Look | Urban Decay VICE4 'Robbery'


Hallo meine Hübschen,

am Sonntag war ich bei meiner besten Freundin zum Kaffee eingeladen und zum einen hat sie nicht so unbedingt viel mit Make Up am Hut und zum anderen weiß ich, dass sie mich am schönsten ungeschminkt oder eher zurückhaltend geschminkt findet. Da ich aber einen weiteren Look mit der Urban Decay VICE4 Palette schminken wollte, überlegte ich was ich denn für Farben zu Hand nehmen kann, damit es einerseits neutral bleibt und dennoch aussagekräftig genug für die Bilder, so dass ich kurzerhand zu den schlichten Tönen aus der VICE4 Palette gegriffen habe.

Zudem finde ich es ganz schön euch damit auch zeigen zu können, dass die Urban Decay Palette durchaus auch Looks schaffen kann, die im Alltag gut tragbar sind, denn auch das bietet die mit 20 Lidschatten bestückte VICE4 Palette an.


Robbery wird von Urban Decay als deep metallic brown-gunmetal beschrieben. Ich würde ihn als einfachen helleren Taupeton beschreiben - was nicht heißt, das er deswegen weniger schön wäre! Vor allem im Einsatz für schlichte Alltags Augen Make Ups finde ich solche Töne perfekt, leicht im Auftrag und schnell zu 'verarbeiten'. Robbery konnte ich ohne Fallout auf das Auge bringen.

Für das äußere Auge habe ich zu Delete und Low gegriffen. Während Delete ein solider schöner matter Braunton ist, war Low ziemlich zickig. Er ist von der Textur genau wie Crowbar eher ein gepresstes Pigment mit unheimlich viel Glitzer und diesen trocken auf´s Auge zu bringen war leider kaum möglich, so dass ich ordentlich schichten musste und am Ende noch meinen Pinsel befeuchtet habe. Für mich hat sich Low damit als Wackelkandidat herausgestellt. Ich muss ihn wohl noch eins zwei mal verwenden, um zu gucken, wie ich diesen Braun-Taupe Ton am besten auf´s Auge bringen kann.

Meinen Lidstrich habe ich mit Deadbeat gezogen, es hat sich herausgestellt, das er dafür perfekt geeignet ist.

Verwendete Produkte Augen:

Base: MAC Paint Pot Soft Ochre
bewegliches Lid: Robbery
Blendeton: Framed & Bitter
äußeres V: Delete & Low
Lidstrich: Deadbeat
unterer Wimpernkranz: Pandemonium
Mascara: MAC In Extreme Dimension Lash
Wie schon am Anfang gesagt, der Look sollte schlicht sein und so habe ich auch auf Wangen und Lippen zu Produkten gegriffen, die zurückhaltend sind. Auf den Lippen trage ich im Übrigen den trend IT UP Contur & Glide Lipliner 040 und ich bin absolut begeistert gewesen von seiner Textur und dem Tragegefühl. Eine Review dazu soll es noch geben ;)

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Foundation: MAC Matchmaster 1.0 & 1.5
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer NC20
Face Powder: Laura Mercier Secret Brightening Powder | Chanel Poudre Universelle Libre Clair
Kontur: NYX Blush Taupe
Highlighter: MAC MSF Perfect Topping (LE)
Blush: MAC Mineralize Blush Warm Soul
Lippen: dm trend IT UP Contur & Glide Lipliner 040
Ich habe mich mit dem Gesamtlook rund um wohl gefühlt. Vielleicht kein WOW Look, aber die wenigsten unter uns werden wohl täglich mit knalligen Farben auf die Straße gehen und so ist es schön zu wissen, dass die VICE4 Palette durchaus auch ruhige zurückhaltende Looks zaubern kann.

Morgen geht es weiter mit meiner Urban Decay VICE4 Woche, ein wenig lauter, ein wenig bunter ;)

Bis dahin
Liebst
Eure
melanie

Urban Decay VICE4 Palette inkl. Swatches
Look | Urban Decay VICE4 'Underhand'
Look | Urban Decay VICE4 'Crowbar'

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön und ein natürlicher und klassischer Look! Hätte irgendwie gedacht, dass sei ein Liquid Lipstick auf den Lippen, sowie wie Donut von CP ^^ :D LG an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, das ich dich für einen so dezenten Look begeistern kann freut mich ja besondern :D
      Ich kenn die Liquid Lipsticks ja noch nicht - sie sind aber auf dem Weg *freu* - so dass ich da gar nicht sagen kann, wie ähnlich sie sich vom Tragegefühl sind. Aber die Lipliner sind echt genial, da werde ich mir wohl noch eins zwei andere Nuancen holen ;) Knutsch :***

      Löschen
  2. Die Kombi gefällt mir richtig gut, gerade für die Arbeit finde ich ihn gut tragbar.

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie