Blogparade | 7 Shades of... Red


Hallo meine Hübschen,

als ich bei Steffi laß, dass die Farbe für die neue 7 Shades of... Runde Rot sei, war ich sofort Feuer und Flamme! Rot also, mein Gedanke war auf der Stelle 'Du musst deine roten Lidschatten zeigen' - Nagellacke, Lippenstifte pffffff kann ja jeder.

Öhhhmmm ja, mit ach und krach konnte ich ganze 4 rote Lidschatten zusammen kratzen, wovon einer eigentlich eher ein Lila, als Rot war. Na toll! Meine rote Nagellacksammlung hatte ich auch schrumpfen lassen, da gibt´s sogar nur noch zwei von, blieben also nur noch die Lippenstifte übrig - wie gesagt, kann ja jeder *hust*

Wer meinem Blog schon ganz lange folgt weiß, dass es eine Zeit gab, als ich jede Woche einen neuen roten Lippenstift gezeigt habe und ich dementsprechend keine einzige Runde des Red Friday ausließ. Mittlerweile hat sich das gelegt. Ich trage sogar ausgesprochen selten rote Lippen und finde es dadurch fast schon wieder befremdlich, wenn ich doch einen auflege - so ändern sich die Zeiten ;)
Chanel Beauty
Rouge Coco
Arthur
32,99€ [3.5g]

Ich freue mich ja nach wie vor wie ein Kullerkeks, dass ich eine der Glamour Exemplare mit dem Chanel Lippenstift ergattern konnte. Zum einen ist es mein erster Chanel Lippenstift überhaupt und zum anderen finde ich diesen kleinen Kerl einfach nur zuckersüß. Wie hat Carina in ihrem 5 Dinge, die ich an Make Up Liebe Post so trefflich geschrieben? 'Bis ich mir ein Kleidungsstück von Tom Ford leisten kann, fließt noch eine Menge Wasser den Fluss hinunter. Aber dank Make Up kann ich mir auch ein Stück Chanel, Dior oder Tom Ford leisten, ohne Insolvenz anmelden zu müssen!' Wie wahr...

Arthur ist ein Rot mit leichtem Orangeeinschlag, also warmem Unterton. Arthur ist zudem wunderbar zu tragen, da die Textur nicht zu cremig, aber so unglaublich pflegend ist, dass ich das erste Mal den Hype um die Rouge Coco Lippenstifte nachvollziehen kann.
 MAC Cosmetics
Matte Lipstick
Victoriana (LE)
22€ [3g]

Was war ich begeistert von der MAC Toledo Collection, die Anfang des Jahres gelauncht wurde. Meine Liebe war direkt für Victoriana entfacht. Sobald ein Rot den Hauch eines Pinkeinschlags hat, ist es eigentlich auch schon meins, es wirkt einfach immer ein wenig frischer - zumindest an mir ;)
MAC Cosmetics
Matte Lipstick
Russian Red
20,50€ [3g]

Wo Rot in Form von Lippenstiften ist, da ist auch Russian Red nicht weit entfernt und als ich damals anfing mich für MAC zu begeistern, hat ihn mir Susi kurzerhand geschenkt. Was ich an Russian Red so mag ist zum einen das matte Finish, welches immer noch leicht pflegend ist und nicht zu matte auf den Lippen liegt und ganz klar dieser dunkle Rotton, der absolut klassisch schön ist.
Maybelline New York
14hr lipstick
Non-Stop Red
8,99€

Wer Lisa Eldrige kennt, der kennt ganz sicher auch ihr Video Ultimate Guide to Red Lips. In genau diesem schwärmte sie von Non-Stop Red, einem wunderschönen Rot mit Pinkeinschlag und mattem Finish. Es ist nach wie vor eines meiner liebsten Rottöne.
ColourPop Cosmetics
Lippie Stix
Cougar
$5 [1g]

Cougar ist der einzige Rotton, der ein wenig ausbüchxt und eher in die Pinkrichtung geht und kein ganz so klassisches Rot ist, wie die anderen. Es ist aber einer meiner liebsten Rot-Pinktöne, den ich vor allem im Frühjahr/ Sommer sehr gerne trage und somit durfte Cougar eben auch nicht fehlen.
Revlon
ColorStay Ultimate Suede
Finale
6,50€ (Kosmetik4Less)

Da gerade Produkte mit Geschichte für mich die schönsten sind und in Ehren gehalten werden, durfte dieser Revlon ColorStay Ultimate Suede Lipstick nicht fehlen, denn durch 'Finale' habe ich Jen kennengelernt. Jen schrieb mich damals an, dass bei ihr eine USA Reise anstehen würde und fragte mich, ob sie mir etwas mitbringen könne. Nach langer Suche fiel meine Wahl auf eben diesen Lippenstift. 'Finale' ist der sheerste Ton von allen, aber ich finde damit eben auch am tragbarsten im Alltag und gerade solche Texturen und Finishes sollten in einer Sammlung von roten Lippenstiften nicht fehlen.
Ultra Matte Lip
First Class
$6 [3.2g]

Wer meinen Look mit First Class gesehen hat, der weiß, dass dieses Rot seinem Namen alle Ehre tut. So ein unglaublich strahlendes, fast schon neonfarben anmutendes Rot, hatte ich bislang noch nicht in meiner Sammlung. Ein absolutes WOW Rot, was einen getragen zum Star werden lässt.
Das waren sie also, meine 7 liebsten roten Lippenstifte. Wer meine kleine aber feine rote Lippenstift-Sammlung im Ganzen sehen möchte, der guckt sich doch einfach mal mein Red Friday Special aus dem letzten Jahr an.

Ansonsten lass ich mich gerne noch von weiteren Rottönen in der Galerie von Steffi anfixen - ein paar mehr rote Lidschatten könnten nicht schaden ;P

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende!
Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Ein toller Beitrag. Ich mag die Bilder sehr gern :)
    Victoriana trauere ich noch etwas nach, den wollte ich ja unbedingt haben- letztlich habe ich dann das ebenso schöne Rot "Tenor Voice" ergattern können.
    Du erinnerst mich gerade daran, dass ich auch noch Bilder dazu machen wollte :)
    Liebe Grüße Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich mal was anderes ;)
      Tenor Voice hätte ich ja wiederum zu gerne gehabt ;P
      Siehst du, dann man tau - wie man hier im Norden so sagt *lach*
      Ganz liebe Grüße auch an dich <3

      Löschen
  2. Auf rote Lippenprodukte bin ich gar nicht gekommen... Ich hab sofort an Lidschatten (und vllt noch Blush) gedacht und Ende. Da sieht man mal, wie sehr Lippenstifte in meinem Fokus sind. Dabei hab ich wirklich so einige (Tenor Voice z.B. kann ich nur loben um das Design aus der LE mal aufzugreifen).
    Eine tolle Auswahl hast du da gezeigt. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, siehst du mal wie das so ist. Ich hab echt gedacht 'Näää, roten Lippenstifte ist zu offensichtlich!' *lach*
      Blushes hätte ich auch zu gerne genommen, aber rote oder die in die Rotrichtung gehen, habe ich gerade einmal zwei ;)
      Liebe Grüße auch an dich <3<3<3

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie