Produkttest - Clinique Superdefense SPF 20

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Vor geraumer Zeit hatte Alex von Lexsus die Möglichkeit das Estée Lauder Advanced Night Repair II zu testen. Ich dachte nur wow Wahnsinn, so ein tolles Produkt testen, das will ich auch! Erhalten hatte sie es von einem Anbieter mit dem Namen Die Insider. Die Insider ist eine Plattform, auf welcher sich jeder, der an Produkttests teilnehmen möchte, kostenlos registrieren kann. Dort werden immer wieder die unterschiedlichsten Kampagnen gestartet - nicht nur rund um den Beautybereich!

Vor einiger Zeit wurden dann 1000 Produkttester für das neue Clinique Superdefense SPF 20* gesucht und das fiel ja nun wirklich sofort in mein Beuteschema. Bislang besitze ich noch keine Clinique Produkte, bin aber durch viele viele positive Berichte schon seit längerem am Überlegen, ob ich mir nicht eine Pflegelinie von ihnen kaufen sollte. Jetzt habe ich auf diesem Weg die Möglichkeit eine Creme - eine Tagescreme - zu testen und freue mich wahnsinnig darüber!

Seit 1 1/2 Wochen bin ich nun am Testen was das Zeug hält. Der Tiegel steht auf meinem Schminktisch immer griffbereit, damit ich ihn in meiner morgendlichen Pflegeroutine nicht vergesse :)

In meinem Paket waren allerhand interessante Dinge zu finden, nicht nur die Clinique Creme, sondern außerdem noch ganz viele Produktproben, die es jetzt heißt an die Frau zu bringen, ein Infoheft zur Creme und den Insidern, eine Einladung zu einer Hautanalyse - die ich unbedingt wahrnehmen muss!!! - Insider Kärtchen zum Verteilen und ein Fragebogenblock!

Einen ersten Eindruck möchte ich euch heute schon einmal geben, bevor es dann in ca 4 Wochen ein genaues Fazit geben wird, denn 1 1/2 Wochen Testzeit finde ich für eine Pflegecreme noch nicht aussagekräftig genug!
CLINIQUE
superdefense SPF 20
34,99€ [30ml]

Das Versprechen - Clinique Superdefense SPF 20 Daily Defense Moisturizer

Feuchtigkeit - spendet Feuchtigkeit und stärkt die Feuchtigkeitsbarriere der Haut
Schutz - SPF 20 schützt die Haut vor UV-Strahlen und beugt vorzeitiger Hautalterung vor
Reparatur - Enzyme reparieren UV - und Lichtschäden in der Entstehung
Vitamine - wirken als Antioxidantien, die das Immunsystem der Haut stabilisieren und die Abwehrkräfte erhöhen
Seidig leichte Textur, die sofort einzieht.

Wahnsinn, eine ganze Menge Versprechen die Clinique uns hier macht. Wobei man sagen muss, dass 3 der 5 Punkte sich ja nicht so einfach nachprüfen lassen. Mich schrecken solch hochtrabende Versprechen immer ein wenig ab! Ich bin da recht einfach gestrickt und mir würden dementsprechend Versprechen wie 'spendet Feuchtigkeit' und 'Seidig leichte Textur, die sofort einzieht' vollkommen ausreichen :)
Das Erscheinungsbild - Clinique Superdefense SPF 20 Daily Defense Moisturizer

Der Tiegel besteht aus Plastik, sieht aber durch sein Design sehr hochwertig aus. Silberner Deckel trifft hier auf mintgrünen Tiegel und beide leben in vollkommener Harmonie :D
Während die Verpackung vollgepackt ist mit tausend Informationen in 3 Sprachen und den Inhaltsangaben, ist der Tiegel an sich recht schlicht und klar strukturiert designt worden. Das Mintgrün verbindet sich dabei in meinem Kopf mit etwas Klinischem! Auf alle Fälle so, als würde es helfen :P

Das Produkt - Clinique Superdefense SPF 20 Daily Defense Moisturizer

Ich habe die Superdefense Gesichtscreme für den Typ 3+4 erhalten (es gibt noch Typ 1+2), welche für ölige Haut und Mischhaut gedacht ist.

Der Geruch der mir beim gegenseitigen Beschnuppern entgegen strömt ist nicht wirklich meins. Da mir dazu keine Assoziation eingefallen ist, habe ich mich mal belesen, was es denn sein könnte und bin dabei auf viele Vitamine, ein Plankton - und Algen Extrakt gestoßen - das muss es wohl sein!
Aufgetragen fühlt sich die Clinique Superdefense SPF 20 erstmal ganz angenehm und frisch auf der Haut an. Das nächste Gefühl was sich einstellt ist, das sich meine Haut nachdem die Creme eingezogen ist, ganz ganz weich anfühlt, als wäre sie mit einem Weichmacher überzogen und damit perfekt als Grundlage für das Make Up. Weiterer Pluspunkt den ich feststellen konnte ist die Dauer, bis die Creme eingezogen ist. Ich bin ein wirklich ungeduldiger Mensch. Ich möchte mich morgens eincremen und danach loslegen können, ohne dass ich noch ewig warten muss bis meine Tagescreme eingezogen ist, hierbei lässt mich der Clinique Superdefense Moisturizer nicht im Stich.

Ob meine Haut mit ihr auf Dauer zurecht kommt wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Bislang konnte ich keinerlei Hautirritationen feststellen. Sie spendet mir ausreichend Feuchtigkeit und das ohne nachzufetten. Das in Verbindung mit dem seidig weichen Gefühl meiner Haut, lässt mich positiv auf die nächsten Wochen blicken!
Wie und ob sich meine Haut nun in der nächsten Zeit verändern wird und ob ich weiterhin so zufrieden sein werde mit ihr, werde ich euch dann in etwa einem Monat noch einmal berichten!


Ihr wollte auch bei den Insidern dabei sein? So funktioniert das Ganze:

1. Registrieren: Entscheide selbst, an welchen Kampagnen du dabei sein möchtest.

2. Deine Meinung - Probiere das Produkt aus und bilde dir deine ehrliche Meinung.

3. Berichte darüber - Teile deine Meinung mit anderen und halte uns über die Reaktionen auf dem Laufenden.

Ich wünsche euch allen einen schönen erholsamen Samstag!
Kennt ihr den Clinique Superdefense SPF 20 Moisturizer schon? Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht???

Do you know the Clinique superdefense SPF 20 moisturizer? What are your experiences with it???

* PR Sample

Kommentare:

  1. Hey meine Süße, oh das ist ja klasse dass du sie testen darfst! Habe schon ein paar positive Berichte gelesen, da sie sehr unkompliziert sein soll, was die Inhaltsstoffe angeht. Das mit dem langen Einziehen ist aber schon nervig, das mag ich eigentlich auch nicht. Ich bleibe auf jeden Fall bei meiner La Roche Posay bzw. Avène Creme, da ich einfach viel zu komplizierte Haut habe, da sind reichhaltige Sachen absolut nichts für mich.
    Ein schönes Wochenende :*********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe mich auch wahnsinnig darüber gefreut, vor allem eben weil ich schon seit längerem mit dem Gedanken spiele mir Pflegeprodukte von Clinique zu kaufen! Das stimmt, gerade die Inhaltsstoffe sprechen bei Clinique oftmals schon für sich!
      Sie zieht im Übrigen sehr schnell ein :) Ist ja leider nicht bei jeder Creme gegeben! La Roche Posay und Avène habe ich noch gar nicht ausprobiert - eins nach dem Anderen :)))
      Dir auch eine schönes Wochenende Süße :***

      Löschen
  2. Das hört sich super spannend an! Ich freu mich, dass du die Möglichkeit hast so eine Creme ausgiebig zu testen!
    Neue Cremes sind immer eine spannende Sache, ich finde es super, dass du erst deinen ersten Eindruck teilst und anschließend dein Fazit erst kommt. So erhält man eine viel besser Meinung, finde ich ganz super!
    Ich bin schon gespannt zu welchem Schluss du kommst.
    Von Clinique habe ich bislang nur eine getönte Tagescreme, die ich allerdings als Foundation missbrauche :D Mit der bin ich sehr zufrieden und hatte auch keinerlei Probleme mit ihr.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch total gefreut die Möglichkeit zu bekommen! Vor allem ist es ja toll, dass man nicht nur eine Probengröße bekommt, sondern wirklich Fullsize, damit man auch wirklich ausgiebig testen kann!!! Ja, ich finde es nicht richtig nach nur 1 1/2Wochen eine ausgiebige Review zu schreiben! Teilsweise passiert ja erst nach ca einem Monat etwas - falls da was negatives, aber auch positives kommen sollte, also eine Hautveränderung :)
      Aber man kann ja getönte Tagescremes auch super als Foundation benutzen! Wenn das eigene Hautbild super ist, dann spricht ja gar nichts dagegen alles mit Foundation dicht zu machen :P
      Liebste Grüße auch dich <3

      Löschen
  3. Diese Creme reizt mich schon seit Längerem, genauso wie die All about eyes rich von Clinique! Ich bin zwar eigentlich La Roche-Posay bei meiner Pflege treu, aber ich mache immer wieder Abstecher in andere Gefilde um zu prüfen, ob es da nicht doch noch etwas Besseres für mich gibt! ;)
    Irgendwann werde ich die Sachen also mal ausprobieren müssen.
    Die Insider kannte ich noch gar nicht, das hört sich sehr interessant an! :)
    Schön, dass du diese tolle Creme testen konntest! <3
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du und ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken, mir die Reinigungsserie von Clinique zu kaufen :) Aber wenn mir diese Creme gefällt, dann werde ich mir wohl auch die Nacht- und Augencreme kaufen! Geht mir ganz genauso! Ich bin ja Vichy sehr verbunden, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nun an der Zeit ist, mal neue Dinge auszuprobieren! Ich bin auch froh das es zum Testen eine Fullsize Creme gibt, damit man auch wirklich ausgiebig testen kann! Von zwei dreimal auftragen tut sich da ja nichts!
      Ja, ich kannte sie auch nicht! Aber hab mich nach dem ich das bei Alex gelesen habe da einfach mal angemeldet. Bekomme immer per Mail Infos was es zum Testen gibt und bei der Creme war ich sofort Feuer und Flamme :)))
      Ganz ganz liebe Grüße auch an dich <3

      Löschen
  4. Sehr schöner Bericht!

    Ich nutze sie selbst seit zwei Wochen und finde sie bisher eigentlich ganz gut, allerdings ist auch für mich der Duft eher nicht sooo angenehm. Da ich noch immer nicht meine Pflege gefunden habe, werde ich mir diese entweder nachkaufen, oder ein anderes Produkt von Clinique, da ich damit bisher am wenigsten Probleme habe. Und S&G kommt nicht mehr in Frage.

    Bin auf deinen Bericht in vier Wochen gespannt :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das von dir! Danke Süße!!! <3<3<3

      Hast du sie auch von den Insidern bekommen??? Der Duft ist gewöhnungsbedürftig was?! :) Wenn es dabei bleibt, das mein erster Eindruck sich weiterhin positiv fortsetzt, dann werde ich mir wohl auch die Nachtcreme kaufen. Außerdem möchte ich ja so gerne die Reinigungspflege von Clinique ausprobieren! Aber alles nach und nach! :)))
      Hi hi, ich bin jetzt aber auch auf deinen Bericht dazu gespannt! <3

      Löschen
    2. Ich hab quatsch erzählt, ich hab die SPF 25 in Benutzung, die scheint nochmal extra für trockene Haut zu sein. Passt auch gut zu meinem Hauttyp :)

      Ich bin ja scharf auf die ganz reichhaltige Augencreme, die werd ich mal testen, wobei der Preis echt nicht ohne ist. Aber wir werden ja nicht jünger :D

      :* :*

      Löschen
  5. Jetzt bin ich total neugierig auf das Produkt! Allein die Verpackung hat mich schon einmal total angesprochen. Bin gespannt auf deine Review :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich! Also wenn es so weitergeht, dann bin ich rundum glücklich! Schön wäre es noch, wenn sich mein Hautbild ein wenig verbessert :)

      Löschen
  6. Klingt sehr interessant :) Ich suche im Moment auch nach meiner Pflege, die perfekte Augencreme habe ich schon gefunden :) Bei Clinique war ich bis jetzt immer zu geizig, habe deswegen auch noch nichts ausprobiert.
    Ich bin gespannt, was du in 4 Wochen dazu sagst :)

    Schönes Wochenende noch Liebes :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sie tatsächlich!!! Ach weißt du, wir geben so viel Geld für dekorative Kosmetik aus, da sollte uns die Pflege auch wichtig sein und dann geb ich da dann auch mal ein wenig mehr aus :)

      Dir auch noch einen schönen Sonntag :***

      Löschen
  7. Ohhh wie fein Süße!!! ich freu mich, dass Du sie testen kannst!!! Und Dein Bericht ist super interessant und toll bebildert!!
    Jetzt bin ich ja ganz schön neugierig geworden und bin schon sehr gespannt wie sie weiter bei Dir ankommt ;)))
    Ganz dicker Knutscher Liebes :******************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, habe mich auch total gefreut! Vor allem weil es keine Probe ist, sondern wirklich Fullsize und ich so ausgiebig testen kann :D
      Danke Süße!!! <3<3<3
      Bislang bin ich nach wie vor begeistert und jetzt heißt es abwarten :)
      Ich drück dich Süße :*****************************************************************************

      Löschen
  8. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sie sich in der nächsten Zeit so schlägt! Meine Clinique-Erfahrungen waren bisher leider dürftig, aber das würde ich nicht den Produkten an sich zuschreiben, sondern eher der "Ungeeignetheit" (Ist das ein existierendes Wort? :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch :) Habe bislang noch gar keine Erfahrungen mit Clinique gemacht. Da sie sich bislang aber so super schlägt habe ich gestern glatt bei Douglas eine Pflegeset zum Abschminken gekauft - ich hatte es schon länger im Visier und jetzt dachte ich mir greife ich mal zu :)
      Ach, bei mir kannst du alles schreiben, ich weiß ja was du meinst :)))

      Löschen
  9. Hallo Liebes, na das ist ja toll, dass du sowas schönes testen darfst! :))
    Es wäre ja sehr schön, wenn die Creme dann auch noch nach vier Wochen das hält, was sie verspricht und du damit weiterhin zufrieden bist! :)
    Ich persönlich benutze die Augencreme von clinique (all about eyes rich) und finde die ganz toll, aber habe mich sonst noch nicht an die Cremes herangewagt, da meine Haut sehr zickig auf Neuerungen reagiert.
    Ich bin auf deinen abschliessenden Bericht schon ganz gespannt! Diesen hier hast du ja wirklich total toll geschrieben! <3
    Ich drücke dich ganz lieb :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Süße!!! Ja, das hoffe ich natürlich auch! Oh ja, von der Augencreme habe ich auch schon viel positives gelesen! Ich habe mir gestern ganz spontan noch ein Reinigungsset von Clinique gekauft - was ich allerdings schon ein ganzes Weilchen haben wollte. Ich dachte mir wenn schon denn schon. Dann stimm ich doch alles aufeinander ab :) Meine Haut ist in den meisten Fällen gnädig mit mir!
      Oh das freut mich, dass dir mein Bericht gefällt <3
      Ich drück dich auch :***

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie