Lacke in Farbe und ... Bunt! Bordeaux

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ich hatte es gestern absolut nicht mehr geschafft, den Post für Lacke in Farbe und ... Bunt! fertig zu machen. Da ich aber bereits ein Naildesign gepinselt hatte, wollte ich euch dieses nun nicht vorenthalten und daher heute mein Nachtrag, mit der Farbe Bordeaux im Gepäck!

Letzte Woche habe ich noch lauthals geschrieen, wie sehr ich mich über Bordeaux freue, um dann an der Suche eines Lackes fast zu scheitern! Ich habe nämlich gerade einmal 2 bordeauxfarbene Lacke in meiner Sammlung und da ich beim letzten Mal meinen p2 Nail Polish 'can´t get enough' gezeigt hatte, wollte ich diesen nicht unbedingt gleich wieder benutzen.

Was soll´s habe ich mir gedacht, dann muss halt mein allzeit beliebter essie Lack 'bahama mama' herhalten - und mal ehrlich, es könnte schlimmeres geben :D:D:D
essie
bahama mama
7,95€ [13,5ml]
Gester habe ich ganz ganz tolle Dinge bekommen, denn Marie von Our Little Beauty World hatte mir die too faced Chocolate Bar Palette zugeschickt, die ich so unbedingt haben wollte. Außerdem hat sie mir noch zwei so geniale Dinge mit reingepackt, dass ich über´s ganze Gesicht gestrahlt habe - eines davon könnt ihr hier auf meinem Ringfinger bestaunen. Es ist 'a cute above' *_*

Was habe ich mich gefreut. Ich habe ja schon 'Kitsch me if you can' von Catrice, aber Marie meinte, dass die beiden ja doch ein wenig unterschiedlich sind und hat ihn mir nun geschenkt, ich konnte also nicht anders und musste ihn direkt mit auf meine Fingernägel lackieren!

Vielen vielen lieben Dank Süße, ich freue mich so wahnsinnig darüber und passt er nicht einfach perfekt zu 'bahama mama'???!!!
essie beschreibt bahama mama als warmes, volles und cremiges Dunkelviolett - nicht das wir uns falsch verstehen, er ist auf der Seite von essie unter den Bordeaux-Tönen zu finden :P
Ich freue mich immer wieder, wenn ich ihn auf meinen Nägeln trage!!!

In der Gallerie von Cyw und Lena konnte ich gestern schon so viele wunderschöne bordeauxfarbene Nagellacke bestaunen und wenn ihr das noch nicht gemacht habt, dann solltet ihr es unbedingt nachholen!
Nächste Woche steht dann Flieder auf dem Plan, mal sehen, was sich da finden lässt.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen erholsamen Abend, ich werde nachher noch meine Zumba Teilnehmer zum Schwitzen bringen! :)
Wie sagt ihr zu meiner Nagellack Wahl???

What do you think about my nail polish choice???

Kommentare:

  1. Ich LIEBE Bahama mama! Und awww die Kombi ist traumhaft! *-* das muss ich mir merken, wenn ich das nächste mal die Lacke zur Hand habe!
    Es freut mich, dass du glücklich bist :**
    Viel Spaß beim Zumba! :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch!!! Es war mein erster essie Lack und ich liebe ihn nach wie vor abgöttisch *_* Hammer oder?! Das passt wie A... auf Eimer :))))))
      Oh ja Süße, ich bin super super super glücklich! Habe heute gleich die Palette ausprobiert und das AMU war so traumhaft schön, musste tatsächlich immer wieder in den Spiegel gucken :P
      Danke, bin zurück und vollkommen erschöpft! :)

      Löschen
  2. Bahama Mama war einer meiner ersten Essie-Lacke:) Er ist einfach wunderhübsch und A Cute Above passt echt wie die Faust aufs Auge!! Eine sehr schöne Kombination!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, bei mir war es der erste :))) Er sooooo schön! Ich sag´s dir, diese Kombi ist ein Traum, muss immer wieder auf meine Nägel starren :P

      Löschen
  3. Ui, da freu ich mich aber sehr auf eine Review der Too Faced Palette, ich finde die auch sehr spannend weil sie ja auch duften soll! Ich hab gestern meine Pretty Rebel Palette endlich bestellt und freu mich sehr drauf!
    Bahama Mama habe ich an Weihnachten verschenkt und fand ihn auch ganz toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ich würde sie am liebsten morgen schon fertig haben wollen, aber das wird leider nichts! Die Palette ist ein Traum *_* Oh, die muss ich mir mal ansehen, sagt mir gar nichts, aber ich bin ja immer wieder auf der Suche nach schönen Paletten :)
      Verschenkt?! Der ist sooooo schön, den musst du dir für dich selbst holen <3

      Löschen
  4. Bahama mama steht dir einfach soooo gut und dann dieser tolle A cut above dazu - großartig! Bin schon totaaaaaal gespannt auf morgen Süße :*****************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist so so schön und gerade diese Kombi hat es mir total angetan :)
      Und ich erst Süße, werde mich gleich daran machen, den Post zu Ende zu schreiben, Bilder sind alle fertig und ein Großteil des Textes auch! :***

      Löschen
  5. Der Ringfinger als Highlight sieht hammer aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder?! Ich bin so verliebt in diese Kombi, die darf ein paar Tage belieben :)

      Löschen
  6. Bahama mama ist unglaublich schön.
    Ich habe mich heute in Shearling Darling verliebt, muss bahama mama aber auch noch haben :D
    A cute above ist was besonderes, auch wenn er Ähnlichkeiten mit Kitch me if you can hat ist er doch anders.
    Muss wohl meine Schwester fragen, ob sie die zwei Lacke für mich bestellt :D
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Paula <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe a cut above ♥♥♥ Heute habe ich ihn auf weiß gezeigt, aber in Kombination mit bahama mama sieht der Topper auch wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Bahama Mama sieht toll aus und du hast recht, der Topper passt perfekt <3

    AntwortenLöschen
  9. Bahama Mama ist DER Nagellack für mich. Wenn ich nicht weiß was ich lackieren soll, kommt immer der auf meine Nägel. Wohl der einzige Lack den ich komplett leer macnen könnte.
    Die Kombination mit a cut above sieht tll aus, muss das mal mit kitch me if you can ausprobieren :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Für mir wäre "Bahama mama" genau den Tick zu lila, um ihn nicht mehr zu Bordeaux zu ordnen :P Aber da sind die Grenzen ja fließend - auf jeden Fall ist das wirklich ein toller Lack! Und ich glaube, essie gewinnt bei Bordeaux eindeutig :P

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie