Review: essence peel off base coat

❤Hallo meine Beautys❤

Bevor das alte essence Sortiment komplett vom Markt genommen wird MUSS ich euch noch schnell ein Produkt vorstellen, von dem ich bislang selbst nichts wusste, mit welchem ich mich aber jetzt noch schnell eindecken werde!

Wovon ich spreche?! Dem essence peel off coat!!! Von ihm gelesen habe ich erst letzte Woche bei der bezaubernden Yvonne von The Beauty of Oz. Ich bin noch nicht lange Leserin bei ihr, aber ich freue mich mittlerweile immer total wenn ich einen neuen Post von Yvonne lesen kann, denn sie schreibt so ausführlich und informativ, ohne dabei zu langamtmig zu werden, so dass ich an jedem Wort hänge was sie schreibt, damit ich am Ende weiß ob ich das Produkt nun kaufen möchte oder nicht.
Beim essence peel off base coat stand am Ende für mich ganz klar fest, dass ich diesen Base Coat haben wollte. Ich meine, dass kommt bei mir bei dem ein oder anderen Produkt vor, das ich am Ende eines Posts denke "Will haben!" Aber wenn ich dann davor stehe frage ich mich dann doch oft, muss das jetzt wirklich sein?! Nicht so bei diesem peel off coat, der musste her und ich bin sooooooo froh, dass ich erstens den Post bei Yvonne gelesen habe und zweitens das ich ihn noch bekommen habe.
Daten:

NAME: essence nail art peel off base coat
MENGE: 10ml
PREIS: 2,95€
Erhältlich: u.a. dm, Müller, Rossmann
Das sagt essence:

Dieser innovative, lösungsmittelfreie peel off Unterlack ermöglicht ein Abziehen deines Nagellacks wann immer du willst, wo immer du bist, du brauchst keinen Nagellackentferner!

Das sage ich:
Erscheinungsbild:

Der essence peel off coat sticht jetzt nicht mit einem großartigem Design hervor. Der Base Coat wird von einer Banderole umfasst, welche eine Anleitung in Bild- und Schriftform enthält, sowie eine Beschreibung in mehreren Sprachen, was dieses kleine Fläschchen ermöglicht.
Alles in allem kein hervorstechendes Design, aber auf der anderen Seite dem Produkt angemessen.

Das Produkt:

Zunächst sieht der peel off coat weiß aus, sowohl auf dem Pinsel, als auch auf dem Fingernagel. In meinen Augen ist die Konsistenz recht flüssig, lässt sich aber dennoch gut auf dem Fingernagel verteilen.
Der peel off coat braucht ein wenig Zeit zum trocknen, genauer gesagt, ca 10 Minuten. Aber das wird auch genauso auf dem Produkt vorhergesagt und somit fällt man nicht aus allen Wolken, weil die Trockendauer im Gegensatz zu einigen anderen Base Coats doch recht lang ist.
Auf der andere Seite ist es eben ein ganz besonderer peel off base coat, welcher am Ende dafür da ist, um den darüber getragenen Nagellack, abzuziehen.

(Gestern noch drauf, heute schon runter ;P Nein, nein ich hatte den Post bereits vorgeschrieben, damit ich euch noch schnell den essence peel off base coat vorstellen kann!!!)
Verzeiht mir meine eingefärbten Fingernägel, kein so schöner Anblick! Wie man sieht, war ein vernünftiger Base Coat allerhöchste Zeit bei mir, denn das ständige Lackieren greift ganz schön die Fingernägel an und lässt sie schrecklich eingefärbt aussehen!

Der peel off coat hält was er verspricht! Ich konnte meinen Nagellack wunderbar abziehen, nicht ganz in einem Stück, ein wenig Pulerei war schon damit verbunden, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich den Nagellack nicht mit einem herkömmlichen Nagellackentferner beseitigen muss! Was ich nun noch nicht ausprobiert habe ist das Abziehen eines Glitzerlackes. Allerdings stelle ich es mir genauso vor wie mit einem ganz normalen, denn das Prinzip ist das gleiche und der peel off base coat wird ja unter dem Nagellack aufgetragen.

FAZIT

Unbedingt schnell noch ein paar Fläschchen sichern. Das werde auch ich tun und meinen Mann wird es freuen, der regelmäßig die Nase rümpft, wenn ich alle 2-3 Tage meinen Nagellack entferne. Ich bin gespannt was essence an dieser Stelle für ein Produkt auf den Markt bringen wird, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es an essence vorbeigeht, wenn ein Produkt so gut bei seinen Kunden ankommt.

Also auf die Plätze fertig los und schnell noch eins zwei oder mehr ;P Fläschchen essence peel off base coat sichern!

Habt ihr den essence peel off base coat auch bereits zu Hause? Oder denkt ihr genau wie ich nach dem Lesen des Posts von Yvonne gerade, oh man kannte ich gar nicht, jetzt aber schnell los???


Kommentare:

  1. Das kenne ich :D immer wenn ich Nagellackentferner nutze, rümpft meiner auch die Nase, als ob das jetzt soooo schlecht riechen würde :P

    Von dem peel off basecoat habe ich bisher fast nur gutes gehört - ich denke so ein zwei Flaschen werde ich mir auch noch schnell sichern, wenn es denn noch was gibt.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist echt super! Kann gar nicht verstehen warum die den raus nehmen! Dann musst du dich beeilen, denn bei 2 von 3 Anlaufstellen gabs ihn nicht mehr!!! <3

      Löschen
    2. Bin so ein Pechvogel :D ich habe jetzt bei zwei DMs nach dem Peel Off gesucht, den haben die nicht mehr -.- sehr schade. Vor allem ich habe im Laden deine Seite geöffnet und den Damen dein Bild von dem Peel Off Base Coat gezeigt hihihi "Jaaa das kenne ich - ist leider ausverkauft". Aber mir wurde ein anderer Peel Off Base Coat empfohlen, mal sehen ob ich mir den kaufe.

      Lieber Gruß und schönes Wochenende :*

      Löschen
  2. Der Lack sieht super aus! Ich suche schon lange einen guten aber nicht zu teuren Peel Off Lack! Sowas ist einfach super praktisch und der lästige Nagellackentferner kann auch im Schrank bleiben :)

    Liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    http://www.rosa-woelkchen.blogspot.com/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Ich liebe Nagellack, aber ich hasse das entfernen und mit diesem peel off ist es einfach tausendmal angenehmer!!! Kann daher auch nicht verstehen warum essence solch ein Produkt aus dem Sortiment nimmt!

      Ganz liebe Grüße auch an dich!!! <3

      Löschen
  3. Huhu, Süße! Toller Bericht!! Ich bin auch erst durch die liebe Yvonne drauf gekommen, hatte Glück und konnte grad noch ein Fläschchen davon ergattern ;) Bin schon super gespannt...
    Ganz liebe Grüße :*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Süße!!! Ja, lass mich mal hören wie du ihn findest und ob du ihn einem Nagellackentferner vorziehen würdest! Ergattern ist wohl richtig ausgedrückt, habe auch 3 Anlaufstellen gebraucht um ihn zu finden ;O

      Schmatz :*****

      Löschen
  4. Ich hab ihn auch erst im Sale für mich entdeckt und teste ihn gerade mit einem glitzernden Sandlack :) Ich bin gespannt, ob er den schafft, denn grade bei den Strukturlacken dauert das Ablackieren ja schon etwas länger :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auch gespannt. Wenn ich meinen ersten Sandlack auftrage und den essence peel off base coat drunter trage! Ich hoffe hoffe hoffe, das auch so gut funktioniert!!! Sag mal Bescheid wenn du den Sandlack abgemacht hast, ob es funktioniert hat!!!
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo Melanie, nein was muss ich da sehen? :-D Die Peel Off Base... mein Schätzchen... mein Ein uns Alles :-D Hach toll, dass du ihn jetzt auch noch für dich entdeckt hast und einen ganz lieben Dank dafür, dass du mich erwähnt hast! :-* Das ist so süß von dir ^^

    Auch für deinen lieben Kommentar und die vielen Komplimente bzgl. meines letzten AMUs wollte ich mich ganz herzlich bei dir bedanken! <3 - die "abfällige" Bemerkung über Maschinenbaustudenten will ich jetzt mal überhört haben *lach* :-P Ich hoffe natürlich, dass ich dich noch mit ganz vielen, weiteren AMUs überraschen kann! Die Motivation nach so einem riesigen Kompliment ist natürlich auch groß! ;-)

    Ganz liebe Grüße <3
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaa, bin auch ganz happy das ich den peel off coat noch bekommen habe! Im 3.Laden hatte ich ihn dann doch noch gefunden. Und na klar musste ich dich erwähnen, denn erst durch dich hatte ich ihn entdeckt und darüber habe ich mich wirklich gefreut! :*

      Ich bin ganz fasziniert davon wie wunderschöne AMUs du kreieren kannst! Da muss ich einfach das ein oder andere liebe Kommentar da lassen! Ich selbst bin ja immer schon froh wenn ich ein einfaches AlltagsAMU zustande bekomme! ;D

      hi hi, finds nur lustig das du Maschinenbau studierst, an sich ja ein eher Männerlastiger Studiengang und auf der anderen Seite so weiblich (und das ist nicht abwertend gemeint ;)) bist! Das finde ich total genial!

      Komplimente sind immer wichtig, sie motivieren! Sei es bei einer sehr netten Verkäuferin, die besonders aufmerksam und hilfsbereit ist oder aber auch bei uns Bloggern, auf Blogs bei denen man erkennen kann, dass sie mit Liebe und Leidenschaft gestaltet und geschrieben sind!!!

      Ganz liebe Grüße auch an dich! :***
      Melanie

      Löschen
  6. Hab mir vor kurzem auch ein Fläschchen gekauft, zum Ausprobieren bin ich noch nicht gekommen. Mal sehen. :)

    LG
    fairytale123

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt nachholen und dann bitte berichten ;))

      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie