Aufgebraucht Dezember/ Januar

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ja, auch ich habe mal etwas aufgebraucht! Das Ding mit dem Aufbrauchen ist bei mir ja so eine Sache, nicht das ich nichts aufbrauchen würde, da fällt so einiges an, aber es kommt bei mir immer direkt in den Mülleimer - schwupp weg war´s. Und im Nachhinein denke ich, Mist du wolltest doch einen Post dazu schreiben :D:D:D

In den letzten zwei Monaten habe ich aber ein paar Sachen aufgehoben und die möchte ich euch jetzt zeigen.

Neutrogena
visibly clear - Tägliches Peeling
Pink Grapefruit
ca. 5€ [150ml]

Diese Gesichtsreinigung hat es mir angetan. Ich liebe den frischen Grapefruit Geruch und das sanfte Peeling. Bei dieser Gesichtsreinigung habe ich nicht nur das Gefühl, dass mein Gesicht komplett gereinigt wird, sondern meine Haut fühlt sich nach der Anwendung immer wieder absolut weich an!
Eine Review gibt es schon, also guckt einfach hier vorbei.

Bereits Nachgekauft!!!
Vichy
Purété Thermale
3 in 1 Reinigungsfluid mit Mizellen Technologie
ca 12€ [400ml]

Die, die meinen Blog schon länger lesen, wissen, dass ich auf Vichy und vor allem dieses Reinigungsfluid schwöre! Es ist glaube ich schon meine achte oder neute Flasche, die ich geleert habe und gerade gestern ist wieder eine leer geworden :)
Ich nutze es immer nach dem Anwenden meines Neutrogena Peelings. Es gibt meiner Haut noch den letzten Frischekick.

Natürlich steht eine neue Flasche schon bereit :)
Nivea
Augen Make-Up Entferner
ca 4€ [125ml]

Noch ein Produkt auf welches ich schwöre! Ich habe über die Jahre viele Augen Make-Up Entferner ausprobiert, aber seit dem ich diesen entdeckt habe, bleibe ich dabei. Er entfernt auch das hartnäckigste AMU ganz ganz sanft, fühlt sich dabei wie eine Creme auf den Augen an und alles ganz ohne Brennen!

Vor zweiten Tagen ist eine weitere Flasche davon leer geworden und eine weitere steht schon grifft bereit :P
ebelin
Nagellack-Entferner acetonfrei
Mandelduft
0,95€ [200ml]

Elkos
Nagellack-Entferner acetonfrei
Mandelduft
0,99€ [200ml]

Zwei Nagellack-Entferner ;) Wenn ich zu Hause etwas in Massen habe, dann sind es Nagellack-Entferner! Diese beiden sind wirklich solide, ich kann an ihnen nichts aussetzen! Ich habe jetzt dennoch einen anderen gekauft, denn Nana hat uns den Tipp gegeben, dass der acetonhaltige ebelin Nagellackentferner noch besser sein soll. Wo sie recht hat, hat sie recht und daher, werde ich jetzt erst einmal bei diesem bleiben! Denn während man bei den beiden anderen ein wenig länger zum Ablackieren braucht, vor allem bei den zum Angucken wunderschönen Glitzerlacken, geht es mit dem acetonhaltigen Nagellackentferner viel schneller und meine Nagelhaut fühlt sich dennoch nicht ausgetrocknet und angegriffen an!!! Schaut euch außerdem unbedingt Nana´s DIY Express Nagellackentferner Post an - der absolute Hammer!!!

Umgestiegen auf den acetonhaltigen ebelin Nagellackentferner!
Sally Hansen
Insta-Dri
Anti-Chip Top Coat
7,95€ [13,3ml]

Wie ihr richtig seht ist die Flasche nicht komplett leer und es ist auch nicht so, dass ich ihn mit einem Mal nicht mehr so toll finde. Es sind zwei Dinge, weshalb ich ihn aussortieren möchte - zum einen komme ich mit dem Pinsel nicht mehr richtig an die Flüssigkeit ran und zum anderen ist die Flüssigkeit nicht mehr flüssig, sondern zieht Fäden :/ Solltet ihr Ideen und Tipps haben, wie ich ihn weiter verwenden kann, immer her damit :)

Er wird definitiv nachgekauft, für mich DER Top Coat schlecht hin!!!
essence
I Love Extreme volume mascara
2,75€ [12ml]

Es ist soweit, meine essence I Love Extreme mascara hat ausgedient. Ich wollte sie eigentlich schon längst entsorgen, aber bei manchen Dingen fällt es mir doch schwerer :) Ich habe sie lange lange Zeit ganz toll gefunden, habe aber beim letzten Benutzen festgestellt, dass sie meine Wimpern nicht so definiert, wie ich es mir wünsche und es war das ein oder andere Fliegenbein zu entdecken.

Wird nicht nachgekauft!
L´Oréal Paris
Double Extension Mascara

Da diese Mascara schon so alt ist, habe ich weder Preis noch Mengenangaben zu ihr. Ich habe sie beim Aufräumen meiner Schminkecke entdeckt. Ich weiß, dass ich sie damals wirklich gerne genutzt habe, kann aber andererseits nicht mehr wirklich viel zu ihr sagen, da ich sie nicht mehr probieren konnte, denn sie ist komplett aufgebraucht :)

Momentan nicht. Grundsätzlich aber nicht ausgeschlossen!

Hebt ihr eure aufgebrauchten Produkte immer ganz fleißig auf? Oder vergesst ihr es auch immer wieder???

Do you keep your consumed products for a blog post? Or do you forget it again and again???

Kommentare:

  1. Haha, bei mir ist das genau so! Ich freue mich immer riesig, wenn ich endlich was aufgebracht habe, dann stelle ich es mir schön zum Sammeln hin und schmeiße es am nächsten Tag völlig verwundert warum denn da etwa Leeres herumsteht weg ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, bin ich also nicht die Einzige, der es so geht :D:D:D Ich bin da eben auch so, ist leer muss weg und mag es nicht wenn da unnötiger Müll rumsteht!
      Liebste Grüße auch an dich <3

      Löschen
  2. Hihi ja ja das Problem kenne ich . . . und schwupp weg war´s :). Ist bei mir immer so und ich vergesse es ständig es nicht in den Müll zu werfen . . . vielleicht schaffe ich das ja auch mal in Zukunft :). Das mit dem Sally Hansen Top Coat ist so super ärgerlich aber habe ich auch leider schon so oft gelsen, dass er wenn er knapp halb leer ist Fäden zieht :(. Sehr schade aber vielleicht hat jemand ja einen guten Tipp für Dich.
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende und sende Dir :**********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ist ja auch Müll :P Ich habe mir jetzt eine Ecke geschaffen, wo ich versuche alles zu lagern :)
      Echt?! Das hast du schon woanders gelesen??? Gut zu wissen, wenn das auch bei anderen der Fall ist, find ich´s eher suboptimal, denn das sollte nun echt nicht so sein!!!!!
      Ich wünsche dir auch ein schönes ruhiges Wochenende :***

      Löschen
  3. Ein schöner Aufgebraucht Post meine Liebe. Hier habe ich im Moment keine Probleme, meine Produkte zu sammeln wenn sie leer sind. In Deutschland landeten sie schneller im Müll als ich denken konnte *lach*
    Hab ein schönes Wochenende Liebes :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :* Wie kommt das denn? Warum geht es in den USA und in Deutschland nicht? Das würde mich ja mal interessieren :D:D:D
      Dir auch noch ein schönes Wochenende :***

      Löschen
    2. In Deutschland hatte ich nie nen Behälter, wo ich meinen Müll sammeln konnte :D Hier packe ich meinen Müll jetzt immer in eine Sephora Tüte :D In Deutschland fiel alles sofort dem Mülleimer in die Hände :D
      :**

      Löschen
  4. Ich bin ein ganz schlechter Aufbraucher :D Ich weiß nicht wieso, aber Produkte halten bei mir ewig, als ob nachts jemand immer wieder Inhalt nachfüllen würde.
    Aber ich sammel jetzt schon für einen Aufgebraucht-Post. Mal sehen wie lang ich noch brauche.


    Liebe Grüße,
    Liz von FabulizBeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, bei manchen Dingen habe ich auch den Eindruck, dass sie Nachts wieder aufgefüllt werden :P Aber gerade bei den Reinigungsprodukten brauche ich jeden Monat Unmengen auf ;)
      Na da bin ich ja mal gespannt! Mein letzter Aufgebraucht Post ist glaube ich 3 Monate her :D:D:D
      Liebste Grüße auch an dich <3

      Löschen
  5. Ich versuch die Sachen immer zu Sammeln, aber meistens schmeisst meine Mutter sie dann weg oder ich leg sie irgendwohin um sie gut zu verstecken und finde sie dann nicht mehr (Story of my life :D). Das Peeling von Neutrogena hab ich übrigens auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das ist dann wirklich doof :D:D:D Hätte auch meine Mama damals sein können :)))
      Das ist so toll, oder?!

      Löschen
    2. Ich mags super gerne :) Aber ich vergesse total oft, es zu benutzen und benutze dann nur das Waschgel :D

      Löschen
  6. Da hast du aber auch wieder gut was leer gemacht und einige Produkte kenn ich sogar :D
    Den Nivea Augen Make Up Entferner hatte ich auch wirklich lang, fand ihm zum Schluss aber gar nicht mehr gut. Irgendwie hat er das Make Up nicht gut bei mir entfernt und ich bin immer mit schwarzem Schatten unter den Augen aufgewacht. Irgendwie komme ich mit anderen Entfernern einfach besser klar, aber schön, wenn er bei dir so gut funktioniert!
    Der InstaDry interessiert mich ja auch total, aber irgendwie find ich das ganz schön teuer, für ein bisschen Überlack, der innerhalb weniger Wochen wieder leer ist. Solang es den Essence BTGN gibt, werde ich wohl dem treu bleiben :D
    Die essence Mascara hatte ich auch mal und fand sie klasse, nur erinner ich mich gerade daran, dass das Bürsten so dick ist, dass ich mir immer mein Augenlid ein bisschen angemalt habe. Dennoch würd ich sie mir noch mal kaufen!
    Ich versuche im übrigen beine Produkte imemr zu behalten, auch wenn mein Freund mir davor echt nen Vogel zeigt. Allerdings behalte ich auch nur die Produkte zu denen ich was zu sagen habe und nicht jedes Deo und jede Wattepadverpackung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, es sind mal wieder nur Reinigungsprodukte, die Mascara kann man ja schon fast gar nicht mitzählen, weil ich sie schon so lange habe ;)))
      Echt??? Welchen Augen Make Up Entferner benutzt du denn???
      Ja, es ist schon sehr viel Geld, aber mein Nagellack hält mit ihm auch gute 5-6 teilweise sogar 7 Tage! Da investiere ich dann gerne das Geld, denn sooft brauche ich ihn ja nicht, wenn ich eben nicht alle 2-3 Tage lackiere :) Bei Lacken die ich nur 1-2 Tage trage, trage ich keinen Top Coat auf!
      Ja, das Bürstchen ist wirklich sehr groß und als Anfängermascara würde ich sie nicht benutzen!
      Hihi, nee, da kommt auch so einiges weg, was ich hier nicht zeigen würde. Es muss ja nun wirklich nicht alles ausgegraben und gezeigt werden :D:D:D

      Löschen
  7. Ein schöner Post. Mir gehts ähnlich wie dir, das ich immer denke die Produkte musst du aufheben und schon sind sie im Müll.
    Hab noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, anscheinend bin ich wohl doch nicht die Einzige der es so geht :)))
      Dir auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  8. Aufbrauchen... Definitiv etwas, was ich nicht beherrsche :D Ich brauche extrem lange und wenn es dann soweit ist, geht es mir wie dir: es fliegt ohne darüber nach zu denken in die Tonne. Wo mir gerade einfällt, das ich gestern erst eine Flasche Nagellackentferner geleert habe die natürlich wo ist? Richtig, im Müll :D
    Ich habe es diesen Monat tatsächlich geschafft 2(!) Mascaras aufzubrauchen, naja, vielleicht sind die auch einfach nur eingetrocknet, weil ich eine Trillion andere Mascaras habe, die ich NATÜÜÜÜÜÜÜRLICH alle benutze :D
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Du bist echt der Oberknaller :D:D:D Und das mit den Mascara kenn ich wirklich zu gut! Bei den huntertausend Stück die hier rumfliegen, sind mindestens die Hälfte schon eingetrocknet, weil ich sie dauerhaft vernachlässige :P
      Ich drück dich Süße :***

      Löschen
  9. Den Ebelin Nagellackentferner mit Aceton hab ich auch und der ist wirklich richtig super!
    Die Loreal Mascara hab ich in schwarz, welche noch schwärzer dann ist, ich mag sie total gerne und hab die gleiche auch in wasserfest, welche ich für meine Bräute nutze :)Allerdings ohne die weisse Base, denn die bringt rein gar keinen Unterschied :O
    Ist meine Mailantwort an dich wieder verloren gegangen? :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist tatsächlich richtig gut! Vor allem riecht er auch deutlich besser als der acetonfreie, hätte ich ja nie geglaubt!!! :)
      Das ist die schwarze Mascara! Gibt es da noch eine andere schwarze Mascara?! Oh super zu wissen, ich darf ja eine Freundin zu ihrer Hochzeit schminken, dann werde ich mir diese Mascara holen!
      Ja, habe dir schon auf Instamassage geschrieben! Es ist Wochenende und ich schaffe nur sporadisch mich an den PC zu setzen! Ich schreibe dir auf alle Fälle noch zurück! <3

      Löschen
  10. Ich glaube der acetonfreie Entferner schadet meinen Nägeln mehr, weil ich mit dem viel länger an meinen Nägeln rumschrubben muss, damit endlich alles abgeht. Deswegen kaufe ich auch nur noch den acetonhaltigen. Damit geht alles viel schneller!
    Das Problem mit dem Insta-Dri habe ich auch immer, mir graust es immer schon davor, wenn ich eine neue Flasche anbreche! Ich habe schon versucht, ihm mit Nagellackverdünner zu Leibe zu rücken, und das hilft auch erstmal, aber eine optimale Lösung ist es nicht. Ich bin jetzt dazu übergegangen, einen anderen Topcoat (z. B. den quick dry von essence) in den angedickten Insta-Dri zu kippen, so dass er wieder flüssiger wird, aber die Schnelltrocknungs-Fähigkeit nicht ganz verloren geht. Aber einen Rest muss ich am Ende jedes Mal wegschmeißen, leider, also alle Lösungen sind irgendwie nur Notnägel… Schade, denn ich liebe den Insta-Dri!

    AntwortenLöschen
  11. Gerne doch! Ich würde mir Vegas Volt einfach mal auftragen lassen, oder aber eine Probe bei TBN bestellen! :) Ich habe ihn mir auf gut Glück von einer Freundin aus NY mitbringen lassen und fand ihn anfangs auch krass, aber man muss sich erstmal etwas an die Farbe gewöhnen finde ich. :)

    Auf den InstaDri schwöre ich auch! Bei mir ist er bis jetzt noch flüssig, blöd, dass er bei dir Fäden zieht. :/
    Die Mizellen-Lösung von Vichy finde ich auch sehr gut! Momentan benutze ich Bioderma, sollte das leer werden und ich nicht rechtzeitig zu einem guten Preis Nachschub bekomme, werde ich auch darauf umsteigen. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Toller Post Süße!!! Das mit dem acetonhaltigen Nagellackentferner werde ich wohl auch mal machen ;)) Letztlich ist das alles Unsinn mit dem der Gesundheitsschädigung bei Acetonhaltigen Entfernern ;)) Der von Ebelin funktioniert bei mir auch super in der acetonfreien Variante, aber bei Glitzerlacken versagt er ;))
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne stressfreie Woche meine Süße und drück Dich ganz ganz doll
    :************************************************************************************

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab vor meinem ersten Aufgebraucht-Post auch oft vergessen, die Dinge aufzuheben :D Mittlerweile ist es aber zur Gewohnheit geworden...

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie