Parlez vous francais?!


Hallo ihr Lieben,

Parlez vous francais?
Non!

Und dennoch habe ich mich nach Frankreich begeben, genauer gesagt nach Südfrankreich *whoop whoop*
Wer mir auf Instagram oder Snapchat folgt, hat es bereits mitbekommen, ich habe auf Einladung von Dessange Hair Beauty 3 Tage Sonnenschein pur erleben dürfen und das im wunderschönen Nizza! Ich kann euch sagen, das war ein Erlebnis der Extraklasse! Da ich dazu aber noch einen separaten Post schreiben und euch ganz klar mit Bildern zu spamen möchte *grins* kommt heute nur ein kleiner aber feiner Cannes Haul - das zu schreiben ist doch schon cool oder?! 'Ich war in Cannes shoppen!' und ihr so?! ;P
Chloé || Roses de Chloé || Eau de Toilette || 74,95€ [50ml]

Chloé, allein der Name ist schon so wunderbar französisch!

Unabhängig vom Namen fühle ich mich bei dem Aussehen des Flakons in das alte Frankreich zurück versetzt, an einen Schminktisch mit Puderquasten und Tiegelchen - ganz Vintage und zugleich durch den schlichten Einsatz der Schleife verspielt feminin. J'adore!

Der Duft ist sehr dezent, da habe ich mit Si von Giorgio Armani einen vielen eindringlicheren Duft zu Hause. Dennoch mag ich gerade diese Zurückhaltung von Roses de Chloé, denn weniger ist ja manchmal bekanntlich mehr und im Sommer bin ich doch eher den zarten Düften zugeneigt, da die Natur von allein schon so wunderbar nach Sonnenschein, frisch gemähter Wiese und Blumen aller Art schnuppert.

Aber zurück zum Duft von Roses de Chloé...

Kopfnote: Bergamotte, Estragon, Litschi, Zitrone
Herznote: Damaszenerrose, Magnolie, Zeder, Apfel, schwarze Johannisbeere, Pfirsich
Basisnote: weißer Moschus, Ambra

Ich verbinde Roses de Chloé direkt mit einem Sommerspaziergang durch einen Garten voller Früchte, deren Umrandungen gespickt sind mit zarten Rosen. Während ich vielerseits gelesen habe, dass der Rosenduft sehr dominant ist, was ja auch zum Namen passt, empfinde ich die fruchtig frische Note neben der feinen blumigen als dominanter. Für mich paaren sich hier Sommer, Eleganz, Zartheit und Frische, die zusammen etwas wunderbar feminines, zerbrechliches ergeben.

Der Duft ist auch nach Stunden noch ganz leicht wahrnehmbar und ich habe Roses de Chloé in den letzten Tagen wirklich sehr gern getragen!
L´Oréal Paris || Mega Volume miss Hippie Mascara || 8,95€ [8ml]*

Raus aus Frankreich rein in die Hippie-Welt mit der Mega Volume miss Hippie Mascara. Ich muss gestehen, dass ich mir diese Mascara nicht selbst gekauft habe, denn sie lag bei der Ankunft in Nizza mit anderen Produkten auf unserem Hotelbett.

Okay, die tausendste Mascara war ein erster Gedanke und so legte ich sie direkt zur Seite. Nun teilte ich mir ein Zimmer mit Indra von Beautyrella - ihr kennt sie alle ;) - und die schwärmte so dermaßen von dieser Mascara, das ich natürlich nicht umhin konnte sie am nächsten Morgen direkt auszuprobieren.

Ich muss dazu sagen, dass ich ziemlich abgeschreckt war von diesem riesen Bürstchen, denn eigentlich komme ich mit diesen so gar nicht zurecht und greife instinktiv an der Mascara-Theke immer zu Gummibürstchen. ABER ich war sofort geflasht, denn WOW macht die einen Augenaufschlag!

Ich weiß Mascara Empfehlungen sind immer ein wenig riskant, aber wer eine Mascara sucht, die lange, wirklich laaaange, tiefschwarze Wimpern zaubert, sollte tatsächlich in Erwägung ziehen die Mega Volume miss Hippie zu kaufen!

Die Review zur L´Oréal Mega Volume miss Hippie Mascara von Beautyrella findet ihr hier.
Make Up For Ever || Ultra HD Concealer || Y31 || 24,95€ [7ml]

Ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit einen kleinen Concealer Tick entwickelt habe. Eigentlich bin ich seit Jahren meinem MAC Pro Longwear Concealer treu, aber allein in den letzten 3 Monaten sind 4 weitere Exemplare der Spezies Augenringe-Adé bei mir eingezogen.

Die Make Up For Ever Produkte habe ich eh schon ein ganzes Weilchen im Auge - bei der Schwärmerei von vielen Seiten kein Wunder - doch wie den richtigen Hautton finden?! In Punkto Swatches aus dem Netz bin ich schon ein ums andere Mal auf die Nase gefallen, so dass ich nicht wieder riskieren wollte eine falsche Nuance zu erwischen. Um so glücklicher war ich, die Mufe-Theke im Sephora mitten in Cannes zu entdecken.

Der Ultra HD Concealer wurde es dann und nach erstem Tragen bin ich schon ganz angetan davon. Eine ausführliche Review und eventuell ein Concealer Vergleichspost wird es von mir noch geben!
NARS Cosmetics || Velvet Matte Lip Pencil || Mysterious Red || 27,50€ [2.4g]

Am zweiten Abend in Nizza wurde eine White Night Party für uns auf die Beine gestellt - sprich, alle Mädels in weißen Outfits! Das war ein Bild für die Götter kann ich euch sagen! Jedenfalls hatte ich mir im Vorfeld gar nicht so die Gedanken darum gemacht - ums Outfit schon, ums Make Up eher weniger *hmpf*

Was passt aber besser zu einem weißen Outfit als rote Lippen im Kontrast?! Stimmt, nichts ;)
Nur hatte ich keinen roten Lippenstift im Gepäck, ich Dussel! Also schnell im Sephora nach einem schönen Rot Ausschau halten. Da ich schon etliche rote Lippenstifte besitze, dachte ich zunächst daran mir einen der Sephora eigenen zu kaufen, kam dann aber noch mal an der NARS-Theke vorbei. Flo von Der blasse Schimmer machte mich dann direkt auf Mysterious Red aufmerksam und der Swatch sah wirklich vielversprechend aus.

Außerdem gefiel mir, dass es sich zum einen um ein mattes Produkt handelt - immer am besten bei roten Lippen - und zum anderen war es ein 2-in-1 Lip Pencil, ich hätte mir sonst einen richtigen Lip Pencil nebst Lippenstift gekauft, da ich es immer schöner finde, wenn bei roten Lippen eine saubere Kontur vorhanden ist.

Lange Rede kurzer Sinn, ich habe mich nicht nur unsterblich in dieses geniale Rot verliebt, der Velvet Matte Lip Pencil hält auch bombenfest! 4 Stunden inklusive Reden, Trinken und Essen waren kein Problem für ihn und ich musste zu keinem Zeitpunkt nachziehen - TOP und absolute Kaufempfehlung meinerseits!
Das waren sie also, meine Cannes Einkäufe. Nicht die Welt, aber zumindest kann ich sagen, ich war mal in Cannes shoppen ;)

Ich bin begeistert - und wir sprechen hier nicht nur von Südfrankreich! Alle 4 Produkte überzeugen mich auf ganzer Linie und ich könnte nicht sagen, welches davon mein Liebling ist - oder doch?! Der NARS Velvet Matte Lip Pencil ist schon absolut genial, obwohl ich mich auch von den 3 anderen Mitbringseln nicht mehr trennen möchte...

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen gemütlichen Sonntag!
Liebst
Eure
melanie

*PR Sample

Kommentare:

  1. Mit dem Nars Pencil hast du mich definitiv angefixt. Und hey, wer Cannes, der Cannes :D
    <3
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  2. Der Concealer sieht sehr spannend aus - ich war wirklich schon lange nicht mehr bei dir, dein neues Design ist großartig. Mach weiter so :)!

    AntwortenLöschen
  3. Über einen Concealer Vergleichspost würde ich mich sehr freuen, da ich den HD Concealer wirklich interessant finde! c:

    AntwortenLöschen
  4. Der NARS Pencil sieht Hammer aus! Tolle Farbe und dir steht sie ausgesprochen gut. Ich finde das Rot auch zu deiner Haarfarbe so schön harmonisch.
    Ich war bisher noch nie in Südfrankreich, was ich aber definitiv noch nachholen möchte. Die Côte d’Azur sieht auf Bildern einfach traumhaft schön aus. Und mal locker flockig in Cannes shoppen ist auch nicht das schlechteste ;-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin im Nachhinein auch mega froh, das ich mir den Nars Pencil gekauft habe!
      Ich war vorher auch noch nie in Südfrankreich, aber seit diesen 3 Tagen habe ich das innere Bedürfnis unbedingt noch einmal zurück zu wollen - so eine wunderschöne Landschaft!
      Ja, Cannes war die Kirsche auf der Sahne ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie