Review | Catrice Rock-o-co (LE)

Hallo meine Hübschen,

bei uns im Ort hat ein neuer großer Rossmann aufgemacht - bööööööse! Da man bei uns von einem Dorf sprechen kann, standen alle Limitierten Editionen noch voll ausgestattet und fein säuberlich in den Regalen - Memo für mich: diesen Laden nicht all zu oft betreten ;P

Da ich nun aber schon drin war, musste ich mich natürlich auch umsehen und dabei fiel mein Blick direkt auf den Aufsteller für die derzeitige Rock-o-co Edition von Catrice. Bereits in den Previews hatte mich der pinkfarbene Blush mit seiner schönen Prägung angelächelt - ich hab da eine kleine Macke was Prägungen bei Powder-Produkten betrifft ;)

3 der limitierten Rock-o-co Produkte durften mit in mein Körbchen und genau diese möchte ich euch heute näher zeigen.

Catrice Cosmetics
Rock-o-co (LE)
Kabuki Brush
4,99€

Wie bitte soll man bei diesem süßen Brush vorbeigehen, ohne ihn direkt zu kaufen?! Ich konnte es nicht!

Wie die anderen Produkte aus der Rock-o-co Reihe kommt der Kabuki Brush Schneeweiß daher und wird lediglich an seinem kurzen Schaft mit pinkfarbenen Ornamenten, sowie der 'Catrice' Aufschrift unterbrochen. Das sieht so zart und wunderschön aus - da kommt einfach das kleine Mädchen in mir hervor ;)

Beim Kauf ist er in einer transparenten Plastikhülle verpackt, so dass ihm Schmutz und dergleichen nichts anhaben können. Eine Versiegelung wäre hier noch perfekt gewesen, damit niemand ihn vor dem Kauf aus seiner Hülle entnehmen kann, aber gut...

Die Haare des Kabuki Brushes sind ombrefarben gestaltet, mit einem Verlauf von Weiß, hin zu Pink an der Spitze. Sie sind synthetisch, aber bei 4,99€ Echthaar zu erwarten, wäre auch ein wenig übertrieben. So oder so fühlen sie sich wunderbar weich auf der Haut an.

Ich muss an dieser Stelle eine kleine Beichte ablegen, dieses ist mein erster Kabuki Brush und auch in meiner Ausbildung bin ich mit solch einem nie in Kontakt gekommen. Das hieß also, das ich mich erst einmal vertraut machen musste, mit diesem kleinen und gleichzeitig buschigen Etwas von Pinsel ;)

Nun ist mir schon klar, dass man einen Kabuki Brush zum Auftragen von Puderprodukten verwendet, aber ich habe mich doch ein wenig angestellt. Ich habe ihn zum Blushen benutzt, wobei ich das Gefühl hatte, dass der Blush ziemlich kompakt und auch etwas zu groß war. Der Blush ist mit ihm recht fleckig auf meine Wangen gekommen, so dass ich dann ziemlich blenden musste. Unterm Strich glaube ich, das er besser für den Auftrag von Face Powder geeignet ist.
Catrice Cosmetics
Rock-o-co (LE)
Matt Lip Colour
C02 Madame de Pinkadour
3,99€ [3,5g]

Bei diesem Lippenstift war es definitiv auch die äußere Hülle, die mir als erstes ins Auge gesprungen ist - Weiß mit zartem leicht strukturiertem Muster, so schön und genau mein Ding. Was mir bei Catrice auch immer wieder gefällt, ist die Tatsache, dass die Haptik der Lippenstift in keinster Weise 'billig' wirkt, da hier auf schweres Plastik gesetzt wird, im Gegensatz zu anderen Marken aus der Drogerie.  

Erst auf den zweiten Blick fiel mir auf, dass es sich hierbei um einen matten Lippenstift handelt. Sich zwischen Apricoco und Madame de Pinkadour zu entscheiden war nicht gerade einfach, insbesondere im Hinblick auf den kommenden Frühling sind beide Farben perfekt!

Mein Wahl fiel schlussendlich aber dann doch auf Madame de Pinkadour - hatte ich schon mal erwähnt, dass ich die Namensgebungen von Catrice absolut genial finde?! ;)

Madame de Pinkadour ist ein wunderschönes frisches Pink, nicht zu kräftig, so dass man ihn ohne Bedenken gut tragen kann und er nicht gleich 'Hier!' schreit. Leider setzt er sich unschön in den Lippenfältchen ab, bei trockenen ungepeelten Lippen - wie meinen - kein all zu schöner Anblick :/
Grundsätzlich fühlt er sich aber sehr leicht auf den Lippen an. Da ich jedoch recht verwöhnt bin von anderen Marken, fehlt mir hier ein wenig die Pflege. Ja, matter Lippenstift, aber von anderen matten Lippenstiften bin ich es dennoch gewohnt, dass sie nicht so trocken auf den Lippen sind und ein wenig Geschmeidigkeit doch noch vorhanden ist - andere Lippenstifte kosten aber auch um ein vielfaches mehr, so dass ich damit leben kann und einfach vorher zu einer Lippenpflege greifen muss.

Die Tragedauer ist gut, bei mir hat er 5Stunden gehalten, zwischendrin musste ich einmal nach dem Essen nachziehen. Zu erwähnen wäre noch, das er sogar einen leichten Stain hinterlässt.
Catrice Cosmetics
Rock-o-co (LE)
Powder Blush
C02 Madame de Pinkadour
3,99€ [8g]

Passend zum Lippenstift habe ich beim Blush auch in die Vollen gegriffen - wenn schon denn schon - und mir den gleichnamigen Powder Blush gekauft.

Madame de Pinkadour kommt wie die Multi Colour Blushes in einem transparenten quadratischen Plastikpfännchen daher. Die Aufschrift auf den Deckel ist weiß gestaltet und auf dem Boden findet man sämtliche Produktinformationen.

Mich hat aber vor allem die wunderschöne 'Rockoko-Prägung' angesprochen. Geht es euch da auch so wie mir? Wäre dieser Blush ohne Prägung gewesen, ich hätte wohl 5mal mehr überlegt, ob ich ihn nun mitnehme oder nicht, mit Prägung war klar, den muss ich haben. Da setzt mein Gehirn dann einfach so aus - total bekloppt ;P

Catrice sagt: Intensive Apfelbäckchen à la Marie Antoinette sind wieder en vogue. Das ist mal garantiert mit diesem intensiven Pink! Und so muss man tatsächlich aufpassen, dass man hier nicht schnell overblushed aussieht. So sehr ich es auch liebe eine ordentliche Ladung Blush auf meinen Wangen zu verteilen, bei Madame de Pinkadour musste ich nach dem Auftrag verblenden was das Zeug hält, ich sah erst aus wie ein Clown ;O)

Als ich dann aber alles wieder auf ein Normalmaß heruntergeschraubt hatte, hat Madame de Pinkadour wirklich schön ausgesehen und eine tolle Frische ins Gesicht gezaubert.
Wie gesagt, mich hat Catrice mit dieser LE in den Bann gezogen. Ich bin Fan von diesen weiß-pinken Farben und den dazugehörigen Ornamenten der Rock-o-co Kollektion. Zudem bekommt man hier für wenig Geld ausgesprochen gute Qualität!

Wer also noch nicht zugegriffen hat, der sollte sich die Rock-o-co LE von Catrice einmal genauer ansehen - der Frühling kommt!

Bevor ich mich jetzt gleich verabschiede, noch eine Kleinigkeit. Wie ihr wisst, befinden wir uns jetzt auf den letzten Metern zum Einzug in unser neues Haus. Vielleicht werde ich es noch schaffen einen Post online zu stellen, ich bin mir aber eben nicht sicher, denn in den kommenden Tagen heißt es Kartons packen, dem neue Haus den letzten Feinschliff geben und dann kommt nächste Woche Dienstag der große Tag. Es wird also sehr sehr ruhig hier bei mir in den kommenden 1-2 Wochen. Ich hoffe ihr bleibt mir alle erhalten ;)

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe!
Liebst
Eure

Weitere Reviews zur Catrice Rock-o-co LE:

Sweet Cherry (Matt Nail Lacquer)
Miss Jenny G
Nagellackverrückt

Kommentare:

  1. Mit dem Kabuki hast du nichts falsch gemacht! Ich habe einen von essence und einen von Catrice. Wenn ich meinen Real Techniques Puder Pinsel nicht hätte würden nur die Kabukis zum Einsatz kommen!
    Das Blush hab ich jetzt schon so oft gesehen, aber a) ist mein Beautybudgdet schon ziemlich ausgelastet und ich bin im Moment eher im Aufbrauchwahn xD
    Du siehst wie immer bezaubernd aus Liebes!
    Ich drücke euch fest die Daumen dass alles Ruck Zuck fertig ist und ihr euch schnell in euer neues Zuhause einleben werdet!
    Drück dich ganz fest Süße! :***

    AntwortenLöschen
  2. *-* *-* Woooohaaa!! Ein Träumchen dieser buschige Pinsel :-)
    Da muss ich gleich zu dm! (Ist näher als Rossmann ;-))
    Das Pink auf den Lippen ist mir ein bisschen zu Pink. Also ein wenig grell.
    Viel Kraft und Tatendrang bei eurem Umzug! Ich warte hier so lang auf dich ;-)
    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sooo neidisch auf den Kabuki *__* Den habe ich noch nirgends gefunden,w eil die aufsteller immer leer waren :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, ich glaube jetzt hast du mich mit dem Pinsel angefixt, der ist ja Zucker! Ja, im Hinblick auf volle LE-Aufsteller sind kleinere Orte doch ein Vorteil, bei mir brauche ich mich wirklich nie zu beeilen und das ist auch mal ganz angenehm :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Blush und der Lippenstift sehen total schön zusammen aus. Ich finde das krasse pink steht dir auch wirklich richtig gut!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  6. Tolle knallige Frühlingsfarben, sieht ganz wundervoll an dir aus - sag Nein zum Winterblues:)
    Wenn ich den Pinsel irgendwo finden würde müsste ich den auch adoptieren, einfach knuddelig das Teilchen...
    Ich wünsche dir und deiner Family einen möglichst angenehmen Umzug und bloß keinen Stress!!
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  7. Ja ja war ja soooooo klar das der Lippi an Dir bombe ausschaut und irgendwie habe ich so das Gefühl, dass tatsächlich jeder aber auch wirklich jeder Lippenstift einfach nur gut an Dir ausschaut :). Das Blush kommt mir mit der Prägung schon bekannt vor aus einer anderen Catrice LE.
    Liebst
    Janine♥

    AntwortenLöschen
  8. den blush hab ich auch gekauft, weil er im drogerielicht aussah, als wäre er der perfekte blush für meinen pure color envy in jealous. passt aber in richtigem licht leider doch nicht so toll :(
    gute nerven für den umzug!

    AntwortenLöschen
  9. Den Blush finde ich wunderschön, Prägung und Farbe sind toll:)

    AntwortenLöschen
  10. Die Produkte sind echt alle richtig schön, mich sprechen Drogerie LE's ja nur noch selten an aber die gefällt mir. Besonders der Kabuki ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht alles wirklich schön aus. Aber ganz besonders du, du strahlst so schön <3

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöne Bilder. Ich habe aus der LE nur Lacke mitgenommen. Die Pinktöne sind nicht so meins.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. schöner Bericht! (:
    der Kabuki ist echt süß _D

    AntwortenLöschen
  14. Finde den Lippenstift ganz toll, hab ihn mir selber schon einige Male angeschaut aber irgendwie noch immer nicht mitgenommen :/ Finde auch, dass er dir super steht, aber dir steht eh so gut wie alles ganz toll :) <3
    LG
    Stefi

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie