Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ein letztes Mal nerve ich euch mit meinem Urlaub, denn noch zwei mal schlafen und dann geht es up and away :D
Aber ihr wolltet mein Beautycase sehen, beziehungsweise den Inhalt und den möchte ich euch heute zeigen, bevor ich mich dann für dieses Jahr verabschiede...

Seit Tagen bin ich nun schon am Wäsche waschen und Listen schreiben, was ich alles mitnehmen möchte und auf keinen Fall vergessen darf. Listen sind für mich das A und O, ohne fühle ich mich verloren. Da werden Haken doppelt und dreifach gemacht und ganz am Ende noch einmal alles durchgestrichen, in der Hoffnung, das auch alles dabei ist was wir brauchen - meist sind es viel zu viele Klamotten und irgendetwas wichtiges liegt dann doch noch vergessen auf dem Esstisch zu Hause ;P

(Gleich im Vorfeld: Entschuldigt die Qualität meiner Bilder, hier im Norden will auch am Tag die Nacht nicht wirklich enden, so dass es ziemlich dunkel ist und ich meine Ringleuchte vor die Kamera spannen musste - Problem dabei, ich habe nach wie vor nicht raus, wie ich den WB einstellen muss, damit der Hintergrund nicht so grau herauskommt, sondern weiß, wie er ja auch ist *grrr* Hat jemand von euch einen Tip???)

Douglas Haul | Meine Weihnachtsgeschenke von mir für mich...

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Dieses Jahr fällt die Bescherung zumindest für mich und meinen Schatz aus, unser Geschenk ist unsere gegenseitige Liebe - klingt schmalzig ist aber so - vor allem aber auch unsere Reise (ja, ich reibe es euch immer wieder unter die Nase - im übrigen sind es jetzt noch 4 Tage ;P) und natürlich unser Hausbau. Die Kinder werden wie jedes Jahr reichlich beschenkt und wir haben schon erfahren, dass der Weihnachtsmann nebst Rudi und seinem Gefolge, sogar auf das Schiff kommen werden *halleluja*

Ich konnte es mir aber irgendwie nicht nehmen lassen, mich selbst zu beschenken und mir damit ein wenig selbstgefällig auf die Schultern zu klopfen und zu dem zu 'gratulieren', was ich im Jahr 2014 alles geschafft habe. Ist auch mal nötig, oder?! ;)

MAC Look | Pink Freeze

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Den Pink Freeze Look den ich euch heute zeige, habe ich gestern auf Arbeit getragen und da ich sehr spät angefangen zu arbeiten, hatte ich sogar noch Zeit ein paar Bilder für euch zu machen :D

Als ich mich gestern an meinen Schminktisch gesetzt habe, wusste ich diesmal wird endlich einmal wieder meine Pink Freeze Palette zum Einsatz kommen, ich liebe die Zusammenstellung dieser Palette - wer die Review zu ihr verpasst hat, der guckt einfach hier vorbei.

Alle Jahre wieder... | Oder: Weihnachtslook

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Endlich gibt es wieder einen Look von mir!
Zur Zeit komm ich einfach zu nichts, mein Tag besteht daraus für die Kinder da zu sein, zur Arbeit zu fahren oder Termine für das Haus wahrnehmen und wenn ich dann doch mal einen freien Vormittag habe, liege ich einfach nur platt auf der Couch und schlafe - es ist als würde mein Körper in den ruhigen Momenten förmlich nach Schlaf schreien. Ich will mich aber hier nicht ausheulen, denn grundsätzlich geht es uns gut und das ist die Hauptsache!

Wie gesagt, heute soll endlich wieder ein Look von mir gezeigt werden. Seit Tagen überlege ich, wie ich mich wohl zu Weihnachten schminken möchte. Steffi hatte die Tage dazu einen passenden Posttitel: 'Wann ist ein Weihnachtslook ein Weihnachtslook?
Ja, wann ist er das denn nun eigentlich? 
Festlich soll er aussehen, Glitzer muss er definitiv enthalten und rote Lippen sollte er haben - zumindest wenn es nach mir geht ;)

Eine Welt voller LUSH...

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Die LUSH-Welt war mir lange Zeit 'verschlossen'. Irgendwie haben wir es immer wieder miteinander versucht und haben doch nicht so ganz zueinander gefunden. Richtig geändert hat sich das zum einen durch mein Geschenk von Paula zum Bloggeburtstag und zum anderen auch durch Jana, die mit Sicherheit eine VIP Kundenkarte bei LUSH hat, so sehr liebt sie alles was diese Marke zu bieten hat.

Nun bin ich dank Marja, Bea und Mira in den Genuss eines Shopbesuchs der besonderen Art gekommen, ich dufte nämlich mit Kamera bewaffnet eintauchen in die Welt der Düfte von LUSH und habe eine ganz tolle Führung durch den LUSH Shop in Bremen bekommen.

Bestellung bei Selfridges - Nie wieder!

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Am 18.11. war der Geburtstag von Julie, es musste also ein Geschenk her, denn Julie ist mir nicht nur durch unsere Treffen ans Herz gewachsen, Julie muss man einfach lieb haben - herzensgut, immer ein offenes Ohr, liebenswürdig hoch zehn und ich könnte hier immer weiter und weiter machen ;)

Wie gesagt, ich wollte ihr ein Geschenk machen, doch es sollte etwas besonderes sein - eben so wie Julie auch ist. Ich habe also ihre Wunschliste rauf und runter studiert, habe hin und her überlegt und bin schlussendlich bei einem Produkt hängen geblieben, welches leider nicht mehr so einfach nach Deutschland zu beziehen ist. Ebay und Co hatten es zwar noch, aber zu Preisen, das ich dampfend vor meinem Laptop gesessen habe. Wie kann man denn bitte das doppelte des eigentlichen Preises verlangen?! Bei so etwas platzt mir ja regelmäßig die Hutschnur.

Nun gut, durch Sara fand ich dann heraus, das es besagtes Produkt noch bei Selfridges gab. Das große Aber: Selfridges verschickt nicht nach Deutschland :( Nach langem Überlegen - wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann fällt es mir schwer davon abzukommen - habe ich dann eine ehemalige Schulfreundin, die in London lebt, gefragt, ob ich das Geschenk nicht einfach zu ihr schicken könnte, damit sie es mir weiterleitet. Als ich die positive Antwort bekam, hab ich mich tatsächlich wie ein Kullerkeks gefreut und konnte wieder beruhigt schlafen ;)

Die Mail kam, das Päckchen sei verschickt worden und ich war gedanklich schon im siebten Beauty-Himmel und malte mir aus, wie Julie reagieren würde, wenn sie ihr Geschenk in den Händen hält. Da meine Freundin berufstätig ist, kam das Päckchen nicht direkt bei ihr an, sondern wurde, so wie es auf dem Zettel in ihrem Briefkasten hieß, bei einem Nachbarn, etliche Häuser von ihrem entfernt, abgegeben. Nach 7(!)maligem dort hinlaufen, stellte sich allerdings heraus, das ihr Nachbar gerade erst aus dem Urlaub zurück gekommen war und nie ein Päckchen in den Händen gehalten hatte.

Wo also war das Selfridges Paket?! Durch die Tracking Nummer fand meine Freundin heraus, dass es in einer Postfiliale in einem bestimmten Stadtteil Londons abgegeben wurde. Nicht nur, dass dieser Stadtteil nicht mal in der Nähe des Wohnortes meiner Freundin war, nein, es gab dort gleich mehrere Postfilialen! 
(Eigentlich könnte ich an dieser Stelle schon aufhören zu schreiben, denn bereits hier war ich bedient und das ich da meine Freundin mit reingezogen hatte war mir unglaublich unangenehm, denn sie hatte die ganzen Rennereien und nicht ich - was mir wesentlich lieber gewesen wäre!)

Aber es ging fröhlich weiter. Nachdem sie die richtige Postfiliale ausfindig gemacht hatte, öffnete sie das Paket, um dann, man mag es nicht glauben, eine leere Umverpackung des Geschenks vorzufinden! Eine leere Verpackung!!! Es sah auch nicht so aus, als wäre da jemand am Werk gewesen und hätte sich an dem Päckchen zu schaffen gemacht, es fehlte schlicht und einfach der Inhalt - Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen...

Okay, jetzt kam die Servicehotline von Selfridges mit ins Spiel. Meine Schulfreundin rief dort an, um gesagt zu bekommen sie würde zurückgerufen werden, was nicht passierte. Sie rief ein weiteres Mal an, nur um mitten im Gespräch festzustellen, dass die Leitung unterbrochen wurde und sie rief ein drittes Mal an, um dann tatsächlich alles schildern zu können, am Ende aber gesagt zu bekommen, dass es ihnen leid tun würde, aber das Ganze per Email doch bitte noch einmal zu schildern *kotz*
Nicht nur das, ihr wurde auch gesagt, dass es wohl nicht das Erste Mal sei, das etwas ohne Inhalt verschickt worden ist - Hallo?! Das würde mir zu denken geben liebe Selfridges Mitarbeiter!!!

Also weiter, meine Freundin tippte mir eine Email, die ich dann über meine Email Adresse abschickte, da ihr ganz zu Anfang aller Telefonate mitgeteilt wurde, sie bräuchten meine Email Adresse, da ich diese in der Bestellung angegeben hatte und dies aus Sicherheitsgründen wichtig sei. Es kam eine Antwort, es würde ihnen wahnsinnig leid tun, aber meine Freundin solle doch bitte das Ganze noch mal selbst schildern, da sie ja mit den Servicemitarbeitern telefoniert hätte und das Päckchen auch zu ihr geschickt wurde. Und was auch wichtig sei, sie bräuchten Bilder der leeren Packungen! *doppel kotz*

Ich bitte euch, das grenzt doch alles schon an bodenloser Frechheit. Das hätte man meiner Schulfreundin nicht schon zufällig direkt am Telefon mitteilen können????
Seit dem gehen etliche Emails lustig weiter hin und her zwischen Selfridges und meiner Freundin - warum? Weil es Selfridges nicht schafft die Bilder im Anhang zu öffnen! *im Strahl kotz*

Ich habe keinen Bock mehr, ganz im Ernst, wütend drückt es nicht einmal im Ansatz aus und ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es erst in meiner Freundin brodeln muss.
Jetzt sitze ich hier - ohne Geld - das wurde ja mit der Kreditkarte direkt abgezogen, Julie hat nach wie vor kein Geburtstagsgeschenk und meine Freundin mag mit Sicherheit nie wieder Kontakt zu mir haben. O-Ton meines Mannes: "Deine zukünftigen Emails an sie, werden wohl direkt im Spam-Ordner landen!"

Selfridges, sollte das hier irgendwie gelesen werden, ich nehme nichts von alledem zurück! Ich habe bislang noch nie etwas bei Selfridges bestellt oder gekauft oder dergleichen, aber ich werde es ganz sicher auch nie wieder tun. Mag sein, das es ein Einzelfall ist und hier tausend böse Zufälle zusammen gekommen sind, aber selbst bei einer einmaligen Bestellung bin ich zahlender Kunde und das darf einfach nicht passieren!

Mittlerweile gibt es das besagte Geschenk auch nicht mehr bei Selfrdiges, so dass ich nichts in der Hand habe für Julie. Ich weiß das es Julie nicht ums Geschenk geht, aber es geht ums Prinzip!

Tut mir leid, aber das musste hier raus. Ich bin eigentlich ein wirklich friedliebender Mensch und ich versuche immer das Gute herauszufiltern, aber bei dem was hier alles passiert ist, ist es mir einfach nicht mehr möglich.

So, jetzt höre ich auf hier zu schimpfen und wünsche euch allen dennoch einen schönen besinnlichen 2.Advent! Weihnachten ist schließlich das Fest der Liebe ;)
Liebst
Eure





Tag 5 | 24 Blogger Treasures

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ja, heute bin ich mit einem weiteren Türchen eines Adventskalenders vertreten - das Los hat entschieden und ich darf gleich an zwei Tagen hintereinander den Weihnachtsmann spielen ;)

War es gestern der Adventskalender 'mal andersherum', geht es heute um Blogger Treasures, nämlich genau um 24!

Gestern hattet ihr die Möglichkeit bei What do you fancy? ein The Body Shop Geschenkset zu gewinnen und heute bin ich an der Reihe euch eine kleine Freude zu machen und gleichzeitig damit auch Danke sagen zu können!


Tag 4 | Bloggeradventskalender mal Andersherum

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ich freue mich heute wahnsinnig, euch eine kleine Freude machen zu dürfen!

Pony Hütchen, The Sparkle und Shades of Pink haben sich zusammen getan und einen Adventskalender 'mal andersherum' auf die Beine gestellt. Sind es nämlich sonst die Blogs, die sich für einen Adventskalender zusammen tun, haben sich in diesem Fall die 3 Shops 24 Blogger ausgesucht, die für euch den Weihnachtsmann spielen dürfen.

Review | MAC Lipstick Twig + Auslosung meines Gewinnspiels

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Nachdem ich euch vor kurzem Faux vorgestellt habe, möchte ich euch heute einen weiteren Lippenstiftzugang zeigen, nämlich Twig. Ich weiß zur Zeit ist es ziemlich lippenstiftlastig auf meinem Blog, aber ich kann bestimmten Nuancen momentan einfach nicht wiederstehen und es gibt sogar noch einen weiteren Lippenstift der bei mir einziehen durfte - nicht von MAC, aber ein Lippenstift ;P