Review | MAC Pressed Pigment Moth & MAC Paint Pot Dangerous Cuvée

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Bei MAC zu arbeiten ist ein absoluter Traum. Ich liebe es zur Arbeit zu fahren, mich mit den Kunden auszutauschen, Empfehlungen auszusprechen, zu schminken und allen voran liebe ich auch meine Kollegen - Schnuckies, wenn ihr das hier lest, ihr seid echt die Besten!!!

Nun steht das große Aber im Raum, denn günstig ist es nicht direkt an der Quelle der Sucht zu arbeiten! Ich sehe so ziemlich jeden Tag irgendetwas was ich haben muss und zudem muss ich ja nicht wie früher extra in die Stadt fahren, um mir etwas von MAC zu holen, sondern bin ja eh schon vor Ort - warum dann nicht auch gleich etwas kaufen?! *lach*

Eine ganz große Anfixquelle für MAC Produkte ist aber auch mrsannabradshaw, die liebe Anna hat wohl einen kleinen MAC Shop bei sich zu Hause, anders kann ich mir ihre wahnsinnige Sammlung nicht erklären. Bei ihr hatte ich nun auch neulich das wunderschöne Pressed Pigment Moth entdeckt und das rief in mir ein großes Will-Haben Gefühl hervor - einen Tag später war ich auf Arbeit und schwupp di wupp, landete es in meinem Körbchen ;)))
MAC Cosmetics
Pressend Pigment
Moth
23€ [3g]

Die Pressed Pigments von MAC kommen, wie die normalen Eye Shadows in einem runden schwarzen Pfännchen mit transparentem Deckel daher. Da sie mit 3g doppelt so viel Inhalt enthalten, wie die herkömmlichen Lidschatten, sind die Pfännchen auch größer im Umfang.

Wie der Name Pressed Pigment schon verrät, handelt es sich hier um gepressete Pigmente. Sie sind dementsprechend nicht so fest gepresst wie die normalen Eye Shadows, was Fallout mit sich führt. Ich würde sie daher entweder auf einer recht feuchten farbigen Base oder grundsätzlich feucht auftragen. Letzteres intensiviert die Basisfarbe auch noch einmal deutlich - wie ihr auf dem Swatch-Bild sehen könnt.
Moth wird von MAC als 'mauve with silver pearl' beschrieben und enthält sehr grobe Glitzerpartikel. Im trockenen Zustand ist Moth sehr sheer, aber dafür perfekt als Topper auf einer farbigen Base geeignet. Im angefeuchteten Zustand entfaltet Moth dann seine wahre Schönheit. Ich würde es als eine Mischung aus Flieder, Rosé, mit einer ordentlichen Portion silbernem Glitzer beschreiben.

Der Fallout ist selbst im angefeuchteten Zustand nicht unerheblich und lies sich recht schwer beseitigen. Hier ist es vielleicht ratsam, Moth zunächst auf das Auge zu tragen und erst danach die Foundation, so kann man Glitzerkugel-Effekten im Gesicht vorbeugen ;)

Ansonsten finde ich Moth einfach nur wunderschön, sehr kühl, aber einfach perfekt für die kalte Jahreszeit!
MAC Cosmetics
Pro Longwear Paint Pot
Dangerous Duvée
23,50€ [5g]

Als ich im Laden stand um mir Moth mitzunehmen, habe ich mich gleich noch durch sämtliche Paint Pots geswatcht. Ich liebe diese Cremelidschatten einfach heiß und innig, sie bleiben an Ort und Stelle, haben tolle unterschiedliche Finishes, können als Base oder Solo getragen werden und sind wirklich einfach zu 'verarbeiten'.

Passend zu Moth habe ich mich für den Paint Pot Dangerous Duvée entschieden. Dangerous Cuvée ist ein kühles Grau, welches mir im Laden aus welchen Gründen auch immer eigentlich Lila erschien und ich möchte auch jetzt noch felsenfest behaupten, das nicht nur dieses 'Frosted Cool Grey', sonderen eben auch ein wunderschön kühles Lila hindurch scheint.

An sich ist Dangerous Duvée in der letztjährigen Baking Beauties LE repromoted worden, es gibt ihn aber derzeit genauso wie Let´s Skate (ebenfalls Baking Beauties LE) ganz normal im Standardsortiment zu kaufen. Ob sie direkt mit der LE ins Standardsortiment gezogen sind oder erst später mit aufgenommen wurden, konnte ich leider nirgends in Erfahrung bringen.
Aber zurück zu Dangerous Duvée. Er ist im Auftrag etwas tricky, denn eine zu dicke Schicht verursacht einen Schlangenhaut-Effekt. Also lieber in dünner Schicht auftragen, was auch vollkommen ausreicht für ein schönes ebenmäßiges Ergebnis, zumal ich ihn eh als Base für mein Moth Pressed Pigment angedacht hatte.

Ihr wollte sehen wie sich die beiden auf den Augen machen??? Natürlich habe ich ein AMU mit ihnen geschminkt. Da ich es tatsächlich geschafft habe dieses AMU vor der Arbeit zu fotografieren und ich meinen Lippenstift immer erst vor Ort aussuche, habe ich nur die Augen abgelichtet.
Verwendete Produkte für die Augen:

Base: Paint Pot Painterly & Dangerous Duvée
bewegliches Lid & Lidfalte: MAC Pressed Pigment Moth
äußeres V & Lidfalte: MAC Magic Moor(Pink Freeze Palette)
Verblendeton: Salted Caramel (too faced chocolate bar Palette)
Highlighter unter der Augenbraue: W.O.S (UD Naked Basics)
unterer Wimpernkranz: MAC Pressed Pigment Moth & MAC e/s Magic Moor
Lidstrich: Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner Black Shock
Mascara: MAC Zoom Lash
Auf Arbeit habe ich dieses AMU mit Styled in Sepia aus der The Matte Lip LE kombiniert und es hat so genial zusammen ausgesehen. Auf den Wangen habe ich mich für meinen Mineralize Blush Warm Soul entschieden.

Wie gefallen euch meine zwei Neuzugänge? Habt ihr auch schon die Pressed Pigments von MAC ausprobiert?

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag!
Liebst
Eure




Kommentare:

  1. Ich würde auch gerne bei MAC arbeiten! Aber welcher Beauty-Junkie will das schon nicht? Aber dann würde meine MAC Sammlung bestimmt auch ganz schnell ganz arg wachsen. Die zwei Sachen sind echt hübsch, von diesen Pressed Pigments habe ich noch gar keines und bei den Paint Pots überlege ich schon eine ganze Weile, welches ich mir am besten zulegen sollte. Das AMU sieht so genial aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht wirklich einen riesen Spaß für MAC zu arbeiten, dass liegt aber auch an unserem super Team. Bei uns wird Team tatsächlich noch groß geschrieben und da macht es immer wieder auf´s Neue Spaß auf Arbeit zu fahren <3
      Die Paint Pots sind echt genial! Fang doch einfach mit Painterly oder Soft Ochre an. Ich nutze Painterly seit ich ihn entdeckt habe als Base, best Base ever kann ich nur sagen ;)
      Dankeschön!

      Löschen
  2. Moth will ich - sofort! :D Dein AMU sieht so klasse aus *.* Ich liebe dieses Farbenspiel zwischen Grau/Silber und Flieder...so genial <3
    Melli, du machst mich noch arm! Ich hab eine ellenlange Wunschliste und erst vor Kurzem bei MAC eingekauft, Woodwinked, die Lip Base.... ;)
    Aber Moth sieht so schön aus *.*
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, kann ich verstehen ;) Moth habe ich heute im angefeuchteten Zustand auf Arbeit getragen und er macht auch ohne Base richtig was her <3
      *lach* Siehste mal wie es mir geht, wenn ich ständig am Counter stehe, ich könnte permanent zu schlagen - habe ich gerade heute wieder ;P

      Löschen
    2. Und wenn du deine Neuzugänge hier wieder zeigst, werd ich auch wieder schwach :D
      Gut, dass Moth auch im angefeuchteten Zustand auch toll wirkt. Ein paar Zweifel hatte ich ja doch, weil ich keine passende Base zu Hause habe. Ich dachte an Permanent Taupe aus der Maybelline Color Tattoos Reihe, ebenfalls grau aber eben matt und leicht "schmutzig" statt gräulich-silber schimmernd. Den hätte ich aber wenigstens hier und bräuchte keine "Folgeinvestition" in Form des Paint Pots ;P

      Löschen
  3. Zwei Farben ganz nach meinem Geschmack & das AMU damit ist wieder mal erste Sahne!
    Bei solchen Mauvetönen kann ich genau wie bei einem schönen Taupe selten widerstehen.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden sind aber wirklich zu schön, ich musste sie einfach haben - ich kann dich also verstehen ;)

      Löschen
  4. Die Kombination von dem Paint Pot und dem Pressed Pigment ist der Wahnsinn! Gefällt mir total gut und steht dir auch super. Ich darf mich jetzt nur nicht anfixen lassen :D es sieht nämlich beides soo schön zusammen aus....aber nein, ich brauch beide Produkte nicht, überhaupt nicht :D ich glaube, ich dürfte niemals bei Mac arbeiten *lach*.
    Sag mal, muss man eigentlich eine Make Up Artist Ausbildung oder etwas in der Art haben, um bei Mac arbeiten zu dürfen? Das wollte ich dich die ganze Zeit schon mal fragen.

    Hab einen wunderschönen Tag Liebes! :**** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, siehst du und ich muss das 3 Mal die Woche 'ertragen' *lach*
      Die beiden sind aber auch wirklich super schön. Gerade heute habe ich wieder Moth getragen und es macht sich auch solo super schön auf den Augen ;)
      An sich muss man das nicht. Man muss eigentlich nur gut mit Make Up umgehen können und auch andere schminken können. Außerdem wird bei MAC Hygiene sehr groß geschrieben, da wird schon im Vorstellungsgespräch wahnsinnig drauf geachtet.

      Dankeschön, den hatte ich! Jetzt werd ich noch ein Stündchen auf der Couch relaxen und dann geht´s ab ins Bett :*********

      Löschen
  5. haha, das "an der Quelle arbeiten" auch problematisch für den Geldbeutel sein kann, kann ich sehr gut nachvollziehen :D ICh glaub ich müsste auch mehr Geld ausgeben, als ich durch den Job verdienen würde, wenn ich all die Schätzchen jeden Tag in den Händen halten würde :D
    Die Pressed Pigments sind mir irgenwie noch nie aufgefallen, doch Moth ist ein wirklich schöner Ton! Allerdings find ichs schade, dass er so schwach pigmentiert ist, so viel Geld für einen Lidschattentopper auszugeben, das überlege ich mir zwei mal. Kannst du mir denn sagen, ob die anderen Pressed Pigments auch so zart Pigmentiert sind? Eigentlich würde ich vom Namen her erwarten, dass sie eine reine Pigmentbombe sind!
    Der Paint Pot sieht auch klasse aus! ICh brauch davon auch dringend ein paar mehr, man kann mir ihnen einfach so viel anstellen. Als Base benutzen, als Cremelidschatten oder als Lidstrich. Ich liebe die total :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag dir das! Ich war ja gerade heute wieder arbeiten und habe direkt wieder etwas gekauft ;P Man oh man, das ist echt teuer für MAC zu arbeiten *lach*
      Ich hatte die Pressed Pigements von MAC auch nie auf dem Schirm, aber ich habe schon den nächsten Kandidaten auf der Wunschliste - Jet Couture, den musst du dir mal ansehen, ein Träumchen *__* Moth ist ja nur so sheer, wenn du ihn trocken aufträgst. Ich habe ihn gerade heute im feuchten Zustand aufgetragen, ganz ohne Base und er sieht so genial aus, da hat es echt kein Beiwerk gebraucht! Also am besten kommen die Pressed Pigments rüber wenn du sie feucht aufträgst und dann hast du die ganze Farbintensität!!!
      Ja, die Paint Pots sind wirklich genial, da werden auch noch so einige dazu kommen ;)))

      Löschen
  6. Ahh die Kombi ist so so so schön :) Wird heute gleich draufgeklatscht :) Yeah ich liebe es :) <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du Anfixerin ;) Hast du es gemacht? Hach, ich liebe diese Kombi <3

      Löschen
  7. Das Pressed Pigment habe ich letztens schon mal online bewundert und früher oder später wird es wohl in meinen Einkaufskorb wandern, da es wirklich traumhaft schön ist :) Ich muss allerdings zugeben, dass ich das Pressed Pigment weclhes ich schon besitze nur sehr wenig benutzt habe, aber diese würde ich bestimmt öfter verwenden. Auch die Kombi in deinem AMU finde ich sehr schön :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moth ist echt sooooo schön! Ich habe ihn gerade heute wieder auf Arbeit getragen, solo und er hat so schön gestrahlt auf meinen Augen! Welches Pressed Pigment hast du denn? Ich möchte mir auf alle Fälle noch Jet Couture kaufen, so ein genialer Ton!!!
      Dankeschön, das freut mich <3

      Löschen
  8. Das kann ich mir gut vorstellen, dass man da öfters zulangt wenn man direkt an der Quelle sitzt ... aber wir "leiden" auch darunter ... immer diese Anfixerei :)


    Das pressed Pigment und der Paintpot ... tja was soll ich sagen ... TRAUMHAFT! Find übrigens auch, dass der Paintpot nen lila Einschlag hat!

    Dickes Knutschiiiiiii :******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, okay dann leiden wir alle gemeinschaftlich *lach*
      Genial oder?! Hach ich liebe diese Kombi und es ist so einfach und schnell gepinselt, das ist sozusagen meine Kombi wenn es schnell gehen muss vor der Arbeit ;)))
      Oder?! Irgendwie hat es einen ganz feinen Lila Einschlag, bei Anna sieht Dangerous Cuvee rein Grau aus - musst mal bei ihr gucken. Ich war echt verwundert, aber MAC beschreibt es ja auch als Frosted Cool Gray, hmmmm

      Einen dicken fetten Knutscher auch an dich Liebes :*********************

      Löschen
  9. Liebe Melli!

    Ich stelle mir es wie Himmel und Hölle gleichzeitig vor in einem Laden voller Schminke zu arbeiten! :D
    Moth ist mir auch schon bei Anna aufgefallen und er steht dir fantastisch!!!
    Übrigens wäre der Eyeshadow Stick in Bluffing von Rimmel (den ich dir gezeigt habe- kannst du bei Asos für läppische 6€ nochwas bestellen) DIE perfekte Base dafür!

    Darf man dir hier eigentlich ganz unverblümt MAC Fragen stellen oder ist das doof?
    Ich bin schwer in Versuchung mir Harmony als Bronzer/Kontur zu kaufen.
    Irgendetwas hat mir da einen Floh ins Ohr gesetzt und als ich ihn heute geswatcht habe, war es einfach aaahhhh.... Hast du dir Harmony schon mal näher angesehen?
    NYX Taupe ist mir manchmal fast schon zu kühl....

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du sagst es! Ich liebe meinen Job soooooo sehr, aber am Ende kommt nicht viel rum, da ich direkt alles auf den Kopf klopfe ;))) Stimmt, ich nutze meine MAC Produkte nur meist an den Tagen, an denen ich arbeiten bin und dann kann ich ja nur ausschließlich MAC Produkte verwenden. An den anderen Tagen greife ich gerne zu allem anderen was sich in meiner Sammlung befindet - muss ja ausgeglichen sein. Meist bleibt dann nicht viel Zeit zum rumexperimentieren. Jetzt ist auch erst mal an den freien Tagen meine Lorac Mega Pro Palette dran ;)

      Na klar kannst du das!
      Lass dir Harmony am Counter auftragen. Wir verkaufen ihn tatsächlich auch als Bronzer/Kontur. Ich habe ihn gerade heute wieder an einer Kundin aufgetragen und an ihr hat er super schön und natürlich ausgesehen. Ich nutze zur Zeit immer meinen Bronzer aus meiner neuen tarte rainforest after dark Palette, der ist sooo genial! Taupe ist mir zur Zeit auch zu kühl, da ich doch schrecklich hell wieder geworden bin und dann mag ich es lieber, einen warmen Ton als Kontur zu tragen, das sieht frischer aus. Also probier Harmony aus, er ist tatsächlich als Bronzer angedacht ;)

      Löschen
    2. Du hast bestimmt viel Freude mit der Lorac Palette!

      Vielen Dank, Melli!
      Dann werde ich Harmony unbedingt testen!
      Ich ärgere mich so, ich hätte beinahe 3 neue MAC Blushes um 30€ erkreiselt. Darunter Harmony und Melba, aber die "nette" Kleiderkreislerin hat sich einfach nicht mehr gemeldet und an eine andere verkauft ...grrrr... ;D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Eine irre schöne Kombi, perfekt zu deiner Augenfarbe! Ich mag ja nicht darüber nachdenken, was alles in mein Körbchen wandern würde wenn ich so direkt an der Quelle säße wie du;)
    Was die Pressed Pigments angeht, habe ich noch keinen getestet, aber ich freue mich auf die Heirloom Mix-LE, da sind einige tolle Farben dabei die ich mir anschauen möchte!
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total, das meine Kombi so gut ankommt! <3
      Es ist auch echt schrecklich immer und immer wieder mit diesen ganzen tollen Dingen konfrontiert zu werden ;)
      Stimmt in der LE werden auch Pressed Pigments enthalten sein, aber die sollen ja noch kleiner sein, als die normalen e/s und das bei gleichem Preis, finde ich schon unverschämt! Aber ich werde mir die LE natürlich trotzdem genauer ansehen, geht ja gar nicht anders ;)))

      Löschen
  11. Zwei wunderschöne Produkte und ein toller Look meine Liebe. Ich weiß noch, der Paint Pot war mal LE und jeder wollte ihn haben und er war sofort ausverkauft. Müsste aber schon ein paar Jahre her sein. Ich kann mir vorstellen, was das für eine Situation sein muss... aber ist es nicht, irgendwann nichts mehr besonderes, wenn man es jeden Tag sieht? Das würde mich interessieren :D LG an dich :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes :*** Ich weiß nur das Dangerous Cuvée in der letztjährigen Baking Beauties LE repromoted wurde, mehr konnte ich da auch nicht in Erfahrung bringen ;)
      Hihi, also bis jetzt noch lange nicht! Ich freue mich immer wieder auf meine Arbeit, da gibt es noch so viel zu entdecken und es kommt ja auch immer etwas Neues durch die LEs oder auch im Standardsortiment. Für ist ist es nach wie vor das Schlaraffenland <3
      Knutsch Süße :***

      Löschen
  12. haha bei der Anna denke ich auch immer, entweder arbeitet sie bei MAC oder sie hat's erfunden :D LOL.. super schön wie immer!!! <3

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie