Jahresrückblick | Meine Beautyhighlights 2015 - Lippen


Hallo meine Hübschen,

nachdem ich euch bereits meine Lidschatten Highlights gezeigt habe, geht es heute weiter mit den Lippen und auch hier haben sich im letzten Jahr so einige Schmuckstücke zusammen getan, die ich nicht mehr missen möchte...

Gerade bei den Lippenprodukten habe ich festgestellt, dass sich meine Vorlieben vor allem im High End Bereich angesiedelt haben. Es gibt tatsächlich nur noch wenige Ausnahmen im Drogeriebereich bei denen ich zuschlage, so konnten mich neben den hier aufgelisteten L´Oréal Color Riche Lipsticks auch noch die Lip Pencil der neuen dm trend IT Up Marke auf ganzer Linie überzeugen.

Tom Ford Pussycat
Tom Ford Beauty
Lip Color Matte
04 Pussycat
47€ [3g]

Dieser Lippenstift musste einfach in meine Highlights des Jahres 2015 und das nicht nur weil er traumhaft anzusehen ist, sondern da auch eine ganze Odyssee daran hängt. Ganze zwei Monate hat es gedauert, bis ich ihn endlich in den Händen halten konnte und das obwohl sein Weg von London hier her gar nicht mal so weit war. Hätte ich damals nicht eine liebe alte Schulfreundin an meiner Seite gehabt die in London lebt, ich hätte ihn wohl nie in den Händen halten können - wer kann denn schon ahnen, dass die matten Tom Ford Lippenstifte ein wenig später ins Standardsortiment übernommen werden...

Die ganze Geschichte dahinter und meine Review zum Tom Ford Lip Color Matte Pussycat findet ihr hier.

Dior Addict Tie Dye
Dior
Addict Lipstick
Coral Trip
33,99€ [3.5g]

Als die Tie Dye Kollektion von Dior heraus kam, hatten es mir die Addict Lipsticks direkt angetan. Es war Sommer und ich liebte vor allem eins auf den Lippen, glossige Lippenprodukte, die den Lippen einen Hauch von Farbe verleihen und sie dabei pflegen und genau das erfüllen die Dior Addict Lipsticks in ganzer Linie und sehen dabei auch noch so schön aus.

Zweifarbig kommen sie daher, mit einem mittigen CD, welches sich durch den gesamten Lippenstift zieht. Einer meiner am meisten getragenen Lippenstifte im Sommer!

Meine Review zu Coral Trip findet ihr hier und zu Fuchsia Utopia, welchen ich von Julie geschenkt bekommen habe, hier.

Burberry Kisses Sepia
Burberry
Burberry Kisses
Hydrating Lip Colour
Sepia
29,99€ [3.3g]

Vom Sommer zum Herbst. Bei Burberry schwingt ja immer ein besonderer Hauch Luxus für mich mit. Ich liebe das Packaging, dieses schlichte und gleichzeitig edle britische Flair was bei den Burberry Produkten mitschwingt ist einfach meins.

Durch meine Geburtstagsgutscheine habe ich mir diesen Hauch von Luxus gegönnt und mich unsterblich in Sepia verliebt, ein traumhafter Rosenholzton, der mich im Alltag sehr oft begleitet.

Meine Review zum Burberry Kisses Sepia findet ihr hier.

Armani Ecstasy Lacquer
Giorgio Armani Beauty
Ecstasy Lacquer
503 Fatale
32,99€ [6.5g]

Ein weiteres Lippenprodukt welches ich mir durch meine Geburtstagsgutscheine geleitet habe, ist der Armani Ecstasy Lacquer in der Nuance Fatale. Angefixt von Melanie, wollte ich eigentlich Plum Vinyl haben, erhielt aber Fatale - ob der Fehler nun bei mir lag oder doch bei Douglas, weiß ich bis heute nicht. Es war mir aber egal, denn es hat sich herausgestellt, dass dieser 'Fehler' zu meinen Gunsten ausgefallen ist, denn Fatale ist ein absoluter Traum auf den Lippen.

Aufgetragen ist Fatale ein Mix aus Rotbraun mit lilafarbenem Unterton gespickt mit ganz vielen Glitzerpartikeln, die den absoluten WOW-Effekt hervorrufen und jede Frau zur Diva machen.

Meine Review zum Armani Ecstasy Lacquer in der Nuance 503 Fatale findet ihr hier.

L´Oréal Paris Collection Exclusive Rosé
L´Oréal Paris
Collection Exclusive Rosé
by Color Riche
9,95€ [7g]

Als mich im Oktober überraschender Weise ein Päckchen von L´Oréal erwartete, war ich total happy, denn darin enthalten war die Collection Exclusive Rosé, welche nicht nur optisch ein Hingucker für jeden Roséliebhaber ist. Nach den 5 L´Oréal Markenbotschafterinnen Julianne Moore, Naomi Watts, Eva Longoria, Heike Makatsch und Doutzen Kroes benannt, wurden sie dem jeweiligen Teint und der Haarfarbe angepasst, so dass man sich auch an diesen orientieren kann, um die eigene perfekte Nuance zu finden.

Ich selbst habe ich mich allen voran in Naomi verliebt, einer Nuance, die ich mir im Laden eher nicht ausgesucht hätte. Seitdem begleitet mich Naomi ganz oft auch unterwegs, da es ein so schöner zarter Nude-Aprikotton ist, der einfach immer geht.

Meine Review mit allen Swatches und Tragebildern zur Collection Exclusive Rosé findet ihr hier.

Und das waren sie auch schon, meine Lippen Highlights im Jahr 2015. Meine liebsten Blushes, Looks und Blogs folgen dann im neuen Jahr.

Ich werde gleich anfangen meine Sachen zu packen, morgen früh geht es nämlich mit meinen Eltern und meinen zwei Mäusen nach Berlin, wo ich dieses Silvester bei meiner besten Freundin verbringen werde und danach geht es weiter an die Ostsee, wo wir den 80. Geburtstag meiner Oma feiern werden.

Sollten wir uns morgen nicht mehr lesen, wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe, dass wir uns alle wohlbehalten und in alter Frische im neuen Jahr wiedersehen werden!!!

Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Hach Süße ich lese deine Beiträge einfach immer wieder gerne - wahnsinn, wie das in der Weihnachtszeit untergegangen ist - und hier ist nicht mal ein enziger Kommentar?! Das kann ich so ja absolut nicht stehen lassen! Deine Favoriten sind alle klasse und vor allem der Burberry Lippie gefällt mir suuuuper gut! Ich wünsche dir noch eine wundervolle Zeit in Berlin Süße und hoffe, du bist gut ins Neue Jahr gekommen :******************************************

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Lippenstifte...und ich kann mich tatsächlich an jede Review erinnern ;)
    Wenn der Stift von Armani doch nicht so zickig wäre...die Farbe ist einfach traumhaft.
    Von Burberry würde ich mir dieses Jahr auch gerne einen zulegen...ich liebe diese Eleganz in den Burberry-Produkten...in Warschau war ich in einem Bekleidungsgeschäft von Burberry...und die Klamotten sind genauso toll :D Sollte mir doch mal ein Miilionär über den Weg laufen....möchte ich einen Schrank voller Burberry- Mäntel und Trenchcoats :D

    Aber zurück zur Kosmetik. Wenn ihr dieses Jahr zu uns kommt, oder wir nochmal zu euch, dann muss ich den Tom Ford mal ausprobieren....wenn ich darf natürlich. Alle schwärmen davon, aber ich habe sie im Laden nie für toll befunden...hmmm....aber ist ja auch nicht so schlecht bei dem Preis *hust* :D

    Ich freue mich schon auf deine liebsten Blushes *g*.

    Drück dich ganz fest :*************************************

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie