Review | Shiseido Veiled Rouge PK405 Pomegranate

Hallo meine Hübschen,

als Diana zu ihrer 50sten Blogparade zum Thema liebste Frühlingslippenstifte aufrief, fiel mir ein von ihr gewählter Lippenstift direkt ins Auge - der Shiseido Veiled Rouge in der Nuance Pomegranate. Es war Liebe auf den ersten Blick und als es dann auch noch bei feelunique einen Gutschein über 10€ gab, konnte ich nicht anders und musste zuschlagen.

Shiseido
Veiled Rouge
PK 405 Pomegranate
25,99€ [2,2g]

"Veiled Rouge vereint lebendige Farbe und feinen Glanz, mit einem langanhaltenden, sanften Schimmer - wie ein zarter Schleier auf den Lippen.

Der Wirkstoff Pearl lässt die Farbe aufgrund seines hohen Weißanteils immer lebendig wirken. Die Struktur ermöglicht eine intensive Lichtreflexion an der Oberfläche, so dass ein sanfter, feiner Glanz entsteht." (Shiseido)
Für mich ist der Veiled Rouge von Shiseido mein überhaupt erstes Produkt dieser Marke. Nicht das sie mir nie über den Weg gelaufen wäre, aber bislang hat sie mich irgendwie nicht richtig angesprochen - wobei ich nicht genau sagen kann warum.

Die Umverpackung ist schwarz-rot mit weißer Aufschrift gehalten. Man findet auf ihr alle wissenswerten Informationen, bis auf den genauen Namen der Nuance, hier ist lediglich die Farbnummer abgebildet.

Die Lippenstifthülle selbst besteht aus Metall, liegt aber keineswegs schwer in der Hand, da sie sehr dünn gehalten ist. Lediglich Shiseido ist hier in silberfarbenen Lettern von schwarzem Hochglanz abgesetzt. Alles in Allem ein schlichtes elegantes Design, auf welches die japanische Marke setzt.
Für die Veiled Rouge Reihe wurde eine spezielle Veiling Formula entwickelt, durch welche sich ein pflegendes Öl wie ein 'Schleier' auf die Lippen legen und die Farbe damit haltbar machen soll.

Beim Auftrag merkt man direkt, wie der Lippenstift mit der eigenen Wärme der Haut verschmilzt. Es fühlt sich sehr cremig und vor allem pflegend an und genauso sehen die Lippen auch aus, als wären sie aufgepolstert worden.

Ich bin bekanntlich kein Fan all zu cremiger Texturen und bin nach wie vor am Überlegen, ob die Veiled Rouge Reihe vom Tragegefühl etwas für mich ist. Ich würde sie mit dem Cremesheen Finish von MAC vergleichen. Man merkt ihn eben auf den Lippen und er ist nicht so schwerelos wie ich ihn mir vorgestellt habe. In Puncto Pflege liegt der Veiled Rouge aber deutlich vor den Cremesheen Lippenstiften von MAC, welche auch wunderbar anhält. Und zu meinem Erstaunen und natürlich zu meiner Freude, Pomegranate läuft nicht in die Lippenfältchen! Keine Selbstverständlichkeit und damit ein dickes fettes Plus!
Egal was ihr bis hierhin gelesen habt, bei dieser Farbe schmilzt man doch wirklich einfach nur dahin. Pomegranate ist für mich einfach nur WOW. Dieses zarte Pink, welches auf meinen Lippen sogar einen ganz leicht korallfarbenen Einschlag hervorbringt, ist unglaublich schön und vor allem frisch.

Die feinen Schimmerpartikel erzeugen einen wunderschönen zusätzlichen Glanz auf den Lippen, sind zum Glück aber nicht spürbar. Während sich die Farbe über die Zeit hinweg langsam und gleichmäßig abträgt, bleibt dieser feine Schimmer auf den Lippen zurück und lässt sie weiterhin strahlen.

So wie ich es bei Melanie herausgelesen habe, sind die Veiled Rouge Lippenstifte von der Deckkraft und Textur ein Mix aus Perfect Rouge Tender Sheer und den Shimmering Rouge. Da ich hierzu keinen Vergleich habe, finde ich die Deckkraft ausgesprochen gut. Die Tragebilder sind in einem Rutsch entstanden und Pomegranate ist deutlich sichtbar und lässt meine eigene Lippenfarbe nicht mehr durchscheinen.
Während es leichte Abzüge im Tragegefühl für mich gibt, da mir der Shiseido Veiled Rouge etwas zu sehr cremig und zu wenig glossy ist, ist die Farbe der absolute Knaller. Und so werde ich über die Cremigkeit hinwegsehen, denn Pomegranate ist wie geschaffen für den Sommer und lässt mich wunderbar strahlen.

Wer also cremige, pflegende Texturen mag, dem kann ich den Veiled Rouge Lippenstift von Shiseido uneingeschränkt empfehlen. Die Lippen wirken ausgeglichen und prall und die Haltbarkeit ist mit 3-4 Stunden, bei dieser Art der Textur, ausgesprochen gut.

Kennt ihr die Shiseido Veiled Rouge Lippenstifte? Wie gefällt euch Pomegranate???

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

Liebst
Eure


Weitere Reviews der Shiseido Veiled Rouge Lippenstifte:


Kommentare:

  1. wow ist der schön!!! *.*
    Glaub die Reihe muss ich mir mal anschauen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder?! Die Farbe ist so wahnsinnig schön!!! *verliebt bin*

      Löschen
  2. Ich habe bis jetzt keinen einzigen Lippenstift von Shiseido, hat mich bis dato noch nie angesprungen ;-) aber wenn ich den jetzt bei dir sehe, sind die Lippenstifte doch noch einen Blick wert.

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist Pomegranate auch mein allererstes Shiseido Produkt überhaupt, aber diese Farbe hat mich so in den Bann gezogen, den Lippenstift musste ich meiner Sammlung hinzufügen ;)

      Löschen
  3. Sorry... Der steht dir sooo gut, Datumsstempel du wirklich tapfer sein und über das Tragegefühl hinwegsehen :-)
    Welches Rouge hast du denn dazu? Sehr schön frisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, 'Datumsstempel' :D:D:D Da hat wohl die automatische Worterkennung wieder zugeschlagen *lach* Aber ja, ich werde gang ganz tapfer sein und diese wunderschöne Farbe tragen! Versprochen ;P
      Das ist Please Yourself von MAC, den gab es in einer LE Anfang des Jahres ;)

      Löschen
  4. Haha...ja, ich habe mich auch gerade gewundert;-) ich muss das mal ausstellen;-)
    Schade, klar eine LE;-) aber sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, welch eine tolle Farbe und an deinen schönen Lippen sieht er noch mehr zum Anbeißen aus. Auf meinem Wunschzettel steht seit dem Beautylane Event die Nuance RD707 Mischief :-).

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste direkt einmal googlen nach Mischief ;) Die Farbe ist auch traumhaft, aber ich wüsste, dass ich sie kaum nutzen würde, da ich ja mittlerweile eher selten zu solch dunklen Rottönen greife. Aber wenn du ihn gekauft hast, dann bitte Tragebilder *___*

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie