Review: Astor Big&Beautiful Butterfly Mascara

Hallo meine Hüschen❤Hello Beauties

Am Montag habe ich es in meiner Auswertung zum Schminkkörbchen schon angekündigt, heute lass ich die Schmetterlinge fliegen - denn es soll sich alles um die Astor Big&Beautiful Butterfly Mascara drehen!

Gewonnen habe ich sie bei der bezauberden Nana in ihrem Weihnachtsgewinnspiel, zusammen mit noch so einigen anderen Schätzen - zu diesen aber an anderer Stelle mehr!

Nun hatte ich sie also in meinem Besitz und da ich immer und immer wieder auf der Suche nach DER Mascara für mich bin, freue ich mich über jede die mir in die Hände kommt, so auch über die Butterfly Mascara!!!
Astor Cosmetics
Big&Beautiful
Butterfly Mascara
7,99€ [12ml]

Erscheinungsbild - Astor Big&Beautiful Butterfly Mascara

Eine Mascara nach dem Äußeren zu beurteilen ist echt, wie soll ich es am besten ausdrücken - bekloppt?! :P Wenn wir alle unsere Mascara´s nur nach dem äußeren Erscheinungsbild beurteilen und kaufen würden, dann würde wohl das ein oder andere Make Up irgendwie nicht stimmig aussehen, weil da irgendwas mit den Wimpern nicht ganz so hin haut :P

Wenn wir aber die Mascara nach ihrem Äußeren beurteilen würden, dann wäre die Astor Butterfly Mascara wohl dauerhaft ausverkauft :)

Ein Mascara Traum in Rosa Hochglanz und dann auch noch mit Schmetterling-Aufdruck - hach, ist sie nicht schön *_*
Die Vorderseite der Mascara befindet sich der genaue Name, nebst diesem süßen passenden Schmetterling. Alles in Schwarz gehalten, damit es sich auch gut von der glänzenden Oberfläche absetzt.

Auf der Rückseite befindet sich noch das was sie bewirken soll, nämlich 'Gel-ähnliche Formulierung Volumen ohne zu beschweren. Butterfly-Effekt.' und das in gleich 3 Sprachen.
Das Produkt - Astor Big&Beautiful Butterfly Mascara

'Hups, was denn das?!' Das war in etwa meine geistige Reaktion, als ich das Mascara Bürstchen zum ersten Mal gesehen habe. Dann 'Wie bitte soll ich damit sauber arbeiten???!!!'

Ich kenne ja mittlerweile dicke, dünne, elastische, nicht elastische und und und Mascarabürstchen, aber solch eine Form habe ich bislang noch nicht gesehen. Stellt man sie aufrecht hin, sieht das Bürstchen nämlich wie eine Wirbelsäule aus. Ich kann es gar nicht anders beschreiben - eben wie eine Welle. Dabei ist der hintere geschwungene Teil dicker und nach vorne hin wird sie dünner, also die Bürstchen-Haare (?) werden kleiner.

Zum Auftragen setzt man das Bürstchen so an, dass der hintere nach oben gebogene Teil des Bürstchens auch am hinteren Drittel des Wimpernkranzes angesetzt wird und dann wird getuscht. Auf diese Weise entsteht nämlich auch der Butterfly-Effekt! Da der nach oben gebogene Teil nämlich an den Wimpern direkt dran ist und dann die Welle nach unten kommt, so dass der vordere Teil des Bürstchen kaum bis gar nicht auf den Wimpern liegt - oh man, dass ist echt schwer zu beschreiben :P
Auf diese Weise wird das hintere Drittel der Wimpern betont und es entsteht der Butterfly-Effekt!
Bei mir und meinen Wimpern entsteht genau dieser versprochene Effekt. Man muss ein wenig probieren und auch vorsichtig beim Auftragen sein, damit es kein böses Erwachen auf dem Augenlid gibt, aber hat man erstmal den Dreh raus, dann sieht es einfach nur super schön aus.

Aber nicht nur dieser Effekt hat mich überzeugt, sondern auch das Trennen der Wimpern, es gibt keine Fliegenbeine und auch Abends beim Abschminken, sieht man den Schwung noch deutlich!

Grundsätzlich habe ich oftmals bei Mascara das Gefühl, das meine Wimpern ein Eigenleben führen! Im ersten Moment sieht alles perfekt aus und dann spätestens beim zweiten Auftrag kommen sie die fiesen Fliegenbeine. Alles klebt zusammen und sieht einfach doof aus. Auch was den Schwung betrifft, wollen meine Wimpern nicht so mitschwingen wie ich das gern hätte. Auch hier wieder im ersten Moment und kurz nach dem Auftragen noch WOW und keine halbe Stunde später, ist alles weg und sie hängen durch :/

Die Astor Butterfly Mascara hingegen bietet mir alles was ich mir für eine perfekte Mascara wünsche, sie färbt die Wimpern tief schwarz ein, sie gibt ihnen Volumen, sie erzielt einen wunderschönen Schwung, der auch noch Stunden später da ist und definiert meine Wimpern - ich sag´s euch ich habe sie ganz ganz fest in mein Herz geschlossen!!!
Hier seht ihr diesen wunderschönen Butterfly-Effekt *_*
FAZIT - Astor Big&Beautiful Butterfly Mascara

Was bin ich dankbar, dass ich diese Mascara bei Nana gewonnen habe, ich hätte sie mir wohl selbst erst einmal nicht gekauft.
Eine Kaufempfehlung für Mascara auszusprechen ist recht schwierig! Dem Einen die liebste Mascara der Welt, dem Anderen die meist verhasste. Also sage ich nur soviel - ich liebe sie durch und durch, denn auf meinen Wimpern hält sie genau das was sie verspricht!
Probieren!!!
Was sagt ihr zu dem Effekt? Habt ihr die Astor Butterfly Mascara auch schon ausprobiert???

What do you think about the butterfly effect? Did you already give this Astor Butterfly mascara a try???

Kommentare:

  1. Eine wirklich sehr gute Mascara. Ich bin immer noch auf der Suche nach der Mascara die meinen Wimpern den richtigen Schwung verleiht. Wenn ich das nächste mal bei dm bin werde ich gleich mal Ausschau halten.
    Liebe Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für mich ist sie echt super und ich bin froh, dass ich sie bekommen habe! :) Die Mascarasuche ist echt müßig, ich habe auch gesucht und gesucht und hier fliegen unendlich viele rum, die einfach nichts taugen! Ja, mach das mal!!! <3<3<3

      Löschen
  2. Ich bin wohl jemand , der die Mascsra hasst. Das Ergebnis war bei mir einfach grausam. Liebe Grüße Steffi :)

    http://lovehopeandinfinity.blogspot.de/2013/09/review-astor-big-and-beautiful.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, so ist das mit den Mascaras!!! Werde ich mir gleich mal durchlesen, da bin ich ja doch sehr neugierig :)

      Löschen
  3. Oh ja, deinen Wimpern bekommt sie sehr gut, sehr schönes Ergebnis :)

    Ich musste bei deinem Text ein bisschen schmunzeln :D
    Wirbelsäule *hihi und deine Erklärung, wo sie wie angewendet wird - herrlich. Aber ich weiß ja selbst, wie schwer es ist, soetwas zu beschreiben.

    Ich freue mich auf jeden Fall, dass sie bei dir das gewünschte Ergebnis bringt.
    Hab einen schönen Abend, Süße :****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie wirklich in mein Herz geschlossen <3 Danke Danke Danke dafür Süße!!!

      Hi hi, gut ne :D:D:D Na aber es sieht doch wirklich wie eine Wirbelsäule aus, oder?! Das war mein erster Gedanke! Wie eine Welle oder geschwungen ist mir erst später in den Sinn gekommen :P Oh das liebe Beschreiben und dann auch noch von solch außergewöhnlichen Dingen, da verzzweifel ich auch gerne mal :)))

      Jaaaaaa, ich freue mich auch total! <3
      Dir auch noch einen schönen Abend :*:*:*

      Löschen
  4. Hübsch! Den hab ich uA meiner Mama zu Weihnachten geschenkt und sie ist auch megabegeistert von dem Mascara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Oh wie schön! Es ist immer so schwer die richtige Mascara zu finden!!!

      Löschen
  5. Die Bürste bzw. die Form sieht ja echt mal witzig aus:D Ich hab mit Mascaras leider das Problem, dass sie den Schwung meiner Wimpern überhaupt nicht halten. Nur wasserfeste Mascara kann mir bei diesem Problem helfen... Ich würde die von Astor gerne testen, aber ich besitze noch genug, die ich noch nicht einmal geöffnet habe:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi gut ne?! :) Bei mir klappt das auch so gar nicht! Immer wieder ist der Schwung sofort weg, die Astor Mascara ist die erste, bei der er bleibt und das den ganzen lieben langen Tag *freu*
      Ha ha, ja das kenn ich!!! :D:D:D

      Löschen
  6. Wow. Du siehst richtig gut aus und die Mascara scheint wirklich gut zu sein. Mascara ist immer so eine Sache. Ich hab die They're real Mascara getestet und Nana liebt sie ja und ich finde sie nur okay :D Wimpern sind halt nicht gleich Wimpern und Mascara zaubert auch nicht immer das gleiche Ergebnis. Und schon geht die Suche nach der Mascara weiter.

    Liebe Grüße :*+

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, danke Süße! Ja, die ist wirklich toll! Aber ich möchte eben auch keine ausdrückliche Kaufempfehlung aussprechen, denn Mascara ist ein ganz heikles Thema :) Ja, mit der They´re Real komm ich auch nicht zurecht, mal ja, mal nein und das reicht mir nicht bei dem Preis!
      Hi hi, genau, suchen suchen suchen :)))

      Löschen
  7. Die Mascara sieht ja mal vielversprechend aus! Wobei man das ja immer für sich selber ausprobieren muss, jede Wimper ist ja anders! :) Ich habe die perfekte Mascara für mich noch nicht gefunden, aber nach deiner Review werde ich dieser hier vermutlich mal eine Chance geben! ...Nachdem ich meine drölfzigtausend Mascaras aufgebraucht habe! ;)
    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe sie! Aber wie du schon sagst, es ist bei jedem anders. Die einen sagen genial, der anderen meinen der absolute Schrott :P
      Drölfzigtausen ist gut, so ungefähr sieht es auch in meiner Mascara Schublade aus :D:D:D
      Ganz liebe Grüße auch an dich! <3

      Löschen
  8. Ich habe angefangen zu lesen, habe runter gescrollt und dann das Bild gesehen mit dem Bürsten und dachte auch erstmal "was is denn das bitte?", danach erst gelesen, dass das auch deine ersten Gedanken waren :D Bei der Wirbelsäule musste ich so los lachen <3
    Aufgetragen wirkt sie aber wirklich toll an dir, sie betont deine Wimpern ganz toll!
    Vielleicht schau ich sie mir noch mal genauer an, bei Rossmann ist schließlich zudem noch 20% Rabatt auf Astor, das kann ich ja gleich nutzen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja die Wirbelsäule - aber sieht doch so aus, oder?! :D:D:D
      Sie ist so toll - bei mir! Und ich bin froh, das ich sie gewonnen habe!!!
      Dann sag mir mal Bescheid, wie du sie findest!!! <3
      Liebste Grüße auch an dich!

      Löschen
  9. Die Mascara sieht echt toll aus und ich beneide dich wieder darum, dass du quasi nur mit Mascara schon absolut umwerfend aussiehst - bei mir macht Mascara absolut kein Unterschied, ich bin ohne Lidschatten + Eyeliner + Kajal am unteren Wimpernkranz (also sprich Komplettpaket) immer Modell Wasserleiche :D Muss ich mir auf jeden Fall mal anschauen die Mascara, danke für den Tipp Süße! :****

    AntwortenLöschen
  10. Auf dem letzten Foto sieht das Ergebnis einfach perfekt aus.
    Ich kenne die Mascara nicht, mich würde aber das Bürstchen erst einmal abschrecken :)

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein grandioses Ergebnis! Da überlege ich doch glatt, es auch zu probieren... ^_^

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie