Blogpause

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties


Es fällt mir wahnsinnig schwer diese Zeilen zu schreiben, aber ich möchte euch nicht in der Luft und mit einem Fragezeichen hängen lassen, also tief Luft holen und durch...
Ich werde eine Blogpause einlegen, private und berufliche Umstände zwingen mich dazu und ich brauche einen freien Kopf und vor allem ganz viel Zeit für mich und meine Familie.
Die Blogger unter uns wissen wie viel Zeit das Bloggen in Anspruch nimmt, dabei kommen oftmals andere Dinge zu kurz und das kann ich nicht länger ignorieren.
Ich liebe meinen Blog und euch als meine Leser und hoffe ganz bald wieder für euch da sein zu können, dann aber wahrscheinlich nur noch 1-2mal die Woche, so dass ich allen gerecht werden kann.
Damit fällt die Lorac Mega Pro Look Woche flach - ich habe noch zwei Looks vorbereitet, aber ich möchte in der kommenden Zeit meinen Fokus auf meine Familie legen.
Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;)
Danke für eure Treue und ich hoffe wir lesen uns ganz schnell wieder!
Liebst
Eure
Melanie

Kommentare:

  1. Oh neeeein-wie schade :-( Ich lese deinen Blog soo wahnsinng gerne. Aber man muss Prioritäten setzen, klar. Alles Gute und wir lesen hoffentlich ganz bald wieder von dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe das nur zu gut. Ich finde es zwar schade nicht wieder regelmäßig Posts zu lesen, aber wenn bei dir so viel los ist, dann ist das die absolut richtige Entscheidung die du getroffen hast.

    Ich wünsche dir alles Gute und Liebe und hoffe, dass sich bald alles wieder einpendelt.
    Und viel Zeit mit der Familie ist ja auch unschlagbar :)

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich schade, aber die Familie & Job geht natürlich immer vor! Ich würde mich jedoch wahnsinning doll freuen, wenn du vielleicht in naher Zukunft deinen geplanten Post zum Hourglass Etheral Light Powder veröffentlichst. Alles Gute für dich:-)

    AntwortenLöschen
  4. Dann genieße die blogfreie Zeit und mache viel von dem, was dir gut tut und was du jetzt gern machen möchtest.

    Alle Liebe und Gute und bis bald
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe für sowas absolutes Verständnis - Privates geht definitiv vor :)! Ich wünsche dir alles, alles Liebe und freue mich dennoch auf kommende Posts <3.

    GLG, Jule

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe jetzt auch eine Weile nur noch schleppend bzw. gar nicht gebloggt, da bei mir Privat Land unter war. Daher denke ich, haben alle absolutes Verständnis für Deine Situation!

    Trotzdem freue ich mich, ganz bald wieder von dir zu lesen! <3

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich läuft bald alles wieder rund, bis dahin nimm dir die zeit die du brauchst! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Familie ist enorm wichtig und ein freier Kopf ebenso. Lass dich also nicht stressen durch den Blog! Ich lese hier auch total gerne mit und mag deine Looks sehr. Umso mehr freue ich mich, dass du wieder kommst :-) Und 1 bis 2 mal die Woche ist doch was!
    Mit einem virtuellen unbekannten Knuddler, liebe Grüße und alles Gute für dich!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Ich verstehe dich vollkommen! Bin seit Juli nicht mehr zum bloggen gekommen, weil mir einfach die Zeit fehlt um qualitativ gute Posts zu schreiben. Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinem Job weiterhin und auch eine schöne Herbst und vorallem Weihnachtszeit mit deiner Familie. Familie geht einfach vor und ich denke wir alle verstehen das und freuen uns dann umso mehr auf einen Post von dir!
    Drück dich :**

    AntwortenLöschen
  10. Traurige Zeilen, aber ich habe vollstes Verständnis dafür. Ich bin tatsächlich ganz schön geknickt, weil du so oft meine Inspiration warst! Du glaubst nicht, wie viele Looks ich von dir abgespeichert habe in einem Ordner mit dem Namen "nachschminken". Ich liebe deine Looks, die Leichtigkeit, deine Kreativität und vorallem dein Talent, außergewöhnliche Looks tragbar zu machen. Wirklich, ich wünsche mir sehr, dass wir bald wieder von dir hören werden! Bis dahin aber alles gute für dich und deine Familie! Fühl dich fest gedrückt und bis ganz bald :-*

    AntwortenLöschen
  11. Alles Gute für Dich! Tank viel Kraft und genieße die Momente mit deiner Familie!
    Nun im Herbst mit der anstehenden Weihnachtszeit ist das auch unheimlich wichtig!
    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und bis bald <3

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche dir alles Gute! Verstehe genau, was du meist. Freue mich aber auch schon wider auf ddie Zeit nach deiner Blogpause.
    Viele Grüße
    Alexa Jana

    AntwortenLöschen
  13. Ja, das Bloggen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und es ist nicht leicht alles unter einen Hut zu bekommen. Zumal man bei diesem Hobby nicht "unbemerkt" mal eine Pause machen kann. Ich habe da absolut Verständnis! Ich freue mich, wenn du wieder mehr Zeit hast zum Bloggen und auf deine Beiträge! Bis dahin: Alles Gute für dich!

    AntwortenLöschen
  14. Ach Gottchen... Ich wünsche dir auch nur alles alles Gute!
    Lieber eine ordentliche Pause und dannach wieder gut reinstarten, als gezwungene Posts..
    Bloggen sollte nur dein Hobby sein und dich zu nix zwingen oder etwas anderes in den Schatten stellen, es ist eine gute Entscheidung sich seiner Familie zu widmen!

    Dann noch mal alles Liebe meinerseits :)
    *Fühl dich gedrückt*

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melli!

    Alles Liebe wünsch ich dir!
    Nimm das Blogthema locker und konzentrier dich auf all das, was wirklich wichtig ist! :)

    Ich drücke dich,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melli, ich kann deine Entscheidung absolut nachvollziehen und bin selbst kurz vor diesem Schritt. Manchmal geht es einfach nicht mehr und bevor man lieblose posts veröffentlicht, sollte man sich liebes etwas einschränken. Ich arbeite zB ganz normal, studiere aber seit kurzem Zahnmedizin und das nimmt beides zusammen schon mehr Zeit in Anspruch als der Tag überhaupt bietet. Erhol dich etwas und bis dahin warte ich geduldig auf neue Beiträge von dir. Alles Liebe Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Wie Schade! Ich mag deinen Blog unglaublich gerne und bin sehr traurig, dass du vorerst eine Pause einlegst.
    Andererseits ist das aber auch verständlich und ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und Kraft bei deinen Projekten und freue mich, wenn ich wieder etwas von Dir zu lesen bekomme.

    LG
    Christina
    www.temptingbeauty.de

    AntwortenLöschen
  18. Bei immer mehr Bloggern kommt dieser Zeitpunkt..aber ich kann es voll und ganz verstehen! Ich wünsche dir alles Liebe und freue mich, wenn ich mal das eine oder andere Bild von dir bei Instagram sehe. ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Das ist natürlich absolut nachvollziehbar, wenn auch sehr schade.
    Freue mich schon auf Deinen nächsten Post!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh Liebes ;( aber ich verstehe es TOTAL! Und Familie geht vor! Ich warte auf deinComeback! Und vielleicht hört man sich inder Zwischenzeit ja im Instagramoder Facebook :-) hab dich liiiiieb Süsse! Ich bleibe da, sitze hier, und warte auf dich :-))))) hihi! Knutschi!

    AntwortenLöschen
  21. So nachdem ich auf den falschen Knopf gekommen bin und meinen Kommentar ins Leere geschickt habe, tippe ich einfach nochmal :-)
    Liebe Melanie: Familie ist das WICHTIGSTE! Du machst es richtig. (Auch wenn ich Deine tollen , wahnsinnig schönen Beiträge, die mich total inspiriert haben, vermissen werde.)
    Familienzeit ist so wertvoll und bestimmte Momente muss man im Hier und Jetzt genießen und auskosten, denn gerade bei Kindern kommen bestimmte Momente ja so schnell nicht wieder. Als Mama von einem Baby bin ich da gerade besonders emotional und auch aufgrund persönlicher familiärer Ereignisse. Somit kann ich Dir nur beipflichten: Zeit für Deine Familie ist oberste Prio! Du machst das und DU wirst nach Deiner Blogpasue sicherlich die richtige "Dosis" an Zeit für Deinen Blog finden. Ganz sicher. Das Herz einer Mama entscheidet richtig :-)
    Liebe Grüße und alles Liebe und Gute!
    Elle

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Melli :) mach dir keinen Kopf! Das private Leben ist immer noch das wertvollste und der Blog sollte nur ein Hobby sein. Ich finde 1-2 Posts die Woche ausreichend und so mache ich das auch. Anders bekomme ich es auch nicht gebacken ;). Lass es dir gut gehen :-****

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melli,

    ich finde Deine Entscheidung absolut richtig, das Privatleben geht einfach vor. Es gibt immer mal Zeiten im Leben die uns stärker in Anspruch nehmen, und ich bin mir sicher das dies jeder verstehen wird. Ich habe mich eh gefragt wie Du das ganze schaffst. Familie, Arbeit und nebenbei noch Euer Haus....BTW, ich finde 1-2 Post pro Woche keineswegs zu wenig. Ich schaffe da wesentlich weniger *kicher*

    Fühl Dich gedrückt,
    Nina

    AntwortenLöschen
  24. Kann ich total verstehen und das ist ja auch total richtig so =) ich blogge auch nicht mehr so viel wie früher, da ich einfach so viel Zeit wie möglich mit meinem Freund verbringen mag <3

    AntwortenLöschen
  25. Meine Süße, nimm dir alle Zeit der Welt! Du hast ja auch momentan so viel um die Ohren und das hat erstmal Vorfahrt! Wir denken alle an dich <3

    AntwortenLöschen
  26. Da ich selber grad ganz viele Sachen um die Ohren habe und leider auch nicht so oft auf meinem Blog arbeiten kann wie ich es mir wünsche, versteh ich deine Situation nur zu gut! Am Anfang hab ich mich selbst furchtbar gestresst und teilweise noch zu Zeiten wo ich bereits im Bett liegen sollte für den Blog geschrieben oder Fotos bearbeitet. Aber irgendwann muss man der Wahrheit ins Auge sehen und auf sich selbst Rücksicht nehmen (obwohls einem extrem schwer fällt). Also mach dir keine Gedanken, wir lesen hier alle super gerne deine wunderbaren Beiträge und sind nach wie vor gespannt mit was du uns im nächsten Post überrascht ... und wenn du zukünftig etwas seltener postet steigt ja nur die Spannung :D ...

    Geniess dein Leben und lass einfach ab und an was von dir hören ;)

    Schick dir ne Hand voll verständnisvolle Bussis auf den Weg :*******

    deine Kitty

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie