decolté auch jung aussehen. Schon nach dem Auftrag fühlen sich die eingecremten Hautpartien frisch und aufgefüllt an. Kleinere Hautunebenheiten und Poren sind nicht mehr spürbar und jenen die größer sind, ist eh nicht mehr zu helfen ;)
Der Geruch dieses Serums sagt mir leider so gar nicht zu! Irgendwie riecht es abgestanden. Aber ich gehe mal davon aus, das man nicht alles haben kann und dieser Geruch von all den pflanzlichen Extrakten herrührt, die mein Gesicht so strahlen lassen, also lebe ich mit dem Geruch, der nach dem Auftrag eh komplett verflogen ist.

Außerdem besagt die Umverpackung, muss nach dem Auftrag dieses Serums eine Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Und da nehme ich meine geliebte Vichy Idéalia Creme, die wieder ganz zauberhaft riecht und schon ist der abgestandene Geruch vergessen.
FAZIT

Ich kann mir Make Yourself Youthful nicht mehr aus meiner täglichen Routine heraus denken. Meine Haut fühlt sich weich und aufgepolstert an und sieht frisch aus. Mich hat dieses Produkt von Soap & Glory voll und ganz überzeugt und ich werde es mir definitiv nachkaufen!!!

Kommentare:

  1. leider hab ich bis jetzt noch kein Soap&Glory Gesichtsprodukt ... vll werd ich jetzt aber doch mal einen Blick riskieren :)

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kitty. Ich hatte bis vor Kurzem auch noch kein Soap & Glory in meiner Sammlung, aber da Douglas die Produkte im Angebot hatte, habe ich gedacht, ich probiers einfach mal ;) Und gerade dieses Serum hat es mir absolut angetan!!! (Werde demnächst ein Gewinnspiel machen und da gibts ganz viele tolle Soap & Glory Produkte - aber nicht weitersagen ;)))))
      <3<3<3

      Löschen
  2. Hmmm, sieht irgendwie aus, wie mein Post-Aufbau. Das ist neu, oder? ;)

    Ich nutze das Serum sonst immer unter der Foundation bzw. BB-Cream, derzeit trage ich keine, so dass ich maximal die Creme aus der "Silberkugel" auftrage und das Serum erst wieder nehmen werde, wenn es kühler wird. Aber ich möchte es auch nicht mehr missen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die Postgestaltung??? Die hab ich neu gemacht! Aber der Post an sich ist auch neu! Wollte es ein wenig übersichtlicher gestalten und nicht mehr ellenlange Texte schreiben! Das finde ich bei dir so toll! Sonst schläft man beim Lesen zwischendrin ein und auf diese Weise ist es mit Bildern unterbrochen, so dass man mit dem Kopf wieder vom Tisch hochkommt ;))

      Ich nutze das Serum morgens und abends und danach kommt meine Feuchtigkeitscreme. Momentan trage ich gar keine Foundation (ab und zu nur Glow Job, da ich etwas mehr Farbe bekommen habe und diese mit Glow Job noch etwas hervorgehoben wird), so dass die Kombination Make Yourself Youthful und Feuchtigkeitscreme für mich perfekt ist! Aber auf deine Review zu dieser Zauberkugel bin ich total gespannt und wenn das Ergebnis super ausfällt, hole ich sie mir auch!!!! :******

      Löschen
  3. Für Anti-Falten-Kram bin ich ja immer zu haben ;) Hab jetzt erstmal dieses Bootsserum heute angefangen... Ich bin gespannt und danach will ich auf jeden Fall mal ein Serum von Soap&Glory testen... Da kommt mir Deine Review jetzt grade Recht ;) Liebe Grüße :*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Bootsserum? Habe ich eine Review von dir verpasst??? Wie kann das sein?
      Nana hat ja auch gerade eine kleine Zauberkugel vorgestellt, die ähnliches bewirken soll und auf ihre Review bin ich ja auch gespannt, denn dann würde ich es mir, nachdem ich mein Make Yourself Youthful Serum aufgebraucht habe, kaufen und auch mal ausprobieren! :*****

      Löschen
  4. Bin gerade bei der Suche nach diesem Serum auf deinen Bericht gestoßen. Bisher konnte mich dieser voll und ganz überzeugen und ich möchte es unbedingt selber einmal noch testen. Schade allerdings dass der Geruch nicht ganz so gut ist. Ich bin vor allem wegen dem super guten Geruch bei einer Bodylotion auf Soap&Glory aufmerksam geworden. Danke auf jeden Fall für diesen Post, bin schon gespannt wie sich das Serum dann bei mir auswirkt :)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie