#wannabelike... Kayla Hagey


Hallo meine Hübschen,

es geht wieder in eine neue Runde #wannabelike...
Gestern durften wir noch die vielen tollen Melissa Alatorre Looks im Sammelpost bei Jen bestaunen und man konnte merken, dass ihr genauso begeistert von ihr ward wie ich, ein traumhafter Look neben dem anderen - vielen Dank dafür!
... Kayla Hagey

Nachdem ich mir im letzten Monat Melissa Alatorre gewünscht hatte, war Jen wieder an der Reihe und kam mit einem Namen um die Ecke, den ich noch nie gehört habe - Kayla Hagey. Selbst während ich das hier schreibe, muss ich immer wieder auf den Namen gucken, um ihn auch ja richtig zu schreiben ;)

Als ich Kayla auf Youtube entdeckt habe, war mein erster Gedanke 'Die sieht ja aus wie Jen!' Große runde Augen (Kayla hat blaue Augen, Jen eher Grüne ;)), gleiche Gesichtsform und rötliche Haare, wenn auch nicht so rot wie Jen - man könnte es auch kurz ausdrücken, Kayla ist wunderschön ;) Kayla ist wie bereits Melissa Alatorre kein Youtube-Star mit einem Millionen Publikum, aber ich mochte ihr Looks auf Anhieb und auch ihre gesamte Art und Weise hat mich direkt angesprochen, da sollte sich doch was finden lassen...

Leider hat es sich doch schwieriger gestaltet als gedacht, denn so schön Kayla Hageys Looks auch sind, sie nutzt Farbe und die Looks, die ich gerne nachgeschminkt hätte, deren Lidschatten-Farben finden sich leider nicht in meiner Sammlung wieder :/
Da war dieser wunderschöne Festive Christmas Look in mattem Petrol oder ihr Purple&Orange w/Glitter Look mit wiederum einem mattem Lila, wie gerne hätte ich einen dieser schönen farbigen Looks geschminkt! Nun gut, das zeigt doch, das meine Lidschatten-Sammlung ruhig noch aufgestockt werden kann ;P

Am Ende habe ich mich für Kaylas Drugstore Duochrome Makeup Tutorial entschieden...
Nein, ich besitze die von Kayla im Video benutze wet´n wild Comfort Zone Palette nicht und damit bin ich wohl eine der ganz wenigen. Ich kann gar nicht sagen warum, aber irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen sie mir zu kaufen und das obwohl sie anscheinend absolut hochwertig ist.

Ich habe dafür endlich mal wieder zu meiner selbst zusammengestellten Moonshine Mineral Makeup 4er Palette greifen können, aus der ich gleich 3 Lidschatten verwenden konnte und deren Qualität ich nach wie vor unglaublich genial finde.

Hauptakteur hierbei ganz klar Braun. Ich finde diesen Namen ja nach wie vor lustig, denn Braun klingt so plump und dabei handelt es sich hierbei um ein Dupe zum MAC eyeshadow Club nur auf Speed. Denn während ich Club immer unglaublich schichten muss, gelingt mir der Auftrag mit dem Moonshine Mineral Makeup Lidschatten Braun in einem Rutsch. Kombiniert habe ich ihn mit Mondgestein im äußeren Auge und Lichtrose im Augeninnenwinkel.

Verwendete Produkte Augen:

Base: MAC Paint Pot Soft Ochre
bewegliches Lid: Moonshine Mineral Makeup Braun
äußeres Auge: MMM Mondgestein
Blendeton: Naked & Smog (UD Naked 1 Palette)
Lidstrich: Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner Black
Augeninnenwinkel: MMM Lichtrose
unterer Wimpernkranz: MMM Braun & Mondgestein
Mascara: Clinique High Impact Black
Fake Lashes: Ardell Demi Wispies
 Auf den Bildern finde ich den Look gar nicht mal soooo schlecht, in Natura bin ich nicht so glücklich damit gewesen. Zum einen ist mir der Lidstrich viel zu dick geworden - was bei Kayla mit ihren großen Kulleraugen so schön aussieht, frisst bei mir bei geöffnetem Auge mein ganzes (Schlupf)Lid - und zum anderen trage ich in letzter Zeit eh kaum noch einen Wingliner und wenn dann nur in Kombination mit einem hellen matten Lidschatten wie Naked, à la Adele.

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Foundation: L´Oréal Indefectible Scult Base Make-Up 01 Light
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer NC20/ NW20
Face Powder: hourglass ambient lighting powder dim light | Chanel Poudre Universelle Libre Clair
Kontur: L´Oréal Indefectible Sculpt Palette 01 Light
Highlighter: MAC MSF Perfect Topping (LE)
Blush: Benefit Box o´Powder Rockateur
Lippen: ColourPop Ultra Matte Lips Bumble
Jetzt seid ihr wieder an der Reihe uns eure Kayla Hagey Looks zu zeigen, ich bin gespannt und hoffe ja auf viel Farbe ;)

Ihr habt wie immer bis zum 01.April Zeit. Den Sammelpost darf diesmal wieder ich dann am 02. April präsentieren, so dass ihr mir bitte an beautype81[at]googlemail.com eure Bilder schickt, nebst Link zu eurem Post (gerne auch Instagram).

Ich freue mich jetzt auf den Look von Jen! Ich warte ja noch darauf, dass wir zwei mal den gleichen Look schminken, bislang haben wir immer zu einem anderen gegriffen ;)

Wie gefällt euch mein Look? Kennt ihr Kayla Hagey???

Ich wünsche euch allen einen schönen entspannten Arbeitstag!
Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ein sehr schöner Look, der Lippenstift steht dir wirklich mehr als gut !
    Ich kannte Kayla Hagey (was für ein name ;D ) bisher noch nicht, habe aber gleich mal auf ihrem Kanal vorbei geschaut und dort einen Look zu einer WetnWild Palette entdeckt die ich mir neulich gekauft habe. Die Palette wollte ich sowieso noch auf meinem Blog vorstellen also wieso nicht gleich hier mit verbinden ? Mal schauen wie das in meine Frühlings Pläne passt...
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag!
    Liebste Grüße
    Luise von dem Blog Falubeli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Luise <3
      Das wäre doch wirklich perfekt! Eine Review gleich mit einem Look zu verbinden finde ich eh immer am besten, so bekommt man gleich Anregungen, wie man die Farben auf den Augen kombinieren kann ;)
      Ganz liebe Grüße auch an dich!

      Löschen
  2. Wow, toll siehst du aus...ich freu mich schon mich wieder zu verwandeln hahahah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Hihi, geht mir auch immer so - ich freue mich schon auf deinen Look! <3

      Löschen
  3. Wie erwartet: Wundervoll!!!
    Du siehst zauberhaft aus und ich verstehe was du meinst: ich finde viele ihrer Looks so cool-mal sehen ob ich was umsetzen kann!
    Vielen Dank wieder einmal für die tollste Blogparade ever!
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Annika <3
      Ja, da waren so tolle Looks dabei, aber alles was mir mit Farbe gefallen hat, ging nicht, da mir die entsprechenden Lidschatten gefehlt haben *hmpf*
      Ich freue mich schon wieder auf deinen Look und wir danken DIR für deinen Spaß an der Blogparade und eben deine Looks mit denen du uns jedes Mal auf´s Neue glücklich machst <3<3<3

      Löschen
  4. Wow sieht wunderschön aus, toll kombiniert und die Farbe auf deinen Lippen gefällt mir immer besser, super schön :)
    Mir sagt die Dame auch mal wieder nichts, aber das taten die anderen ja auch nicht :D Bin mal auf ihre Looks gespannt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi <3
      Bumble ist echt genial! Ich sag dir Bescheid, wenn ich wieder bei CP bestelle ;)
      Hihi, das ist ja irgendwie auch das Spannende an der ganzen Sache, immer wieder neue tolle Youtuber kennen zu lernen <3

      Löschen
  5. Ein wunderschöner Look, der dir ausgezeichnet steht. Vor allem das Moonshine Mineral in Braun hat es mir angetan. Ich liebe solche duochrom Lidschatten, vor allem dann Solo. Ich muss jetzt gleich einmal das MAC Pigment BlueBraun hervorkramen, das hat auhc so einen schönen Effekt.
    Kayla Hagey sagt mir gar nicht, aber werde mir jetzt einmal in Ruhe ihre Videos ansehen.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Marina <3
      Die Moonshine Lidschatten sind echt genial, weil sie so megamäßig gut pigmentiert sind!
      Hach ja, BlueBrown würde ich ja auch noch zu gerne haben *__*
      Ging mir nicht anders *lach*

      Löschen
  6. Ganz tolles Make-up, steht dir wirklich ausgezeichnet! Kayla Hagey hat wirklich ein paar tolle Looks und ich habe mich für etwas recht buntes entschieden :) LG

    AntwortenLöschen
  7. Der Look ist echt soo schön an dir!
    Passt alles sehr toll zusammen. Und ich bin ein wenig verliebt in den Lippenstift!

    Kayla kannte ich bereits, aber mehr von Instagram.
    Ich hab auch einen etwas bunteren Look gewählt. Bin mal echt gespannt, auf die Looks der Teilnehmer :-)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie