Tutorial | Meine Augenbrauenroutine

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Das Tutorial von heute steht schon seit geraumer Zeit auf meiner To-Do-Liste ganz oben und jetzt habe ich es endlich geschafft, das Ganze in Bildern festzuhalten. Auf meine Augenbrauen wurde ich schon eins zwei Mal angesprochen, was mich natürlich wahnsinnig freut. Ich kann aber sagen, dass da gar nicht so viel hinter steckt ;)

Nana hatte im Januar einen so tollen Post zu ihren Augenbrauen geschrieben - hier - bei dem ich einfach schmunzeln musste, denn sie hat mir aus der Seele gesprochen! Da heißt es gleich im ersten Satz 'Es gibt ein Leben vor dem Bloggen und es gibt ein Leben nachdem man angefangen hat zu bloggen.' Oh ja, kann ich da nur sagen, bei mir trifft es in Sachen Beauty, auf so ziemlich alles zu - nicht nur die Augenbrauen ;O)

Bevor ich angefangen habe zu Bloggen waren sie da - die Haare über meinen Augen. Aschblond in alle möglichen Richtungen stehend. Gezupft wurde schon, aber meistens viel zu viel, so dass ich dünne Balken über meinen Augen hatte. Eine meiner größten Jugendsünden war sogar, dass ich mir die Augenbrauen rasiert habe, nicht komplett, aber rasiert und nicht unten herum, sondern oben - fragt nicht *lach* Ich habe mal nach einem Foto aus dieser Zeit gesucht, aber irgendwie existieren keine oder vielleicht habe ich sie auch vernichtet - man weiß es nicht ;P

Irgendwann brach bei mir das Benefit Fieber aus und damit mein Bewusstsein, dass es da eine Brow Bar gibt, die sich allein um die Augenbrauen kümmert - WOW, da musste ich dann direkt hin! Das war der Grundstein für meine heutige Augenbrauenform.

Ab dem Zeitpunkt hat es klickt gemacht bei mir, denn mit einem Mal war es so, als würden sie nicht nur lästige Häarchen darstellen, die unter Schmerzen gezupft werden müssen, sondern ich stellte fest, dass Augenbrauen den perfekten Rahmen für ein Augen Makeup darstellen. Seit dem finden sie Beachtung - jeden Tag! Jeden Tag überprüfe ich, ob etwas nachgezupft werden muss, ob es da Kandidaten gibt die aus der Reihe springen und wieder in Reih und Glied gebracht werden müssen und ich ziehe sie nach! Ohne dem fühle ich mich schon fast nackt und selbst an Tagen, an denen ich ein No Make Up Make Up trage, werden sie zurecht gemacht - wie, das zeige ich euch jetzt ;)
Um meine Augenbrauen herzurichten verwende ich ausschließlich meinen Catrice Eye Brow Stylist 'Date with Ash-ton'. Ich habe ihn irgendwann einmal entdeckt und er passt einfach. Es ist ein dunkleres grau-braun, nicht zu hell und auch nicht zu dunkel. Welcher Augenbrauenstift am besten zu euch passt, dass muss jeder für sich selbst herausfinden oder ihr lasst euch bei Benfit oder auch Douglas oder dergleichen beraten.

1. So sehen sie also aus - meine Augenbrauen, kurz nach dem Aufstehen. Sie sind gezupft, eine Grundform kann man also erkennen. Diese Grundform habe ich in der Benefit Brow Bar im letzten Jahr im September erhalten und seit dem mache ich nicht mehr, als sie in dieser Form nach zu zupfen.

2. Genauso wie die Haare auf dem Kopf gekämmt werden müssen, kämme ich auch meine Augenbrauen. Hierfür sind an den meisten Augenbrauenstiften kleine Bürstchen, die sicher jeder von uns schon einmal gesehen hat, mit denen man die Augenbrauen von innen nach außen kämmt.
So sehen sie dann also hergerichtet und 'durchgekämmt' aus ;P

3. Im nächsten Schritt setze ich meinen Augenbrauenstift ganz vorne an und gehe am oberen Rand der Augenbrauen entlang (siehe nächstes Bild).
4. Diesen Bogen am oberen Rand der Augenbrauen gehe ich seitlich über den Bogen hinaus. Meist ziehe ich ihn mehrmals nach, so dass am Ende wirklich eine gerade Kante entsteht.
5. Wenn dieser Bogen gezogen ist, gehe ich wieder an den Anfang und ziehe in kleinen strichelnden Bewegungen meinen Augenbrauenstift von der oberen Kante, bis zur unteren in die Augenbraue hinein - oh man, das zu beschreiben ist doch schwerer als gedacht ;P
6. In genau diesen kleinen strichelnden Bewegungen fülle ich nun das erste Drittel der Augenbraue aus.
7. Nun kommt der hintere Teil meiner Augenbraue dran. Den Bogen hatten wir ja bereits gezogen und von diesem Bogen aus, gehe ich nun bis ans Ende der Augenbraue und lasse diese spitz zulaufen. Der Winkel vom äußeren Auge bis zum äußeren Ende der Augenbraue, kennzeichnet beim Schminken auch das Ende des Lidschattens und genau in diesem Winkel setze ich meinen Eyeliner an, um den perfekten Wing zu ziehen.
8. Im letzten Schritt nehme ich noch einmal das Bürstchen meinen Augenbrauenstiftes und ziehe ein letztes Mal meine Augenbrauen zurecht. Das war es auch schon. Mehr ist es nicht und genau so halten meine Augenbrauen den ganzen Tag. Wer störrische Augenbrauen hat, der kann außerdem noch ein transparentes Augenbrauengel verwenden, welches die Haare den ganzen Tag in Form hält. (Susi hat hier eine Kurz-Review zum alverde Augenbrauengel geschrieben.)
Meine Augenbrauen sind mir mittlerweile sehr sehr wichtig geworden. Sie bilden, zurecht gemacht, den perfekten Rahmen für meine Augen und damit auch für das Augen Makeup.
Es ist also ganz simpel - zumindest bei mir, denn meine Augenbrauen machen es mir recht einfach, sie sind nicht störrisch und gehorchen so ziemlich auf´s Wort ;)

Ich hoffe ich konnte euch damit einen kleinen Einblick gewähren und dem einen oder anderen unter uns helfen, wie ihr eure Augenbrauen am besten formt. Wie gesagt, den Anfang hat damals die Benefit Brow Bar gemacht. Seit dem sind sie in genau dieser Form, die wie ich finde, perfekt zu mir und meinen Augen passt.
Damit verabschiede ich mich für heute und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Liebst
Eure



Kommentare:

  1. Hey Melli, toller Post :)! Ich finde, du hast von Natur schon großartige Augenbrauen, die es nur zu Unterstreichen gilt, sie sind voll und haben eine tolle Farbe :)! Da hast du echt Glück, meine sind ja hell und spärlich und zu kurz ^^ :D ich muss also richtig viel nachhelfen leider, aber was macht man nicht alles :D! LG und einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sandri! <3 Ja, ich kann mich wirklich nicht beklagen, sie machen in den meisten Fällen das was ich von ihnen möchte ;P Das kann ich mir vorstellen, helle Augenbrauen in den Griff zu bekommen und vor allem die richtige Nuance zu finden ist mit Sicherheit nicht einfach :/ Hihi, das stimmt, was macht man nicht alles für seine Schönheit ;)))
      Den wünsche ich dir auch <3

      Löschen
  2. Ganz toller Post, der richtig Lust auf Augenbrauenpflege macht. Und vielleicht sollte ich mich doch auch mal näher mit der Benefit Brow Bar beschäftigen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! Die Pflege meiner Augenbrauen ist so selbstverständlich bei mir geworden, das geht ganz automatisch mittlerweile ;) Die Brow Bar von Benefit kann ich dir definitiv empfehlen! Mir hat es zum Glück einmal gereicht meine Augenbrauen durch die Brow Bar in Form zu bringen und fertig. Wenn das nicht der Fall wäre, würde ich wohl jeden Monat wie beim Frisör in der Brow Bar sitzen ;)))

      Löschen
  3. Ich finde die Form deiner Brauen wirklich perfekt! Vor ein paar Monaten war ich auch bei der Brauenbar und es hat sich so gelohnt, zwar hat mir meiner Form zuvor auch schon gut gefallen, aber nun ist sie wirklich so, wie ich sie schon immer haben wollte. Deine Routine finde ich super, auch wenn ich ein wenig neidisch auf deine tollen, regelmäßigen Brauen bin, bei mir war die Natur da nicht so gnädig :D Welchen Stift nutzt du eigentlich? Rein von den Bildern im Post sieht er wirklich interessant und qualitativ gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Catrice Eye Brow Stylist >Date with Ash-ton<. Steht oben im Text ;)

      Löschen
    2. Dankeschön Isadonna <3 Ja, meine Augenbrauenform war vorher auch nicht gänzlich fürchterlich, aber die Brow Bar hat da noch den letzten Feinschliff gemacht ;)
      Genau, wie Fria schon schreibt, ich nutze meinen Catrice Eyebrow Stylisten in 'Date with Ash-ton'. Der ist wirklich super und hält den ganzen Tag! Preis-Leistung ist hier für mich Top!!!

      Löschen
  4. Klasse Tutorial Melli. Die Brow Bar hab ich auch Anfang d. Jahres für mich entdeckt und seitdem bin ich so so glücklich mit der Form meiner Brauen, da diese vorher nie so toll war, wo ich selber gezupft hab. Meistens war es zuviel oder nicht gleich auf beiden Seiten;) war erst vor ein paar Tagen wieder und freu mich mega über das Ergebnis :DD Denke vor unserem Urlaub werd ich nochmal hingehen und sie mal färben lassen, dann hab ich in den Holidays Ruhe mit Farbe nachziehen und sie sehen nicht nur perfekt gezupft und in Form gebracht, sondern auch schön betont aus ohne nachmalen zu müssen;)
    Ich find deine Augenbrauen auch sehr klasse und sie machen wirklich den Rahmen zum Gesicht :)
    Liebe Grüße :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Marion, das freut mich sehr!!!! Ja, ich überlege auch immer wieder ob ich noch mal hingehe, um mir meine kleinen Häarchen entfernen zu lassen, die zwar nicht unbedingt sichtbar sind, aber mich manchmal dennoch stören. Aber im Großen und Ganzen komme ich ja auch so super klar ;) Das stimmt, für den Urlaub ist es wirklich optimal - einmal hin zum Färben und dann ca 3-4Wochen Ruhe und selbst das Nachmalen fällt dann flach ;)
      Awwww, dankeschön und das von dir! <3

      Löschen
  5. Ich muss auch mal in die Brow Bar. Nur weiß ich nicht, ob die bei mir was retten können :D Hab an den Brauen relativ wenig Haare hinten :( Und zu dünn mag ich es dann vorne nicht.
    Mal schauen :)

    Deine Augenbrauen finde ich total schön!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, mach das mal! Das ist wirklich unglaublich was die aus den Augenbrauen rausholen. Zumal du ja ganz viele kleine feine Häarchen hast, die du selbst kaum wahrnimmst. Wenn du die Augenbrauen dann färben lässt, werden diese Häarchen mit eingefärbt und du hast wieder ausreichend viele! Probiere es unbedingt mal aus!!! Die haben wirklich Ahnung von ihrem Job und ich habe bislang immer wieder traumhafte Ergebnisse gesehen <3
      Dankeschön Fria!!! <3<3<3

      Löschen
  6. Eine schöne Step by Step Anleitung.
    Da ich nie wirklich zurecht komme mit meinen Augenbrauen lasse ich es immer machen.
    Zur Not benutze ich aber auch immer einen Kajalstift :)

    PS: habe dich übrigens zum "10 little Secrets Tag" getaggt ^^ würde mich freuen wenn du mitmachst
    http://russkajas.blogspot.de/2014/05/tag-10-little-secrets.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir!
      Ja, da bin ich echt glücklich, das es bei mir doch recht einfach geht. Wenn nicht, würde ich sie wohl auch immer machen lassen. Gepflegte Augenbrauen sind einfach wichtig - für mich ;P
      Hihi, da hab ich auch schon die unterschiedlichsten Dinge gelesen, was alles für die Augenbrauen benutzt wird ;)))

      Ich sag es lieber gerade heraus, ich mache wirklich kaum noch Tags mit, es sind gaaaaaaaaanz ganz wenig und wenn dann solche wie der die perfekte Lidschatten-Palette Tag. Das ist wirklich wirklich nicht böse gemeint und ich hoffe das du mir nicht böse bist! <3<3<3

      Löschen
  7. Liebe Melli!

    Danke für dieses ausführliche Post!
    Ich hatte immer wieder überlegt, ob ich mal einen Termin bei der Brow Bar mache, nachdem ich aber eigentlich mit der Form meiner Augenbrauen zufrieden bin, wäre es nur spaßiger Schnickeschnacke :-)

    Ich habe eine ganze Zeitlang Date with Ashton benutzt und danach, die neuere Version von Catrice.
    Im Moment gefällt mir das Ergebnis mit dem Eyebrow Set von Catrice besser und ich bin auch ein klein wenig schneller mit der Puder Variante...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne Ulli <3
      Mach das trotzdem! Du glaubst gar nicht, was die aus deinen Augenbrauen noch herausholen. Ich bin so begeistert gewesen und dann hast du die perfekte Grundform, mit der du weiter arbeiten kannst!!!

      Ich habe hier auch noch eine Puder-Variante zu Hause zu liegen und warte auf den Zeitpunkt, wann ich sie denn nun endlich einmal ausprobiere :P Es geht halt so einfach mit dem Stift, einmal drüber gezogen und fertig - ich bin halt ein Gewohnheitstier ;)))

      Löschen
  8. Das ist auch mein liebster Augenbrauenstift. Allerdings kommt er nur zum Einsatz, wenn es schnell gehen muss. An allen anderen Tagen benutze ich Catrice Starlight Expresso in Kombination mit dem transparenten alverde Gel, weil das bei mir noch natürlicher aussieht.
    Deine Brauen sehen auf jeden Fall super aus! Vielleicht sollte ich mir auch mal einen Besuch bei der Brow Bar gönnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Stift geht es wirklich ruck zuck ;)
      Das muss ich mir doch gleich mal aufschreiben und dann probiere ich es aus! Klingt sehr gut, vor allem weil ich das alverde Gel auch unbedingt mal testen wollte!
      Dankeschön! Ich kann dir die Brow Bar wirklich empfehlen!!!

      Löschen
  9. So ein tolles Tutorial, super verständlich erklärt und tolle Bilder dazu! Melli, du machst mit die besten Tutorials, wirklich! Und du motivierst mich immer wieder dazu, mir auch mal die Zeit dafür zu nehmen :)
    Mir waren meine Augenbrauen vor dem Blog auch super egal, sie sind ohnehin so hell, dass man sie kaum erkennt. Ich habe sie nicht einmal gezupft, weil die Form "schon okay" war. Erst als ich die ersten Bilder für den Blog gemacht habe, ist mir aufgefallen wie schrecklich das in der Nahaufnahme aussieht :D Ich bin dann auch erst zur BrowBar gegangen und dann begann für mich die Zeit, in der ich mich nun auch um meine Augenbrauen kümmere :) Ich mache das dabei ganz ähnlich wie du, nur benutze ich den Stift von Benefit in der hellsten Farbe, der passt perfekt!
    Hach, was das bloggen nicht alles an einem verändert <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Liebes!!! <3 Awwwwww, was soll ich denn dazu schreiben, das freut mich wahnsinnig!!!
      Haha, unglaublich was einem in der Nahaufnahme alles auffällt was?! Ich bin da mittlerweile super penibel geworden, ich hasse es auf Augenbildern Haare zu sehen, die da nicht hingehören ;)))
      Ja das mit dem perfekten Stift ist halt so eine Sache, da Empfehlungen auszusprechen hat keinen Sinn, das muss wirklich jeder für sich selbst herausfinden - ich bin ja froh, dass diese günstige Variante so gut bei mir passt ;P
      Das stimmt - gar nicht so schlecht ;)

      Löschen
  10. Deine Augenbrauen sehen wirklich toll aus und dein Tutorial ist super geworden!
    Meine sind leider sehr störrisch und dick, sodass die Härchen sich selbst durch das Gel nur schwer bändigen lassen manchmal. Aber komplett ohne gemachte Augenbrauen fühle ich mich auf jeden Fall "nicht fertig geschminkt". Früher habe ich auch nur gezupft, aber sonst alles natur belassen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi!!!
      Urgs, ja das ist doof! Wenn man an den Augenbrauen ewig rumdoktern muss damit es passt, da bin ich froh, dass es so rucki zucki bei mir geht ;)
      haha, ja das kenn ich auch!!!

      Löschen
  11. Ein super tolles Tutorial!
    Ich muss unbedingt mal zur BrowBar gehen. Das wollen Marie und ich eigentlich zusammen machen aber hier in Amerika will ich das unserem Vater nicht antun :D werde wohl nach meinem Urlaub in Deutschland zur BrowBar gehen und dann das nächste mal mit Marie zusammen.
    Liebste Grüße <3

    PS: Ich hab dir mal ne Mail geschrieben ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Paula!
      Hihi, ja euer armer Papa der muss sich schon durch die ganzen Beauty-Läden mit euch schlagen ;))) Genau, mach das du glaubst gar nicht, wie sich dein gesamtes Gesicht dadurch verändert <3

      Schon gelesen - ich brauch da immer ein wenig länger für ;)

      Löschen
  12. Hi.Ich bin eine Stille Leserin,aber ich wollte dir einfach mal sagen wie toll ich dich und deinen Blog finde.Ich freue mich über jeden Post von dir und finde dich einfach entzückend.Lg Ahu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwwww, so etwas zu lesen freut mich so wahnsinnig doll! Vielen vielen lieben Dank!!! <3<3<3

      Löschen
  13. perfekt! ich finde solche tutorials toll :) ich werde es morgen versuchen, denn ich vergesse immer sie zuerst durchzukämmen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knutsch du Zuckermaus und Dankeschön! <3 Und hast du dran gedacht??? ;)))

      Löschen
  14. Ach wie toll....deine Auegnbrauen sind aber auch wirklich einfach nur perfekt. (Satzstellungen werden hier jetzt mal nicht berücksichtigt :D).
    Ich muss ja zugeben, das ich gerne immer solchen Elan hätte, aber ich bin ein richtiger Muffel. Zudem ist meine Partie bei den Augenbrauen wirklich extrem empfindlich....keine Ahnung. (ein Tattoo am Handgelenk kitzelt und Augenbrauen zupfen...da könnte ich an die Decke springen..haha). Deswegen benutze ich diese kleinen Augenbrauentrimmer aus dem DM. Aber damit kann man trotzdem nie so präzise arbeiten, wie mit einer Pinzette. (Ach ja...ich habe ganz früher auch den Rasierer verwendet....ehm dazu sag ich jetzt auch einfach mal nix mehr :D).
    Vielleicht sollte ich aber doch nochmal meinen Mut zusammen nehmen und auch mal die Brow Bar besuchen...die scheinen das ja echt absolut drauf zu haben. Mir fällt es immer absolut schwer die Brauen erst wachsen zu lassen....gerade wegen dem Bloggen! Aber ich glaube, da müssen meine Leser einfach bald mal durch ;) :D Denn momentan könnte glaube ich, noch nicht mal eine Brow Bar meine Brauen retten...ich habe mich letztens nämlich absolut verschnitten mit diesen Bürstchen....o.O.

    LG und ganz viele dicke Schmatzer! :) :*****************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na perfekt sind sie nicht, aber gar nicht mal so übel :D:D:D
      Süße geh zur Brow Bar, das tut kein Stück weh! Versprochen! Ich bin auch super empfindlich und hasse es sie mir zupfen zu müssen, obwohl es noch geht wenn ich es selber mache, aber wenn da jemand anders mit Pinzette ran geht, dann geh ich durch die Decke und heule wie ein Schlosshund ;))) Was denn für Augentrimmer? Kenn ich gar nicht - klär mich auf!!! ;)
      Sonst geh mal zur Brow Bar so wie sie sind und frag, ob es auch so möglich ist, ohne das du dir erst einen Busch wachsen lassen musst *lach*

      Ganz ganz viele dicke Knutscher zurück Süße :************************************************************************************

      Löschen
  15. Hihi, da hatten wohl wieder zwei Deppen einen Gedanken, denn ich habe heute auch meine Augenbrauen Routine online gestellt, ohne dass ich deinen Beitrag vorher gesehen habe :D :D Hihi, ich mag Augenbrauen einfach so sehr und mir wird leicht gruselig wenn ich mir Bilder von früher anschaue! Ich bin ja riesen Fan der MAC Fludilines für Brauen, mit Stiften bekomme ich es nicht so präzise hin wie ich es möchte und klatsche meine Brauen nur zu - mag das mehr, wenn meine Brauenhaare noch durscheinen und das ermöglicht mir die Brow Gelcreme wirklich am allerbesten :) Hach ja, es ist immer wieder toll, welche Verwandlung man mit Make-up durchmachen kann und du wirst ja sowieso von Tag zu Tag schöner meine Liebe - dicken Knutsch für dich :************************************************************************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja herrlich ;))) Und dein Post ist so genial! Ich finde die Bebilderung bei dir so toll!!! <3<3<3
      Ich glaube es wäre auch fatal, wenn du da nicht drauf achten würdest, du arbeitest ja an der Quelle ;P Hmmmmm, vielleicht werde ich das auch mal ausprobieren! Ich denke mit diesen Dingen werde ich in meiner Ausbildung in Berührung kommen, finde es ja super spannend!!!
      Das stimmt, Make Up ist schon ne tolle Erfindung ;))) Ach du wieder *rot werd*
      Ich knutsch dich zurück - ich schreib dir nachher noch mal eine Nachricht, zwecks telefonieren :*********************************************************************

      Löschen
  16. Deine Augenbrauenform ist wirklich schön.. nicht zu dick, nicht zu dünn, nicht zu kurz..
    perfekt für dein Gesicht ^^ Ich liebe schön betonte Augenbrauen.. das gibt dem Gesicht so
    einen schönen Rahmen.. :)
    LG zuzu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! <3 Ja, absolut! Was wäre das Bild ohne den Rahmen?! ;)

      Löschen
  17. Bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, wurden meine Brauen von mir auch sträflich vernachlässigt. Gut, ich hatte Brauenpuder daheim, aber ihr wollt lieber nicht wissen was ich damit angestellt habe! (Ich habe es natürlich für die Brauen verwendet, aber einfach relativ konzeptlos an ihnen rumgeschmiert!)
    Toll, dass du deine Routine vorgestellt hast, ich habe dich ja vor einiger Zeit mal gefragt wie du deine Brauen machst, weil sie immer so schön aussehen! <3
    Ich muss sagen, ich bin ein wenig neidisch, deine Brauen sehen ungemacht fast besser aus als meine gemacht.. Bei mir stehen die Häärchen sogar nach unten, und machen eine saubere untere Kante fast unmöglich! :( Ich habe sie einige Male getrimmt, aber das hat sie ziemlich lückenhaft aussehen lassen. Also wieder back to the roots und nur zupfen und nachziehen!
    Meine Brauenroutine werde ich auch bald mal auf dem Blog zeigen, finde so etwas immer total interessant!
    Liebe Grüße & danke für das schöne Tutorial! <3
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ging mir auch so - bzw meinen Brauen ;))) Nee, ich hatte nicht mal das *lach* Oh Gott, ich hatte gerade schon tausend Bilder in meinem Kopf :D:D:D
      Ich musste sogar an dich denken, als ich meinen Post fertig gemacht habe! <3
      Haha, ach quatsch!!! Ich kenn doch deine AMU Bilder und du hast wirklich schöne Augenbrauen!!! Oh ja, das würde mich ja super interessieren! Jen hat auch gerade ihre Brauenroutine gezeigt, ich finde das ja auch super spannend zu sehen, wie alle anderes es machen ;)
      Sehr gerne :***

      Löschen
  18. Das sieht echt schön aus :) Wenn du nicht so weit wegwohnen würdest, hätte ich sicherlich als erstes ein Augenbrauen-Abo bei dir gebucht, meine sind nämlich total katastrophal und brauchen mal gute Hände :D Allerdings trau ich mich selber immer nur ein bisschen (mit 14 habe ich das Problem einfach gelöst, einfach den Rasierer genommen und schwupps - alles war weg :D). Außerdem trau ich mich nicht so richtig zur Kosmetikerin, weil ich immer heulen muss :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! haha, nee lieber nicht! Ich bekomm meine hin, aber andere das schaff ich nicht - obwohl noch nicht, das ist sicherlich eines der Dinge, die ich in meiner Ausbildung lernen werde :D Geh in die Brow Bar! Da musst du auch nicht heulen!!! ;)))
      Ich habe das Gefühl, dass wir alle irgendwann mal unsere Augenbrauen rasiert haben ;P

      Löschen
  19. Deine Augenbrauen sind ein Traum! Auch ungeschminkt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es könnte schlimmer sein was?! ;P Ich danke dir <3<3<3

      Löschen
  20. Huch... Und dieses grandiose Tutorial ist mir ja auch vollkommen entgangen... Schande auf mein Haupt ;))
    Super klasse erklärt und bebildert!! Ich finde Deine Brauen ja einfach perfekt!! Da steht nichts komisch ab und farblich passt da alles super zusammen <3 Frage mich grade warum Du die Pomade ham willst :DDD
    Aber ich versteh Dich ja ganz gut ;)) Ich muss ja auch immer wieder mal was Neues ausprobieren :DD
    Ganz viele Knutscher Süße
    :********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, nix Schande über dein Haupt, ich weiß doch das du viel zu tun hast UND du brauchst das Tutorial ja gar nicht, denn deine Augenbrauen sind auch ein Traum <3<3<3
      Dankeschön *rot werd* Na also, die will ich haben, weil, ähhhh, ich weiß auch nicht - genau einfach immer mal was neues probieren :D:D:D
      Tausend dicke fette Knutscher an dich zurück :***********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie