Review | MAC Studio Nail Lacquer Sour Cherry

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Mein erster MAC Nagellack!
Nicht das ich nicht schon genug Nagellacke hätte und derzeit sogar alle Schränke und damit auch Nagellacke rigoros ausmiste, nein, ich musste ihn einfach haben - da schaltet dann eben der Verstand aus und das Beauty-Herz gewinnt die Oberhand ;)
MAC Cosmetics
Studio Nail Lacquer
Sour Cherry
12€ [10ml]

Bislang habe ich mich immer fern gehalten, von den MAC Nagellacken, was vor allem daran lag, dass es zu viele negative Berichte zu ihnen gab - schlechte Deckkraft, schnelles Absplittern, also genau die Eigenschaften, denen man bei einem guten Nagellack nicht begegnen möchte.

Nun wurden die MAC Nagellacke komplett überarbeitet und alles Negative soll ausgemerzt worden sein. Das wollte ich natürlich ausprobieren.

Die Fläschchen sind in ihrem Design vollkommen gleich geblieben. Transparentes Glas, mit schwarzem gummiertem Deckel, schlicht und dennoch absolut ansprechend um einen Nagellack perfekt in Szene zu setzen. Einziger Unterschied ist der Schriftzug 'Studio' unter dem MAC Namen.

42 neue Nuancen gibt es, inklusive 6 Top Coats, welche alle ins Standardsortiment eingezogen sind. Auch die Nagellacke aus der A Novel Romance Kollektion werden mit ins Sortiment übernommen! Im Online Shop sind die Studio Nail Lacquers derzeit noch unter 'Neue Kollektionen' zu finden.
Ich habe mich für Sour Cherry entschieden, obwohl ich etliche mehr hätte mitnehmen können, denn es sind wirklich tolle Lacke dabei, die definitiv einen Blick wert sind - auch die Glitzerfans unter uns werden nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil *_*

Aber zurück zu Sour Cherry! Diese wunderschöne Nuance habe ich mir ausgesucht, da ich zum einen auf rote Lacke abfahre und zum anderen eine Farbe haben wollte, die immer geht, da ich diesen Nagellack vor allem tragen werde, wenn ich am Counter bin und Rot ist eine Farbe für die Nägel, die meines Erachtens immer vorzeigbar ist.

Sour Cherry wird bei MAC als 'dark berry red' beschrieben und dem ist auch nichts hinzuzufügen, ein wunderschönes dunkles Rot, mit beerigem Einschlag und Cremefinish. Sour Cherry deckt in zwei Schichten ohne Anstand. Wer es nicht so intensiv haben möchte, der kann auch bereits nach einer Schicht aufhören zu lackieren.

Die Konsistenz habe ich als etwas flüssig empfunden, hatte aber deswegen keinerlei Schwierigkeiten ihn mir aufzutragen. Der Pinsel ist etwas breiter und macht den Auftrag einfach für ein sauberes Ergebnis auf den Nägeln.

Auch die Haltbarkeit ist perfekt!
Ich habe den Nagellack 5 Tage getragen (mit Sally Hansen Insta-Dri Top Coat) und bei mir sah Sour Cherry auch am 5. Tag noch genauso frisch und neu aus, wie am Tag des Auftragens! Kein Tip Wear,
alles absolut perfekt.
Sour Cherry ist in natura noch etwas dunkler und beeriger im Unterton, leider konnte ich diese wunderschöne Farbe mit sämtlichen Weißabgleichen nicht richtig einfangen.
Die meisten MAC Nail Lacquer Aufsteller am Counter haben jedoch einen lackierten Tip zur dazugehörigen Nuance, so dass ihr euch vor Ort einen genauen Eindruck machen könnt. Für alle Glitzer-Liebhaber, schaut euch unbedingt Tropical und Quick Million an! Und jenen, die nach besonderen Nuancen mit dem gewissen Etwas suchen, kann ich auf alle Fälle Rain of Flowers ans Herz legen!

Wie ihr vielleicht merkt, hat mich der neue MAC Studio Nail Lacquer, in diesem Fall Sour Cherry, definitiv überzeugen können. Haltbarkeit, Deckkraft, alles genauso wie ich es mir von einem guten Nagellack wünsche. Nun könnten wir uns streiten, ob 12€ nicht zu viel sind, denn gerade was Nagellacke betrifft, findet man im Drogeriebereich wirklich einige gute Fläschchen, aber die MAC Fans unter uns wird es freuen, das MAC die Formel ihrer Nagellacke verbessert hat und man nun ohne Bedenken zu den neuen Studio Nail Lacquers greifen kann.

Mein nächster MAC Nagellack wird auf alle Fälle kommen ;)

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende!
Liebst
Eure

Kommentare:

  1. Ich habe auch zwei MAC Nagellacke, einmal RiRi Woo und einmal Rebel. Bei RiRi Woo bin ich mir nicht sicher, ob er schon zu den überarbeiteten Lacken gehört, aber die Qualität ist trotzdem herausragend. Deckend mit einer Schicht, super Haltbarkeit, einer meiner liebsten Lacke überhaupt. Neulich habe ich mir auch noch den limitierten Rebel zugelegt, der ist auf jeden Fall überarbeitet, und von ihm bin ich auch absolut überzeugt. Deine Farbe gefällt mir auch super gut, und bestimmt dürfen in der Zukunft noch weitere MAC Lacke bei mir einziehen. LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Riri Woo habe ich jetzt gerade gar nicht bei MAC gefunden (sowohl im alten, als auch im neuen Sortiment nicht) *grübel* und Rebel gibt´s sowohl bei den alten Lacken, als auch bei den neuen Studio Nail Lacquers ;)
      Bei dieser Qualität dürfen bei mir auch noch mehr einziehen!

      Löschen
    2. RiRi Woo war limitiert, zusammen mit dem Lippenstift ;-)

      Löschen
    3. Oh man, ich wieder! :D:D:D Na klar muss der limitiert gewesen sein *lach*

      Löschen
  2. Über die MAC Lacke hab ich mich auch noch nicht drüber getraut ... wie du schon sagst ... da gibt es einfach zu viel gute in der Drogerie ... aber ich denk mir wer sich Sally Hansen, O.P.I usw. leistet kann es auch mit MAC mal probieren :) .... vor allem jetzt wo die Lacke überarbeitet wurden!

    Deine Farbauswahl ist übrigens richtig toll ... der passt wirklich immer! Danke für deine tolle Review und deine Anfixerei :) ... vll werd ich meine Sammlung auch bald um einen Lack erweitern ... ich bild mir ein in der A Novel Romance LE gab es/gibt es einen der mir da ganz gut gefallen hat :)

    Lass dich drücken und geniess den Tag vorm Wochenende ♥ Buuuuuuussiiiiii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass es da genug geben wird, die sich die MAC Lacken kaufen ;)
      Sehr gerne - wie immer *lach*
      Eins zwei werden auch noch bei mir einziehen, aber auch nicht etliche, zumal ich bei Nagellacken einen Cut gemacht habe und wirklich auf ein Minimum reduziert habe ;)
      Einen dicken Drücker zurück und vor allem ein schönes Wochenende :***************************

      Löschen
  3. Damit hatte ich jetzt echt nicht gerechnet! Wie du habe ich viele negative Berichte über die Lacke von MAC gelesen und hab gar nicht mitbekommen, dass sie sie überarbeitet haben. Also war ich jetzt von deiner positiven Meinung etwas überrascht, aber das ist ja nichts Schlechtes :D Ganz im Gegenteil! Toll, dass die Lacke jetzt auch was können und nicht nur hübsch in der Flasche aussehen :) Dennoch reizen mich die Lacke von MAC nicht so richtig... aber vielleicht kommt das ja noch :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur aus diesem Grund habe ich ihn mir auch gekauft! Und es stimmt! Auch meine Kolleginnen am Counter sind absolut begeistert von ihren Lacken und schwärmen, wie lange sie doch halten!
      Ist ja auch kein Must Have ;P

      Löschen
  4. Der Nagellack gefällt mir super. Passt zur Jahreszeit =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Für den Herbst/ Winter ist er perfekt ;)

      Löschen
  5. Wow, richtig schöner blogpost. Ich habe auch seit kurzem ein Blog erstell würde mich freuen, wenn du mal bei mir rein schaust und vll ein paar Tipps gibst ;).

    Frebyy.blogspot.de

    Dein frebyy :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das werde ich machen! Allerdings hat es bei mir auch laaaaange gedauert, bis ich den Dreh raus hatte ;) Also nicht aufgeben und immer wieder Neues probieren, bis du das Design oder die Qualität deiner Fotos gefunden hast <3

      Löschen
  6. Was ein tolles Rot :-) perfekt für den Herbst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total! Er kommt heute direkt wieder auf meine Finger <3

      Löschen
  7. Oh der schaut wirklich klasse aus und macht seinem Namen alle Ehre :) Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich bisher keinen einzigen Lack von Mac besitze! Das muss sich wirklich bald mal ändern… Und mach dir keine Gedanken wegen des Weißabgleiches - bei mir spinnt die Kamera bei Rot- und Weiß auch immer. Das sind ihr einfach zu wenige Kontraste und da kann sie die Farbe nicht richtig wiedergeben. Du kannst höchstens versuchen noch einen anderen Farbton mit ins Bild zu bringen, so klappt es machmal. Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja auch mein erster MAC Lacke und gekauft habe ich ihn schlussendlich vor allem, damit ich am Counter einen MAC Nagellack tragen kann ;)
      Oh super, das werde ich glatt probieren! Dankeschön für den Tipp! <3

      Löschen
  8. In FS habe ich keinen Mac Nagellack, aber aus einem Weihnachsset einen mit 5 Minis ;) das sind ganz schöne Farben, aber sie unterscheiden sich jetzt für mich nicht zwingend von anderen Lacken. Die Farbe ist natürlich trotzdem sehr hübsch :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was war das denn für ein Weihnachtsset, vielleicht sollte ich danach mal in diesem Jahr Ausschau halten *_*
      Das stimmt! Ich glaube die MAC Lacke kaufen auch nur die eingefleischten MAC Fans oder die die auch OPI oder Butter London Lacke kaufen. Aber grundsätzlich bietet da die Drogerie richtig gute Lacke ;)

      Löschen
  9. Die Farbe sieht echt wunderschön aus <3
    Allerdings ich mag die MAC Lacke nicht so sehr ;D
    Liebste grüße & Bussi :***********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total *__*
      Warum denn nicht?! Außer das du absolut auf Chanel Lacke abfährst ;)))
      Liebste Grüße auch an dich Liebes :**********

      Löschen
  10. WOW! Ein tolles Rot :) Gefällt mir sehr gut!

    viele liebe grüße,
    emma :)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie