Nails | essie Summer Collection 2015

Hallo meine Hübschen,

wir sind wieder daheim. Die eine Woche Urlaub ist natürlich wie im Fluge vergangen und ich hätte tatsächlich sehr gerne noch eins zwei Tage hinten dran gehängt, aber irgendwann muss man ja wieder nach Hause und irgendwie ist es ja auch immer wieder schön in seine eigenen vier Wände zurück zu kehren ;)

Kurz vor unserem Urlaub habe ich mit meiner Mom noch einen Shopping-Trip zum ausgebauten Weserpark in Bremen gemacht, der mit seinen vielen neuen Geschäften wirklich nur zu empfehlen ist. Bei TKMaxx - wo ich fast immer fündig werde - bin ich dann auf die Sommer Kollektion von essie gestoßen und bei den schönen Farben, die sie bietet, konnte ich diesmal nicht widerstehen und habe direkt zugegriffen.
essie
summer collection 2015
mini 4 Pack
14,99€ (TKMaxx)

In diesem Set sind 4 der 6 Nuancen aus der essie Sommerkollektion enthalten. Außer den vieren gibt es noch Private Weekend, einem Weiß mit zartem Schimmer und Saltwater Happy, einem hellen Blauton.

Was ich an diesen Sets so mag ist, dass ich die Haupttöne ausprobieren kann und tatsächlich die Chance besteht, dass ich den einen oder anderen Nagellack davon auch aufbrauchen werde. Es ist aber auch so, dass gegebenenfalls ein Nagellack dabei ist, den man gar nicht mag - aber wofür gibt es Gewinnspiele, nicht wahr *lach*

Dieses 4er Set enthält Pret-a-Surfer, ein strahlendes mittleres Sommerblau, Sunset Sneaks, ein traumhaftes Korallrot, Peach Side Babe, ein pastelliges Apricot und Chillato, ein pastellfarbenes Gelb-Grün.

Alle 4 Farben sprechen mich durch und durch an und schreien 'Sommer!' 2 der 4 Nuancen habe ich bereits lackiert und dies in Bildern festgehalten, die anderen Nuancen könnt ihr unter anderem bei Jen sehen.
Chillato hatte mich im Vorfeld auf den Bildern und auch im Fläschchen nicht wirklich angesprochen und dennoch war es die erste Farbe die ich ausprobiert habe. Getragen sieht Chillato, welcher in 2 Schichten deckt, sommerlich frisch aus und lässt jeden gebräunten Teint noch einmal mehr strahlen.

Da Chillato nach 2 Tagen des Tragens von Sunset Sneaks abgelöst wurde, kann ich nicht sagen wie lange er auf meinen Nägeln ohne Tipwear ausgehalten hätte.
Sunset Sneaks hat mich ab den ersten Pinselstrich im Sturm erobert. So ein traumhaftes Korallrot, welches meinem Teint unglaublich schmeichelt. Da ich noch ein paar der Miss Sophies Nail Wraps von Jen hatte, habe ich auf meine Ringfinger die Folie geklebt und den Rest mit Sunset Sneaks lackiert und die Kombination gefällt mir sooooo gut, das werde ich jetzt wohl genauso tragen, bis das Ablackieren unumgänglich ist ;P

Ich habe zwar Pret-a-Surfer und Peach Side Babe noch nicht aufgetragen, aber Sunset Sneaks kann ich euch jetzt schon empfehlen - solltet ihr ihn irgendwo noch finden, dann schlagt auf der Stelle zu, diese Farbe versprüht Sommer und gute Laune pur!
Nun da wir wieder zu Hause sind, werde ich mir heute wohl Pret-a-Surfer schnappen, ich habe ihn schon auf so vielen Bilder bewundert und bin gespannt, wie er auf meiner leicht gebräunten Haut aussieht. Peach Side Babe wird am Ende wohl über bleiben, ich bin kein Fan von zarten Apricottönen, aber wer weiß, aufgetragen kann sich das ja eventuell noch ändern ;)

Habt ihr auch bei der essie Sommer Kollektion 2015 zugeschlagen? Welche Nuance ist euer Favorit???

Kommt alle gut ins Wochenende!
Liebst
Eure

Weitere Bilder und Reviews zur essie peach side babe Kollektion:

Chamy
Zaphiraw
nailpolish and other goodies

Kommentare:

  1. Die Essie Lacke haben mich in letzter Zeit farblich so gar nicht angesprochen,was für mein Konto auch ganz gut ist :D

    Deine Bilder sind richtig toll geworden!

    Ich drück dich und wünsche dir ein erholsames Wochenende nach eurem Urlaub! :************************* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, siehst du und für mich sind es die allerersten Lacke seit fast einem Jahr, die ich mir mal wieder gekauft habe, weil ich die Farben so schön gefunden habe ;)

      Dankeschön Süße <3 Ich hoffe du hast auch ein schönes erholsames Wochenende :***********************

      Löschen
  2. Das sind wirklich tolle Bilder <3 Die Farben gefallen mir alle auch sehr gut. Vor allem Peach Side Babe mag ich richtig gerne. Ich habe mir heute einen Essie aus der neuen LE gekauft und bin fast umgefallen, als ich daheim auf den Kassenbeleg geschaut habe. Die kosten ja jetzt 9,95€ !!! Also das finde ich wirklich übertrieben :-/

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich <3
      ich habe mir heute Pret-a-Sufer aufgetragen und mag ihn an mir nicht wirklich leiden :( Morgen wird also direkt ablackiert und Peach Side Babe ausprobiert ;)
      Ich habe schon gehört, das die essie Lacke um ganze 2€ erhöht worden sind, das finde ich eine absolute Frechheit! Hype hin oder her, 2€ auf einen Schlag, das ist einfach unglaublich, das sind mehr als 20Prozent oben drauf, da könnte ich echt schnauben und essie direkt wieder den Rücken kehren *grrr*

      Löschen
  3. Vor dem Set hab ich im Weserpark auch gestanden, es dann aber ganz stark stehen lassen. Erstens durfte ich letzten Monat ja nicht (#nospend und so) und zweitens ist saltwater happy nicht im Set und das ist meiner Meinung nach einfach der schönste Lack aus der LE. An dir sehen die anderen Lacke aber ganz fantastisch aus und ich freue mich, dass du deine wunderschönen Nägel wieder öfter zeigst!

    Ganz liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie