Blogparade: Meine Top 3 Sommer Pflege

❤Hallo meine Hübschen❤

Der Blogparade von der zauberhaften Diana hibbel ich immer wieder entgegen. Ich finde es immer wieder spannend was wohl das nächste Thema sein wird und gucke mir auch zu gerne die anderen Blogs mit ihren ausgewählten Produkten an.

Diesmal wie ihr schon lesen konntet, geht es um die Top 3 Sommerpflege, was ich besonders interessant finde, denn auch der August soll warm und trocken bleiben und da darf eine gute Pflege nicht fehlen.

Während ich bei den Themen zur dekorativen Kosmetik kaum überlegen musste, welche Produkte zu meine Top 3 gehören, ist es mir bei der Sommer Pflege tatsächlich sehr schwer gefallen. Es gibt so viele Pflegeprodukte die hier passen und so viel was auch wichtig ist. AAAAAber nach langem hin und her, habe ich mich für diese 3 entschieden, einfach weil sie gerade jetzt im Sommer meine täglichen Begleiter sind.
Mein Vichy Pureté Themale 3in1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie darf definitiv nicht fehlen. Mit ihr erhält meine Haut jeden Morgen und Abend einen kleinen Frischekick. Und obwohl ich mich bei den ganz heißen Temperaturen GAR NICHT schminke (nein, auch keine BB Creme oder Mascara oder sonst dergleichen), muss die Haut gereinigt werden!!! Meine Review zur Vichy Pureté Thermale Reinigungsfluid könnt ihr hier nachlesen.
Was soll ich sagen, ich bin eine derjenigen, die im Sommer mit unangenehmen Gerüchen geplagt ist. Schrecklich kann ich euch sagen. Aber dem beuge ich immer vor. Bislang hatte ich mir jedesmal aus der Apotheke ein kleines Fläschchen mit Aluminium-Salzen zurecht machen lassen, aber erstens ist es schädlich für den Körper und zweitens brennt es wie Hölle! Als dann in einer meiner Glossyboxen dieses Dove maximum protection Gel enthalten war, musste ich es probieren. Es riecht lecker, ist leicht aufzutragen und schützt mich den ganzen Tag vor Achselnässe! Im Sommer für mich mein absolutes MUST-HAVE!!!
Zu guter Letzt meine Lippenpflege, denn auch diese wollen im Sommer maximale Pflege erhalten. Mit diesen nicht nur pflegenden, sondern auch lecker nach Sommer riechenden Juicy Lip Balms von Wet n Wild, mit SPF 15 sind meine Lippen bestmöglich geschützt. Und sehen sie nicht sommerlich Yummie aus?! Für eine ausführliche Review zu den Juicy Lip Balms klickt hier.

Das war es wieder von mir! Wenn ihr auch Lust habt bei der Blogparade von Diana teilzunehmen oder einfach nach weiteren Produkten für die Sommer Pflege seid, dann klickt hier. Viel Spaß!!!
Was sind eure Top Sommer Pflege Produkte? Was findet ihr im Sommer unerlässlich und habt ihr eventuell eins meiner vorgestellten Produkte selbst im Schrank zu stehen???




Kommentare:

  1. Ich finde die Blogparade bei Diana uach immer total klasse :)
    Die Lipbalms finde ich sehen einfach totaaaal lecker und frisch aus! Wenn ich mir jetzt noch den Geruch dazu vorstelle ... hach :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sags dir einen Augen-, Geruchs- und Lippenschmaus ;D
      Ganz liebe Grüße auch an dich!

      Löschen
  2. Das Rexona Deo habe ich auch im Schrank stehen und es ist mein kleiner heiliger Gral im Deo-Bereich... aber leider auch immer mit schlechtem Gewissen behaftet, was meinen Körper angeht - denn auch dieses Schätzchen funktioniert nur so gut, weil es vollgepackt ist mit Aluminiumsalzen :(
    Ich finde es soooooo schade, dass es kein richtig gut funtionierendes Deo ohne diese Biester gibt!
    Ich hab ja bei den Blogparaden irgendwie noch nie mitgemacht... aber vielleicht sollte ich mal einen tiefen Blick in meinen Schrank werfen^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt Jana (heiliger Gral ist süß ;)), aber es brennt nicht so schrecklich wie das aus der Apotheke und riecht gut und wahrscheinlich sind auch nicht sooooo viel Aluminiumsalze enthalten - hoffe ich zumindest ;P
      Jaaaaaa, mach auch mal mit! Finde es imemer soooo interessant was die anderen so alles für Schätze haben (Die Top 3 Sommer Pflege geht noch bis zum 16.08.!)!!!

      Ganz liebe Grüße auch an dich :****

      Löschen
  3. Ich habe mir auch lange zeit ein Deo in der Apo mischen lassen, aber genau wie bei dir hatte ich dieses höllische Brennen! Ich muss demnächst auch mal das von Dove testen! Klingt ja sehr vielversprechend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es definitiv und ich würde behaupten es ist nicht so agressiv wie das aus der Apotheke. Es fühlt sich wie eine Creme an und sieht auch danach aus, lässt sich damit optimal auftragen und dieses Fiese Brennen ist überhaupt nicht da UND es riecht total lecker!!! Hi hi, ganz schön viel positive Punkte ;D

      Löschen
  4. Von dem Deo hab ich schon viel gelesen, aber die Inhaltsstoffe haben
    mich bis jetzt immer aufgehalten, es wirklich zu kaufen.. soll aber wirklich sehr gut sein.
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wohl wahr. Aber bei mir MUSS Aluminiumsalz drin sein, sonst hilft bei mir nichts! Leider :(
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Überall lese ich von diesem Deo :)
    Ich bin allerdings mehr der "Sprühdeo-Typ", mit Deorollern- &/oder Stiften konnte ich bisher nichts anfangen. Ich mag es vorallem nicht zu schwitzen, aber wenn du sagst das deine Achseln trocken bleiben werde ich das auch mal ausprobieren.
    Ich glaub ich werd diesmal auch teilnehmen :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nessi. Siehst du so unterschiedlich sind die Geschmäcker! Ich mag wiederum keine Sprays. Allerdings sagt mir dieser Dove Stift am besten von allen bislang von mir benutzten Deosticks zu - und ich habe schon etliche ausprobiert ;P
      Ja, mach das mal, bin gespannt auf deine Top 3 Sommer Pflege! <3

      Löschen
  6. Das Deo ist wirklich klasse und mit den Lipbalms hast Du mich jetzt echt wieder angesteckt ;) Ich glaub ich muss meinem E-Center mal wieder einen Besuch abstatten ;) Knutscher :***

    AntwortenLöschen
  7. Die Produkte klingen echt klasse - werd ich mal testen :)
    Bei Deos hab ich auch immer noch nicht das Richtige gefunden. Meine Haut ist leider megaempfindlich. Dieses neue dry comfort von nivea ist von der wirkung auch super, aber ich vertrag es nicht gut :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Deos ist ja doof! Vielleicht musst du tatsächlich nach Produkten Ausschau halten die keinerlei Aluminiumsalze enthalten! Es gibt nicht viele davon, aber es gibt sie!!! (Einfach mal in der Apotheke oder Drogerie nachfragen)
      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Freut mich sehr, dass du wieder dabei bist <3 Und deine Top 3 Auswahl finde ich sehr spannend. Bin mit meiner selbstgemachten Deocreme ja sehr zufrieden, aber das Dove Deo Gel hört sich interessant an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber sicher doch!!! Ich mache soooooo gerne mit! Schade das das derzeitige Top 3 Thema nichts für mich ist, aber beim nächsten Mal bin ich wieder dabei!!!
      Liebste Grüße <3

      Löschen
  9. Das Deo ist wirklich sehr gut, hatte es auch mal in der Beautybox. Habe es jedoch nicht nachgekauft, da ich nicht so stark schwitze und bei mir ein normales Deo ausreicht. Ich verwende auch ein spezielles Körperpuder wenn es doch mal "anstrengender" und heißer werden soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du tatsächlich einen großen Vorteil, denn Deos ohne Aluminiumsalze bringen bei mir rein gar nichts *schnief*

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie