Look | ColourPop Nillionaire

Hallo meine Hübschen,

mit meiner letzten ColourPop Bestellung kam nicht nur mein bereits vorgestelltes Lippie Stix Set Sundays in Silverlake, sondern natürlich auch der ein oder andere Super Shock Shadow. Einen davon möchte ich euch heute genauer zeigen - Nillionaire...

ColourPop
Super Shock Shadow
Nillionaire
$5 [2,1g]

"You´ll be looking rich in this warm bronze with tons of gold and multi coloured glitter in a metallic finish."

Im Swatch sieht Nillionaire - was für ein genialer Name - tatsächlich bronzefarben aus. Auf dem Auge kommt mehr das metallische Gold zum Vorschein. Dafür kann man auf den Augen wiederum den multicoloured Glitzer erkennen.

Der Glitzer ist beim Auftrag sehr präsent. Ich habe vorgesorgt und die Grundierung meines Gesichts erst nach dem Augen Make Up aufgetragen. Auf diese Weise könnt ihr überschüssigen Fallout beseitigen, bevor ihr eure Foundation verwendet. Aber keine Sorge, es hält sich alles in Grenzen, was dem Creme-to-Powder Finish zu verdanken ist. Ich musste direkt an meinen heiß geliebten Chanel Illusion D´Ombre New Moon denken. Die Konsistenz ist tatsächlich vollkommen die gleiche, von der Farbgebung sind sie dann aber doch unterschiedlich, wie ihr im kommenden Bild sehen könnt.

Ich muss aber sagen, die beiden Produkte trennen ganze 25€ und dabei stehen sie sich qualitativ in nichts nach! Daran sieht man mal wieder wie unglaublich gut die ColourPop Produkte sind.

Im folgenden Bild kann man auch gut erkennen, wie vielschichtig Nillionaire bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ist. Alle Swatches sind nämlich zu anderen Tageszeiten und Sonneneinstrahlungen entstanden.
Hier kann man die vielen unterschiedlichen Glitzerpartikel recht gut erkennen. Für den Auftrag empfehle ich euch die Finger zu nehmen. Nur mit den Fingern erzeugt ihr diese Deckkraft. Um harte Kanten zu umgehen, könnt ihr im Anschluss mit einem Blendepinsel nachgehen.

Verwendete Produkte Augen:

Base: MAC Paint Pot Painterly
Lidfalte: Salted Caramel (too faced chocolate bar Palette)
äußeres V&Lidfalte: Colour Pop Super Shock Shadow Bill
äußeres V zum Abdunkeln: ColourPop Super Shock Shadow Envy
bewegliches Lid: ColourPop Super Shock Shadow Nillionaire
unterer Wimpernkranz: Envy & Nillionaire + Catrice Kohl Kajal Ultra Black
Mascara: MAC In Extreme Dimension Lash
Während die Augen doch sehr rauchig aussehen, habe ich mich auf den Lippen für eine schöne satte frische Farbe entschieden - meinen Lippie Stix Cougar aus der Sundays in Silverlake Collection.

So ein traumhaftes Himbeerrot habe ich noch nicht in meiner Sammlung und bin durch und durch verliebt, denn auch wenn ich klassisches Rot derzeit nicht gerne trage, so finde ich dieses Pink-Rot um so schöner und kann gar nicht genug davon bekommen.

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Foundation: MAC Face&Body C2 | Face&Body White
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer NC20
Face Powder: Chanel Poudre Universell Libre Clair
Highlighter: MAC MSF Perfect Topping
Blush: MAC Powder Blush Fleur Power
Lippen: ColourPop Lippie Stix Cougar
Ich habe im Übrigen gestrobt! Ja, ganz genau! Was das ist??? Das wusste ich bis vor ein paar Tagen auch nicht, bis Magi dem Kind einen Namen gegeben hat. Strobing bedeutet Highlighten ohne Kontur. Also habe ich das erste Mal seit einer Ewigkeit meinen NYX Blush Taupe unter dem Wangenknochen weggelassen und wo es nur ging gehighlightet. Aus diesem Grund habe ich auch mein MAC MSF Perfect Topping verwendet, da er wunderbar subtil ist, die ColourPop Highlighter wären mir etwas zu viel gewesen. Ich habe auf meinem Nasenrücken, mittig auf der Stirn, über dem Wangenknochen und das Lippenherz gehighlightet. Leider kann man diese Schimmerexplosion auf den Bildern nicht erkennen *hmpf* Aber es war viel, sehr viel - zu viel?! Mir hat tatsächlich meine Kontur gefehlt, es ist ja nicht so, dass ich wie in manchen Youtube Videos Konturiere, sondern eben nur ganz leicht unter dem Wangenknochen, aber das macht eben auch schon eine ganze Menge aus.

Unabhängig davon habe ich die Highlights sehr schön gefunden, wunderbar glowy und sehr natürlich wirkend. Ich kann nun also sagen, ich hab´s probiert, werde aber in Zukunft doch weiterhin zu meinem NYX Blush in Taupe als Kontur greifen ;)
Was sagt ihr zu Nillionaire? Wie findet ihr meinen Look???

Kommt alle gut ins Wochenende!
Liebst
Eure


Kommentare:

  1. Der Look ist traumhaft schön!
    Nillionaire ist echt unglaublich geil!
    Steht auch auf meiner Wishlist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *rot werd*
      Nillionaire ist echt genial! Wer Gold/Bronzetöne toll findet, der wird Nillionaire lieben!!! <3

      Löschen
  2. Der Look ist mal wieder wunderschön.
    Nillionaire besitze ich ebenfalls, kam leider noch nicht wirklich dazu ihn ausgiebig auszutesten, da ich mir direkt 20 Lidschatten bestellt habe.

    Colourpop ist eine wirklich großartige Marke, die eine wunderbare Qualität an den Tag bringt. Ich war anfangs sehr skeptisch, ob die matten Lidschatten gut sein werden, da ich einige von MAC besitze, die leider nicht wirklich deckend sind und auch ein klein wenig zickig sind. Bei Colourpop stimmt die Qualität auf ganzer Linie. Der Lidschatten hat eine gute Deckkraft und lässt sich hervorragend verblenden. Eine absolute Empfehlung wert.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Lidschatten! Mir gefällt der Look, den du gezaubert hast echt gut.
    Ich hätte bloß wahrscheinlich einen Nude Lipliner gewählt weil ich da momentan so sehr drauf stehe!
    Liebst, Isa

    AntwortenLöschen
  4. GRANDIOS einfach GRANDIOS <3 <3 <3 Bin echt begeistert und ich brauche den Nillionaire auch <3
    Liebste Grüße & Bussi :*******

    AntwortenLöschen
  5. Der ist soooo geil und der Look ist WUNDERVOLL.. der ist bei meiner kommenden Bestellung auch dabei :)!

    AntwortenLöschen
  6. Nillionaire sieht wahnsinnig schön aus! Generell haben mich deine Posts über die ColourPop Produkte unheimlich überzeugt. Leider habe ich nicht allzu viel Geld im Moment übrig aber wenn ich könnte, würde ich mir so einige Produkte bestellen. Unter anderem diese Farbe.
    Dein Look sieht, wie immer zauberhaft aus. Die Lippenfarbe hast du toll gewählt.
    Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschöner Look! Sieht großartig aus <3 Nillionaire sieht auf den Fotos soo genial aus und den Vergleich zu Chanel finde ich auch sehr interessant. Der Lippenstift ist auch toll, würde mir glatt auch gefallen.

    AntwortenLöschen
  8. Nillionaire kommt direkt auf die Wunschliste :) So ein toller Effekt. Und auch dein Look ist wieder sehr gelungen!

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie