Review | ColourPop Highlighter Sammlung


Hallo meine Hübschen,

ich bring es gleich auf den Punkt: vergesst alle Super Shock Shadows und Lippie Stix, ihr braucht die Highlighter! Für mich sind die ColourPop Highlighter das absolute Herzstück des gesamten ColourPop Sortiments und, zumindest zur Zeit, kann ich mir keine schöneren Highlights in meinem Gesicht vorstellen...
Von der Textur sind die Highlighter genau wie die Super Shock Shadows - ein Creme-to-Powder Hybrid. Ich musste im Laufe der Zeit feststellen, dass sie beim Dippen mit meinem MAC 130er Brush leicht krümeln. Dennoch gelingt mir der Auftrag mit ihm am besten. Mit den Fingern finde ich den Auftrag eher ungünstig, da er die darunterliegende Foundation mit abnimmt und es leicht fleckig aussieht.

Bislang ist beim Transport ein einziger Highlighter unbeschadet bei mir angekommen. Entweder hatten sie sich verzogen oder sind vollkommen demoliert in meinen Händen gelandet. Ihrer Qualität tut es keinen Abbruch, denn ihr könnt das Produkt dank seiner Textur in das Pfännchen hinein schieben und wischen. Schade ist es dennoch, so ein niegelnagelneues Produkt ist doch einfach immer etwas schönes für die Augen.

Obwohl die ColourPop Highlighter 4,2g beherbergen ist es mit der Haltbarkeit bei täglicher Verwendung nicht sehr weit bestellt. Bei meinen beiden Lieblingen Teasecake und Highly Waisted ist schon ein deutliches Hit the Pan zu verzeichnen, so dass ich davon ausgehen würde, das ein ColourPop Highlighter bei dauerhafter Verwendung vielleicht ein halbes bis dreiviertel Jahr hält. Bei $8 ist das meines Erachtens vollkommen in Ordnung, ich wollte es dennoch nicht unerwähnt lassen.
Beginnen wir mit meinen 3 hellen Highlighter Nuancen Monster, Smoke N Whistles und Lunch Money...ColourPop
Highlighter
Monster
$8 [4,2g]

"The cute - light pink with highly opalescent duo chrome finish - version."

Monster ist einer der Highlighter der wohl bei jedem bereits beim Swatchen ein leises WOW entfleuchen lässt. Dieser Duochrome-Effekt ist hier so stark ausgeprägt, einfach ein Traum. Monster hat eine fast weiß erscheinende Base, worauf sich dann aber Pink und Rosa und sogar ein Hauch Lila wiederfinden und das ist auch im Gesicht genauso zu erkennen.

Bei meinem durch die Sonne gebräunten NC25 Teint empfinde ich Monster zur Zeit dennoch als einen Ticken zu hell. Für alle Blassnasen ist er aber der perfekte Highlighter und wenn ich im Winter wieder bei NC15-20 angelangt bin, kommt Monster mit Sicherheit ganz oft zum Einsatz.
ColourPop
Highlighter
Smoke N Whistles
$8 [4,2g]

"We donno about the smoke but you´ll definitely get some whistles in this cool-toned pink champagne with silver highlights."

Ich bin ja immer ganz hingerissen von den ColourPop Beschreibungen. Beim Tragen von Smoke N Whistles soll ich also Pfiffe - im positiven Sinne ;P - hinterher bekommen, herrlich!

Smoke N Whistles hat eine  champagnerfarbene Base mit einem roséfarbenen Unterton. Obwohl er als cool-toned beschrieben wird, empfinde ich ihn eher als warmen Ton, ähnlich wie Perfect Topping von MAC.
ColourPo
Highlighter
Lunch Money
$8 [4,2g]
Lunch Money habe ich mir gekauft, nachdem Anna und Carina von ihm so dermaßen geschwärmt haben und er bei ihnen sogar in der Top 10 Liste ihrer liebsten ColourPop Produkte zu finden war.
Lunch Money hat ebenfalls eine champagnerfarbene Base, in diesem Fall aber mit goldenem (gelben) Unterton. Ein Duochromes Finish konnte ich bei Lunch Money beim besten Willen nicht entdecken. Ich muss sogar gestehen, dass er in meinen Augen der langweiligste Highlighter in meiner Sammlung ist. Er ist schön, das steht außer Frage, aber einen Ton wie Lunch Money findet man bei Highlightern doch sehr oft.
Weiter geht es mit den 3 dunkleren Nuancen Teasecake, Highly Waisted und Most Necessary...

ColourPop
Highlighter
Teasecake
$8 [4,2g]

"You´ll be the most delicious piece of teasecake in this pale pink with a gold and pink duo chrome finish."

Teasecake - mein absoluter Nummer 1 Highlighter! Ich liebe liebe liebe diesen Ton, der mal mehr peach und dann doch wieder pinkfarben ist. Teasecake muss man live gesehen haben, denn alle Swatches werden ihm nicht gerecht.
ColourPop
Highlighter
Highly Waisted
$8 [4,2]

"Soft golden peach with pink and gold duo chrome finishes. One tequila, two tequila, three tequila, floor."

Highly Waisted ist wie man sieht auch sehr oft im Einsatz. Ein wunderschöner Peachton, der auf den Wangen auch gerne mal leicht Rosé und Golden erscheinen kann. Gerade aus peachfarbenen Blushes holt er noch mal eine Extraportion Schönheit hervor.

Sehr hellen Hauttönen würde ich ihn nicht empfehlen, beziehungsweise Highly Waisted als Blush verwenden, denn auch das ist bei den Highlightern möglich.
ColourPop
Highlighter
Most Necessary
$8 [4,2g]

"Soft copper with rosy gold highlights. Aka, you need it. Right meow."

Most Necessary ist der dunkelste Highlighter meiner Sammlung und kann fast schon als Blush gesehen werden. Er ist eher etwas für mittlere bis dunkle Hauttöne und mit meinem Sommer-NC25-Teint gerade noch so als Highlighter zu verwenden. Im Winter werde ich Most Necessary als Blush ausprobieren.

Zum Schluss noch einmal eine kleine Swatchparade all meiner ColourPop Highlighter in vorgestellter Reihenfolge.
Das waren sie also, meine 6 ColourPop Highlighter und es werden nicht die letzten in meiner Sammlung gewesen sein. Ich war zu Anfang ängstlich in Bezug auf die Textur, aber wie zu Beginn bereits erwähnt, lassen sich die Highlighter mit meinem MAC 130er Short Duo Fibre Brush wunderbar einarbeiten und verblenden. Die Haltbarkeit im Gesicht ist bei den ColourPop Highlightern im Übrigen ohne Wenn und Aber, meine Wangen leuchten am Abend noch genauso wie frisch aufgetragen.

Für mich sind sie definitiv jeden Cent wert!

Liebst
Eure
melanie



Kommentare:

  1. Hallo Melanie! Teasecake ist auch mein absoluter Favorit. Ich hatte auch mal eine Lieferung wo alles kaputt war, ich habe es einfach reklamiert , ich musste nur ein Bild der kaputten Ware hinschicken und bei meiner nächsten Bestellung habe ich dann Ersatz bekommen. Ich lasse auch meine Päckchen nicht mehr umpacken, so das sie im Original Colour Pop Karton bleiben und darin sind sie meist gut geschützt.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich einmal gemacht bei ColourPop und ich hatte danach nur Ärger und eine riesen Menge an Geld weniger - eine laaaaaaange Geschichte. Ich sehe einfach darüber hinweg und fertig, die Produkte sind ja genauso zu gebrauchen ;) Ich lasse auch nicht umpacken und alles im Originalkarton, hilft aber nichts. Bis auf die erste Bestellung ist bei mir immer alles kaputt angekommen :(

      Löschen
  2. Also ich finde ja Monster sieht unheimlich cool aus, aber ich benutze halt einfach fast nie Highlighter :D das ist einfach nicht so mein Produkt.... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ist eben der perfekte Name für diesen genialen Highlighter ;)
      Sobald ich Foundation auftrage kommen bei mir auch Kontur und Highlighter zum Einsatz ;)

      Löschen
  3. Die sehen sooo toll aus;-)
    Aber mit dem Kleinen bin ich froh wenn der Lidstrich sitzt und ein einigermaßen schönes AMU fertig wird.
    Würde ich noch Konturieren und Highlighten... Puhhhh;-) die Minuten schlafe ich lieber wenn sie denn übrig bleiben;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir als meine Kids klein waren hab ich mich GAR NICHT geschminkt, geschweige denn gehighlightet ;) Mein Schlaf ist mir noch heute heilig und wenn die Mäuse noch so klein wie bei dir sind, dann ist eine halbwegs ausgeschlafene Mama das A und O ;)

      Löschen
  4. Meine Bestellung kam auch an und mit dabei waren lunch money für mich und teasecake und haighly waisted für meine Schwester. Ich finde alle drei sehr schön :)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie