Drogerie Must-Haves | Catrice


Hallo meine Hübschen,

ich weiß von meinen Kunden, dass auf Parfümerie-Produkte, von ausländischen Marken mal ganz abgesehen, eher in selteneren Fällen zurück gegriffen wird. Auch in meinem Freundeskreis werde ich ein ums andere Mal nach guten Beauty-Produkten gefragt und dann weiß ich ganz genau, dass hier Produkte aus der Drogerie erwartet werden. Es ist also immer gut zu wissen was die Drogerie für Perlen hergibt und ich muss sagen, dass sich da immer mehr tut - zum Positiven!

Texturen ändern sich, es wird auf Qualität statt Quantität gesetzt, es wird am Produktdesign gefeilt. Es ist aber eben auch so, dass sich das Publikum ändert, der Anspruch der neuen jungen Generation, die mit Instagram und Co aufwächst, steigt mehr und mehr. Es wird sich informiert, bewusster gekauft und das wissen auch die Drogerie-Marken.

Ich dachte also, dass ich euch einmal im Monat meine Drogerie-Lieblinge vorstelle, denn die kommen hier bei mir in letzter Zeit einfach zu kurz - der Reiz des Unbekannten ist aber auch groß ;)
Den Anfang machen heute meine Catrice Lieblinge...

 Catrice Cosmetics || Highlighting Powder || 010 Stardust & 020 Champagne Campaign || 3,99€ [5g]

"Der Highlighting Powder besticht als samtig-weicher Puder mit Pearl-Effekt. Die zarten Rosa und Champagnertöne hinterlassen strahlende Lichtreflexe sowie einen tollen Glow auf der Haut. Ein Highlight für Highlights."

Diese beiden Highlighter hatte ich mir gekauft, da ich bei meinen Schmink-Workshops meinen Kunden auch günstige Alternativen zu MAC & Co zeigen wollte.

In erster Linie bestechen die Catrice Highlighting Powder durch ihr Steppmuster - da freut sich direkt mein Design-Herz. Ansonsten wird hier auf transparentes Plastik gesetzt. Kein Schnick Schnack, alles sehr einfach gehalten, was mich aber bei Catrice durchaus nach wie vor auch mit meinen 34 Jahren anspricht. Alles sitzt, nichts klappert und das ist doch schon mal die halbe Miete.

Die zweite Hälfte der Miete, die sogar noch schwerer wiegt, ist das Produkt an sich und das überzeugt mich durchaus. Die Textur ist wie von Catrice beschrieben wunderbar samtig. Stardunst gibt dabei etwas mehr Produkt an den Pinsel ab, als Champagne Campaign, wobei ich bei Highlightern lieber ein etwas fester gepresstes Produkt bevorzuge, denn so schön Highlights im Gesicht auch sind, zu viel davon und man sieht schnell wie ein gewienerter Boden aus ;P

Die Haltbarkeit liegt im Mittelfeld, wenn ich das Catrice Highlighting Powder also am Morgen aufgetragen habe, dann hält es bis zum Nachmittag, wobei ich bei Highlightern nie nachlege.
 Catrice Cosmetics || Pure Shine Colour Lip Balm || 030 Don´t Think Just Pink || 4,99€

"Das Must-Have in jeder Handtasche für glänzende Auftritte: Der cremige Pure Shine Colour Lip Balm verwöhnt die Lippen mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein seidiges, glänzendes Finish. Kein klebriges Gefühl, dafür Pflege und ein angenehmer Duft. Mit der drehbaren Mine gelingt das Auftragen im Handumdrehen, dank leichter Deckkraft sogar ganz ohne Spiegel."

Diesen Pure Shine Colour Lip Balm hatte ich vor 2 Jahren von Jen geschenkt bekommen - nun gut nicht genau diesen, denn ich habe ihn mir mittlerweile nachgekauft. Gerade im Sommer ist dieser Lip Balm, dem ein Hauch Farbe hinzugefügt wurde, eines meiner liebsten Lippenprodukte. Zum einen mag ich es im Frühling/ Sommer eh pflegend und leicht auf den Lippen und wenn es sich dann auch noch um solch eine schöne Farbe wie Don´t Think Just Pink handelt, bin ich vollends glücklich.

Von der Textur her erinnert er komplett an einen Lip Balm, welcher Lippenfältchen ausgleicht, ganz leicht auf den Lippen liegt und einen wunderschönen Glanz erzeugt. Mein absolutes Nummer 1 My-Lips-But-Better Produkt!
Stardust | Champagne Campaign | Don´t Think Just Pink
 Catrice Cosmetics || Prime and Fine Professional Contouring Palette || Warm Harmony & Ashy Radiance || 4,49€ [10g]

"Die Prime and Fine Professional Contouring Palette punktet als professionelles Set zum Konturieren der Gesichtsform. Zwei leicht verblendbare Nuancen sind die idealen Helfer: Die dunklere Nuance unter den Wangenknochen, entlang der Haarlinie, den Seiten der Nase und unterhalb des Kieferknochens auftragen. Die helle Farbe unter dem Brauenbogen, im inneren Augenwinkel, auf der Nasenmitte und oberhalb des Wangenknochens auftragen. Mit praktischer How-to-use Anleitung auf der Rückseite."

Nachdem Jen letztes Jahr beim Catrice Event eingeladen war und sie mich kurz danach besuchte, gab sie mir die neue Contouring Palette in der Nuance Warm Harmony. Da ich im Sommer ja doch ein wenig Farbe im Gesicht bekomme - in erster Linie durch tausend Sommersprossen hervorgerufen *hust* - hat die etwas wärmere Nuance durchaus gepasst. Im Winter war mir der Ton dann doch zu warm (er enthält aber keinen Orangestich, was ich unbedingt hervorgehoben haben möchte!) und so ging die Suche nach Ashy Radiance los. Monatelang schaute ich immer wieder im kilometerweit entfernten Müller nach, doch Ashy Radiance war wirklich immer ausverkauft.

Vor ein paar Tagen bin ich dann bei unserem dm um die Ecke gewesen, in erster Linie um mir mein Balea pflegendes Gesichtswasser nach zu kaufen, und siehe da, mir blickte doch glatt Ashy Radiance entgegen - warum habe ich es nicht mitbekommen, dass es die Catrice Contouring Palette mittlerweile auch in der kleinen Catrice Theke gibt?!

Auf jeden Fall bin ich absolut begeistert von dieser Puder-Kontur-Palette die Catrice letzten Sommer gelauncht hat, denn hiermit gibt es endlich auch für den schmalen Geldbeutel ein wirklich super Konturprodukt.

Die Farbabgabe ist genauso wie ich sie mir von einem Konturprodukt erwarte, so kann auch der Schminkanfänger mit leichtem Pinsel eine schöne Kontur schaffen. Die Highlighter sind jetzt nicht so meins, aber auch sie funktionieren an sich einwandfrei. Wenn dann würde ich sie aber wirklich nur auf dem oberen Wangenknochen oder im Augeninnenwinkel verwenden.
Warm Harmony | Ashy Radiance
Das waren sie, meine Catrice Must-Haves. Alle drei Produkte überzeugen mich auf ganzer Linie und können durchaus mit den teuren Parfümerie-Produkten mithalten.

Was sind eure Catrice Lieblinge und sollte in meiner Schminksammlung nicht fehlen???

Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Sonntag!
Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Ach Menno. Warum musst du so tolle Sachen von Catrice ausgerechnet jetzt zeigen, wenn ich bis Juni noch Kaufverbot habe? :D Die Highlighter sind ja mal der Wahnsinn! Sobald ich meine aufgebraucht habe, werde ich die mir unbedingt angucken.
    Auch die Konturpaletten sehen super aus. Zur Zeit benutze ich von Benefit Hoola, welcher mir im Sommer leider zu hell ist, deswegen werde ich mir die unbedingt mal angucken.
    Ich stehe ja total auf solche getönte Lipbalms.

    Ich wünsche dir ein wunderschönen Sonntag.

    Liebste Grüße
    Paula <3

    PS: Ich liebe die Puderlippenstifte von L'Oreal. Silencio ist gerade mein absoluter Favorit nahe gefolgt von Oops i Pink It Again. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es nicht immer so?! Genau dann wenn man nicht kann, ploppen gefühlt so geniale Produkte auf, das man heulen könnte, weil man so gerne zugreifen möchte ;)
      Hoola ist mir persönlich viel zu warm für eine schöne Kontur, den benutze ich wenn dann als Bronzer - müsste ich vielleicht auch mal wieder machen ;P

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag! :*

      Hab ich´s doch gewusst - ich liebe sie auch total und ich greife ja am liebsten zum Rotton! ;)

      Löschen
  2. Ich muss zugeben, dass ich mich lange von der Drogerie distanziert habe , aber langsam wieder so einige schätze entdecke. Von Catrice mochte ich früher immer die blushes. Ich glaube, da schaue ich demnächst mal wieder vorbei :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir ganz genauso! Im ersten Blogjahr, habe ich nichts anderes gekauft als Drogerieprodukte, da hab ich echt Unmengen ausgegeben und dann kam der Punkt an dem ich gar nichts mehr in der Drogerie gekauft habe, da war so eine enorme Sättigung da und der Reiz der 'Luxusmarken' folgte auf dem Fuße. Jetzt ist es mittlerweile eh so, dass ich grundsätzlich viel bewusster einkaufe und egal ob Drogerie oder High End mich vorher informiere, bevor ich zugreife. Ich finde ja aber eben auch, dass sich die Produkte qualitativ in der Drogerie unwahrscheinlich verbessert haben. Meine liebsten Marken sind aber nach wie vor Catrice, Maybelline und L´Oréal ;)

      Löschen
  3. Ashy Radiance ist wirklich mein asboluter heiliger Gral mittlerweile - ich liebe liebe liebe einfach alles an ihm!! Meiner hat mittlerweile eine große Kuhle, und das heißt ja eindeutig was bei mir! Ich musste gerade echt schmunzeln, dass ich dich mit so viele Produkten anfixen und überzeugen konnte - und du musst unbedingt auch mal den neuen gebackenenen Highlighter von Catrice ausprobieren, der ist auch genial! :******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gerade festgestellt, dass ich total vergessen habe deinen Namen zu verlinken - hab´s schnell noch nachgeholt ;) <3
      Mein Holy Grail in Punkto Contouring ist momentan tatsächlich die neue L´Oréal Sculpt Contouring Palette, aber wenn es um Kontur-Puder geht, dann steht definitiv das von Catrice an erster Stelle ;)
      Ja, du mit deinen Geschenken und Posts hast mich schon ein ums andere Mal angefixt! Ich müsste mal meine Schubladen durchsuchen, und würde bestimmt in jeder mindestens eins finden, mit dem du mich angefixt hast ;))) :*****************************

      Löschen
  4. Die Serie find ich jetzt schon super! ;D
    Die Highlighter habe ich inzwischen auch ganz oben auf meinem Wunschzettel - aber wenn ich dann bei dm bin, vergesse ich immer, nach ihr zu schauen. XD
    Für's Contouring habe ich mir jetzt diese Woche erst die neue Palette von L'Oreal zugelegt und bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie ich mit der cremigen Textur klar komme.

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post. Gerade Catrice ist wirklich meine liebste Drogerie Marke. Auf die Ashy Radiance habe ich auch schon lange ein Auge geworfen. Mal sehen, ob ich sie mir vielleicht doch noch einmal zulegen werde.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ja meine Smashbox Konturpalette, nutze da aber wirklich nur den aschigen Konturton (der leider schon fast leer ist) und sehe es irgendwie nicht ein, deswegen jetzt 50€ für eine komplett neue Palette zu bezahlen. Da werde ich mir definitiv mal Ashy Radiance anschauen, das sieht nämlich ganz passend aus :)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie