Review: Butter London Nagellacke

❤Hallo meine Hübschen❤

Einige von euch haben es bereits mitbekommen in meinem Lacke in Farbe und ... Bunt! Post der letzten Woche. Hier ging es um Grau! Einen Tag zuvor habe ich DAS Schnäppchen schlechthin gemacht und hatte in einem Einkaufscenter in Bremen 4 wunderschöne Butter London Nagellacke, die eigentlich stolze 17,95€ kosten, für ganze 6,99€ erstanden - ich habe immer noch ein Grinsen auf den Lippen wenn ich daran denke. Denn diese Lacke sind keineswegs aus alten Kollektionen (was mich auch überhaupt nicht gejuckt hätte), sondern sind nach wie vor im Standartsortiment von Butter London zu erhalten!!!
Daten:

NAME: Butter London 
FARBEN:
MENGE: 11ml
PREIS: 17,95€ normalerweise ;P
Erhältlich: in ausgewählten Läden und über das Internet

Das sagt Butter London:

Inspiriert von den aktuellen Fashion-Trends entwickelt butter LONDON langanhaltende, hochwertige Kosmetikprodukte für Ihren unwiderstehlichen Look.

Das sage ich:

Das Erscheinungsbild:

Die Butter London Lacke bestechen durch ihre schlichte Eleganz. Alles ist sehr geradlinig gehalten und somit stehen die Farben der einzelnen Lacke im Vordergrund. Ein Design ganz nach meinem Geschmack.

Der Auftrag:

Die Butter London Lacke haben LEIDER einen sehr dünnen Pinsel, und jeder der mich schon ein Weilchen auf meinem Blog begleitet weiß, dass ich als Grobmotorikerin Fächer-Pinsel liebe, weil sie mir das Auftragen vereinfachen. Aber ich habe jetzt schon zwei Lacke ausprobiert und mit ganz viel Konzentration war es tatsächlich möglich ein wunderschönes Ergebnis zu erzielen! 

Deckkraft:

Bislang habe ich Chimney Sweep und Pillar Box Red, ich hatte leider keine Zeit - da in Berlin - Tragefotos von Pillar Box Red zu machen, aufgetragen :(  Aber ich kann euch sagen, dass diese beiden wunderschönen Lacke bereits nach 2 Schichten perfekt gedeckt haben. Eigentlich hätte bei Pillar Box Red auch schon eine Schicht ausgereicht!

Haltbarkeit:

Beide Lacke hatte ich 4 Tage auf meinen Nägeln und sowohl Chimney Sweep, als auch Pillar Box Red haben diese Zeit ohne jegliche Tipwear überstanden. Auch nach 4 Tagen strahlten beide Farben wie am ersten Tag, ABER ich habe auch hier, wie bei all meinen anderen Lacken, meinen Sally Hansen Insta Dry benutzt!!! 
Ich kann es gar nicht erwarten All Hail the Queen auszuprobieren! Es handelt sich hierbei um ein Nude-/Beigeton mit holographischem Effekt. Rechts habe ich immer zwei Schichten des Nagellackes und links eine Schicht aufgetragen.
Dieses Rot - Pillar Box Red - schreit einfach nur HIER! (Becci, es macht mal wieder WaWaWoooom ;D ) Ich hatte es bis heute auf meinen Nägeln drauf und habe es wunder wunderschön gefunden!!!
Auf Big Smoke bin ich ganz besonders gespannt, es handelt sich hierbei um ein dunkles Blau mit Metallic-Effekt. Als ich die erste Schicht auf den Nail Tip aufgetragen habe, war ich ein wenig enttäuscht, da die Farbe in dem Fläschchen einfach nur unglaublich schön aussieht. Aber dieser wunderschöne Effekt folgt hier in der zweiten Schicht und da es auf den Nägeln noch einmal anders aussieht, bin ich soooooooo gespannt und ich kann es wirklich gar nicht erwarten ihn aufzutragen!!!
Chimney Sweep konntet ihr ja bereits bei der letzten Lacke in Farbe und ... Bunt! Runde bestaunen. Ein traumhaft dunkles Grau, welches ebenfalls einen Metallic-Effekt aufweist und ihm damit eine unglaubliche Tiefe verleiht. Ich könnte schreien, so schön finde ich ihn!!!
All Hail the Queen/ Pillar Box Red/ Big Smoke/ Chimney Sweep

FAZIT

18€ wären mir wohl zu viel gewesen, zumindest hätte ich dann nur einen Nagellack mitgenommen und nicht 4 ;P Aber diese Farben sind einfach unglaublich intensiv!!! Ein Minuspunkt gibt´s für den sehr kleinen Pinsel, aber man kann eben nicht alles haben ;))))
Pluspunkte erhält butter LONDON durch seine 3 free (0% Formaldehyd, 0% Methylbenzol, 0% Weichmacher) + vegan!!!!!

Ich könnte vor Freude immer noch im Kreis springen! Die Farben sind jede einzelne für sich einfach traumhaft schön und ich könnte mich jetzt gar nicht entscheiden, welche ich nun schöner finde ;D
Wie findet ihr meine Butter London Ausbeute? Welche Farbe ist euer Favorit oder seid ihr auch so hin und her gerissen???

Kommentare:

  1. WOW die sind alle vier total schön. Nur den Preis verstehe ich nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind sie ;D
      Was verstehst du nicht? Das sie so teuer sind? Oder das ich sie statt 17,95 für 6,99€ bekommen habe? Ich war bei TKMaxx und dort bekommt man das ein oder andere Mal große Markenprodukte für einen kleinen Preis! Die Sachen sind aber meist abgezählt und man muss wirklich Glück haben ;) Sonst hätte ich wohl noch gewartet bis ich mir mal einen Butter London Lack hole ;P

      Löschen
  2. Da hast du aber ein Schnäppchen gemacht! Am besten gefällt mir, denke ich, "Big Smoke". Dieser rauchige Blauton mit dem wundervollen Schimmer ist einfach herrlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaa ;D *Freu* Ich kann mich einfach nicht entscheiden, mal finde ich den schön mal den anderen ;P Aber Big Smoke ist tatsächlich ein wunderschönes Blau!!! <3<3<3

      Löschen
  3. Wunderschön!!! Der Blaue erinnert mich ein bisschen an "Unfor-Greta-Bly Blue" von OPI, den ich im Miniformat hier herum stehen habe.
    Im Auftrag sind die Lacke definitiv auch nicht meine Favoriten - ich bin grade dabei für "Lacke in Farbe... und Aubergine!" zu lackieren und man muss schon ordentlich pinseln. Die Haltbarkeit finde ich aber wirklich gut - wenn es Tipwear gibt, dann eher ein "abgeschliffenes", wenn du verstehst was ich meine. Gesplittert haben bei mir weder der türkise, noch der violette.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da hast du ja den passenden Lack für Lacke in Farbe und ... Bunt! gefunden! Da bin ich aber gespannt ;D

      Ich verstehe was du meinst ;P

      Zeigst du auch noch Tragebilder von deinen tollen Butter London Lacken???? Bin sooooooo gespannt!

      Ich drück dich :*

      Löschen
    2. Ja klar, Marrow ist gerade in Arbeit, den Türkisen hatte ich schon gezeigt, und der orangene kommt die Tage auch noch auf die Nägel!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Pillar Box Red ist ein Traum! Ich hab mir das Sparkle, Sparkle! Holiday Lacquer (http://kittys-trashtastische-welt.blogspot.co.at/2013/05/kitty-shoppt-butter-london-sparkle.html) Trio vor einiger Zeit geleistet (auch wegen dem Preis) und war mit den Lacken sehr zufrieden. Für den regulären Preis würde und werde ich mir wohl keinen Butter London Lack leisten, bei Schnäppchen schauts da aber gleich ganz anders aus ;)

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er!!! Solch ein schönes Rot habe ich bislang noch nicht in meinem Besitz gehabt!!! <3

      Ohhhhhh, den muss ich mir gleich mal ansehen! Sparkle, Sparkle hört sich trashtastisch an ;D

      Ja, 18€ für einen Nagellack ist echt ungalublich, aber bei Schnäppchen sage ich natürlich nicht nein ;P

      Ganz liebe Grüße!!! <3

      Löschen
  5. Bin sooo glücklich für dich, du hast da wirklich ein super Schnäppchen gemacht *-* und die sind wirklich traumhaft schön :*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Mel!!!! Ja, das sind sie ;D

      Liebste Grüße auch an dich <3

      Löschen
  6. Wow! Da hast du wirklich Glück gehabt und tolle Farben ausgesucht! Vor allem die beiden Brauntöne finde ich ganz toll!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch nach wie vor im Schnäppchen-Himmel ;D

      Ich bin auch gespannt wie er auf meinen Nägeln aussehen wird! Bei dem Grau sieht man auch das er auf den Fingernägeln noch viel intensiver ist!!!!

      Liebste Grüße auch an dich!

      Löschen
  7. Toller Post, Süße!! Und die Farben sind ein wahrer Traum <3<3<3 Irgendwann darf auch mal ein Butter London Lack bei mir einziehen ;))
    Ganz liebe Grüße :******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich mal wieder über ein Schnäppchen stolpern, werde ich an dich denken Süße!!!!
      Liebste Grüße :*******

      Löschen
  8. Was für ein Schnäppchen! Ich habe mir erst vor kurzem meinen ersten Butter London Nagellack gekauft und bin von der Qualität auch wirklich begeistert. Den normalen Preis von rund 18 Euro halte ich aber dennoch für viel zu überteuert. LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Qualität ist super! Aber 18€ für einen Nagellacke finde ich auch ziemlich heftig, da wird eben die Marke Butter London mit verkauft ;P

      Löschen
  9. Absoluter Neid?!?!?!?! :)

    Mein Mann war doch in Bremen, warum hat er die denn nicht für mich entdeckt?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi ;D Na ja, ich weiß ja nicht, in welche Läden du deinen Mann schickst ;P
      Solch ein Glück habe ich aber auch noch nie gehabt und ich bin immer noch einfach nur glücklich *_*

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie