Look | Cranberry meets Fever


Hallo meine Hübschen,

als Nana die Tage einen Look mit Cranberry von MAC auf Instagram zeigte, kribbelte es mir direkt in den Fingern, zu lange hatte ich den Lidschatten links liegen gelassen, den ich mir damals als einen meiner ersten MAC Lidschatten gekauft hatte.

Ich glaube jeder der MAC Lidschatten kennt, kennt auch Cranberry. Einerseits gehypt, andererseits selten in Benutzung, da er falsch kombiniert, schnell nach verweinten Augen aussieht. Ich selbst habe diese Erfahrung auch schon gemacht und ihn genau aus diesem Grund lange nicht mehr genutzt - bis vor ein paar Tagen, da durfte er wieder auf meine Lider und was dabei herausgekommen ist, das zeige ich euch jetzt...


Ich weiß nicht woran es lag, aber irgendwie wollte Cranberry nicht gleichmäßig auf mein Augenlid kommen. An sich ist es einer der MAC Lidschatten der wirklich gut pigmentiert ist und auch mit dem Pinsel konnte ich ihn anstandslos aufnehmen, nur auf meinen Lidern wollte er einfach nicht so schön und satt und vor allem gleichmäßig strahlen, ich habe sogar zwei unterschiedliche Pinsel verwendet, da ich zunächst dachte, dass es vielleicht am Pinsel liegt. So habe ich Cranberry eigentlich nicht in Erinnerung und werde das ganze einfach mal weiter beobachten.

Was ich aber absolut spannend finde ist, wie meine Augenfarbe mit Cranberry mit einem Mal wirkt. Es sieht so aus, als hätte ich neben dem Braun auch einen Touch Grün darin und das finde ich unglaublich genial, denn dieses Grün habe ich nicht und wenn dann vielleicht nur einen Hauch. Das Rot von Cranberry verstärkt aber den Hauch von Grün, da komplementär, welches irgendwo in den Tiefen meiner Augenfarbe steckt oder bringt ihn überhaupt erst zum Vorschein - was Make Up und Farben doch alles bewirken können LOVE!!!

Verwendete Produkte Augen:

Base: MAC Paint Pot Soft Ochre
Blendeton: Substitute for Love | Freshly Toasted (Zoeva Cocoa Blend)
bewegliches Lid: MAC e/s Cranberry
äußeres Auge & Lidfalte: MAC e/s Sketch | Cherry Cordial (too faced chocolate bar Palette)
Lidstrich: Catrice Kohl Kajal Black
Augeninnenwinkel: MAC e/s Naked Lunch
unterer Wimpernkranz: Substitute for Love Zoeva Cocoa Blend) | MAC e/s Sketch
Mascara: MAC In Extreme Dimension Lash Black
Fake Lashes: Ardell Demi 120 Black
Fever von MAC habe ich euch ja bereits am Donnerstag vorgestellt und wollte ihn unbedingt in einen Look einbauen, damit seine Schönheit so richtig zum Vorschein kommt und welcher Look eignet sich besser für diesen Burgunderton, als in Kombination mit Cranberry auf den Augen?!

Wie ihr seht ist Fever nach wie vor sehr präsent und macht damit seinem Namen alle Ehre. Wenn ich die Bilder so sehe, finde ich Fever wirklich absolut schön, aber wie in meiner Review zu ihm bereits erwähnt, musste ich auch ordentlich blenden und bin mit meinem Gesichtspuder noch einmal darüber gegangen, um ihn 'zurückzunehmen' und dabei hatte ich gar nicht so viel an meinem Pinsel. Egal, Fever ist einfach nur traumhaft schön und mittlerweile weiß ich wie ich Fever zu packen habe, meinen Pinsel nur ganz leicht ins Pfännchen dippen!

Auf meinen Lippen trage ich einen Mix aus meinem Burberry Kisses Lippenstift Sepia und meinem MAC Lipstick Faux. Sepia war mir irgendwie zu warm, wollte ihn aber nicht abnehmen, so dass ich Faux einfach darüber gegeben habe und der Ton beider Lippenstifte war perfekt für den Look.

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Foundation: MAC Matchmaster 1.5
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer NC20
Face Powder: Laura Mercier Secret Brightening Powder #2 | Chanel Poudre Universelle Libre Clair
Kontur: Catrice Prime and Fine The Professional Contouring Palette Warm Harmony
Highlighter: ColourPop Smoke´n Whistles
Blush: MAC Powder Blush Fever
Lippen: Burberry Kisses Sepia | MAC Lipstick Faux
Ich muss gestehen das ich dezent verliebt in diesen Look bin. Cranberry sieht alles andere als verweint aus und ist in Kombination mit Fever auf den Wangen ein echter Hingucker. Ich sollte wohl des öfteren zu Cranberry greifen ;)

Kennt ihr den MAC Eye Shadow Cranberry? In welcher Kombination tragt ihr ihn am liebsten???

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!
Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Wunderschön! Der Look steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  2. Uih ein schöner Look, so herbstlich! Cranberry hab ich leider nicht. Ich benutze als den p2 blush in Fortune aus der Meet me in venice LE wenn ich was in der Richtung auf dem Auge haben will. Ich glaube die sind sich recht ähnlich, wobei ich es nicht so genau sagen kann weil ich cranberry eben nicht hab.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den p2 Blush habe ich auch. Müsste ich glatt mal gucken, inwiefern sie sich ähneln ;)
      Ich müsste auch mal einen meiner Blushes als Lidschatten verwenden, das habe ich nämlich noch nie gemacht und ich habe so schöne Blushes, die mit Sicherheit auch auf den Augen was hermachen würden <3

      Löschen
  3. Süße du siehst einfach so wunderschön aus! Der gesamte Look schmeichelt, deinem eh schon so hübschen, Gesicht ungemein. "Cranberry" trage ich auch nicht so oft...Weil er einfach sehr schwer zu kombinieren ist...Und für den Alltag ist er eh nichts! Aber genau heute habe ich ihn auch drauf und musste mal wieder feststellen, wie genial Dieser Lidschatten ist! 😊😊😊😊 Drück dich ganz fest! 😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaaaaaaaanke!!!! :*****************************
      Ja, irgendwie harmoniert das Rot mit meinem Teint und meiner Haarfabe, wäre ja cool zu sehen gewesen, wie der Look mit den dunklen Haaren ausgesehen hätte ;)
      Ich habe den Look tatsächlich genauso am Tag getragen. Klar war es ziemlich auffällig, ich hab mich aber gar nicht unwohl damit gefühlt ;)
      Hast du denn Fotos davon gemacht?! Würde es ja zu gerne an dir sehen, dass sieht bestimmt auch genial bei deinen roten Haaren aus <3 Ich drück dich auch Süße :************************

      Löschen
  4. Der gesamte Look sieht wunderschön aus - einfach nur wow :-D
    Cranberry war auch einer meiner ersten MAC Lidschatten, aheb ihn aber seither nur sehr selten aufgetragen. Irgendwie kam ich mit der Farbe nie wirklich klar und das gesamte Make-up sah danach furchtbar aus.
    Ich werde die Tage deinen Look mal an mir probieren, da ich deine aufgeführten Sachen auch habe :-D

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, geht mir ganz genauso. Ich hab ihn bislang vielleicht 4 mal getragen und die vorherigen Looks damit waren allesamt eher naja ;)))
      Mach das mal. Es gibt ein Video von Jaclyn Hill, der Look den sie schminkt sieht sehr ähnlich aus, nur mit anderen Produkten. Ich glaub der heißt sogar irgendwas mit Cranberry <3

      Löschen
  5. Ein toller Look! Du strahlst richtig schön :)
    Ich glaube, ich sollte Cranberry auch mal wieder hervorkramen :D

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Nadine! Das freut mich riesig <3

      Löschen
  6. Sieht wunderschön aus ^_^ habe Cranberry nicht, aber ich finde es gibt genug ähnliche (z. B. diesen Catrice Spiced Red aus der Carame LE damals)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi <3 Mit Sicherheit gibt es da Ersatz, gibt ja für alles Dupes und das ist auch gut so ;)

      Löschen
  7. I love those shades! Burgundy is one of my favourite colours and i think it suits almost everyone! :)

    Makeup by Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Me too ;) Would you say so?! I always had the feeling that especially this burgundy isn´t that flattering, as it seems to look as if I cried a minute ago - but in this combination I really love it too ;)

      Löschen
  8. Der Look ist wirklich wunderschön, du strahlst richtig damit. Schmeichelt dir, auch wenn du das nicht bräuchtest ist das ja doch manchmal ganz schön. ;)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww, danke Anna :* Ach du, ein wenig Schmeicheleien tun immer gut ;)))

      Löschen
  9. Ich hab Deinen Look gestern schon auf Insta gesehen, er schaut einfach nur Hammer aus! Um Cranberry schleiche ich seit gefühlt 5 Jahren rum (ich glaube es sind 2) aber ich trau mich einfach nicht an ihr heran. Wahrscheinlich würde ich sie eh nie benutzen, aber es schaut so gut bei dir aus und passt zu 100 %!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww, vielen vielen lieben Dank! So viele liebe Worte auf einmal, das freut mich natürlich riesig! <3
      Eine Empfehlung für Cranberry auszusprechen fällt mir tatsächlich auch recht schwer. Nicht wegen seiner Qualität, die ist wirklich super, aber die Farbe an sich ist schon sehr schwierig zu kombinieren und ich bin auch ein ums andere mal daran gescheitert ;) Es ist eben ein Liebhaber-Lidschatten, einen den man wie du haben möchte, der dann aber doch sehr sehr selten zum Einsatz kommt und da muss jeder für sich entscheiden, ob es ihm die 15€ (Refill) wert sind <3

      Löschen
  10. Cranberry sieht toll an dir aus, zusammen mit Sketch ist er einfach traumhaft!

    AntwortenLöschen
  11. Gosh, siehst du schön aus! Absolut toller Look. Fever ist grandios dazu - liebe diese Apfelbäckchen... <3

    AntwortenLöschen
  12. was für eine wunderschöne kombination!

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie