Dessange Professional Hair Luxury California Blonde

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich jahrelang brünette, fast schon schwarz, rumgelaufen bin, packte es mich im letzten Jahr und ich wollte nur noch eins - Blond werden!
Zum Glück hatte ich ein unglaublich tolles Friseurteam (Hairlounge Bremen) an meiner Seite, die mir diesen Wunsch erfüllten und ich kann euch sagen, der liebe Axel hatte so manch eine Schweißperle auf der Stirn, denn meine Haarstruktur und die vielen Rotpigmente machten das Blondieren nicht gerade leicht.

Jetzt nach unzähligen Stunden und Sitzungen, bin ich endlich bei dem Blond angelangt, welches ich mir so sehr gewünscht habe...
Hier mein Werdegang in Bildern. Glaubt es oder nicht, ich musste bis Mitte 2014 zurück gehen, um ein Bild zu finden, welches mich mit dunklen offenen Haaren zeigt! Seit ich Blond bin, gibt es kaum noch Tage an denen sie nicht offen sind. Nur an Bad Hair Days werden sie noch hoch getüdelt ;)

Nun ist die Pflege von blonden Haaren ganz klar eine andere, als die mit braunen. Ich würde zum Beispiel keine Blondierung einfach so kaufen und sie mir auf die Haare packen, da muss meines Erachtens unbedingt ein kompetenter Friseur ans Werk.

Aber unabhängig davon müssen sie eben auch tagtäglich gepflegt werden. Ich gehöre da zur Fraktion, die nur alle paar Tage ihre Haare waschen müssen, da ich unglaublich dickes Haar habe, welches zum Glück sehr langsam fettet. Aber wenn sie gewaschen werden, dann mit den passenden Produkten!
Dessange Professional Hair Luxury || California Blonde || Shampoo & Spülung 4,95€ [250ml] || Color Correcting Cream 6,95€ [125ml]

Wie ihr wisst, durfte ich im August die in Deutschland neu lancierte Haarpflege Marke Dessange Professional Hair Luxury kennenlernen. Eine Marke die gar nicht so neu ist wie man denkt, denn bereits 1954 hatte Jacques Dessange die Vision des Haute Coiffure und eröffnete seinen ersten Salon in der Nähe der Champs Elysées in Paris. Heute ist die Marke weltweit in mehr als 50 Ländern etabliert und Deutschland sollte nun dank L´Oréal Paris folgen.

Inspiriert vom Look der Pariserin, ist es laut Dessange möglich, mit den richtigen Produkten jeder Frau den Weg zu einem schönen Haar zu ebnen. So kreierte Dessange in erster Linie den Undone-Look, welcher die natürliche Bewegung des Haares in den Vordergrund stellt. Aber auch die heute so trendige Balayage Technik stammt vom Meister himself!

Aber zurück zu meinen erblondeten Haaren...
Ich hatte euch bereits hier und hier von der 'Nährendes Elixier' Reihe vorgeschwärmt und möchte euch heute zudem die California Blond Reihe genauer zeigen.

Ihr habt beim Shampoo die Möglichkeit zwischen Blond-Glanz, für natürlich blondes oder gesträhntes Haar und Blond-Leuchtkraft, für blond coloriertes Haar, zu wählen. Da ich nicht nur Strähnen habe und erst recht - leider - nicht von Natur aus blond bin, habe ich mich für das Blond-Leuchtkraft Shampoo entschieden, zusammen mit der Blond-Verschönernde Spülung uuuund der Color Correcting Cream *__*
Auf letztere möchte ich in einem seperaten Post eingehen und vielleicht schaffe ich es ja dabei, den Vorher-Nachher-Effekt einzufangen!

Nun ist die Pflege von blondiertem Haar nicht so ganz einfach, denn die Haarstruktur wird extrem angegriffen. Meine Friseurin hat es mit Tannenzapfen verglichen, deren kleine Schuppen durch die Blondierung aufgebrochen werden und das Haar damit spröde und glanzlos machen. Diesem soll durch Inhaltsstoffe wie Passionsblumen-Elixier, zum Stärken und dem Wiederaufbau einer gesunden Haarstruktur und einem Perlglanz-Extrakt, welches für Farb- und Leuchtkraft sorgt, entgegengewirkt werden.

Generell sollten alle genutzen Pflegeprodukte speziell auf blondierte Haare abgestimmt sein. Das gilt für das Shampoo, für die Spülung nach dem Waschen und für die Kur, die dem Haar einmal pro Woche die nötige Leuchtkraft zurückführt. Idealerweise helfen diese speziell entwickelten Produkte dabei, die Haarstruktur zu glätten und so für Glanz und den schönen, blonden Schein zu sorgen - wie frisch aus dem Salon.

Wie ihr blondiertes Haar genau pflegt, sowie Tipps zum Blondieren allgemein, findet ihr hier auf der Seite von Dessange Professional Hair Luxury.

Nach dem Waschen mit der California Blonde Reihe kämme ich meine Haare immer direkt durch. Sie fassen sich dabei unglaublich weich an und liegen locker über meinen Schultern. Im Anschluss noch ein wenig Maroccanoil in die handtuchtrockenen Haare und fertig.
Wenn möglich versuche ich das Föhnen zu unterbinden, da ich meine Haare später noch glätten muss. Zu viel Hitze tut den Haaren eben nicht gut.

Normalerweise habe ich trotz glätten extrem stumpfe Haare, die einfach nicht leicht fallen, sondern sehr schwer sind und deren aufgebrochene Struktur durch die unzähligen Blondierungen immer zu spüren ist. Nicht so wenn ich die Dessange California Blonde Produkte verwende! Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal so glücklich mit meinen Haaren war, sie fallen locker leicht über meine Schultern und fühlen sich dabei so geschmeidig an, dass ich dauerhaft an meinen Haaren rumfummeln könnte - LOOOOVE IT!!!

Da ich meine Haare nur 1-2 mal die Woche wasche, verwende ich die Color Correcting Cream nur bei jedem zweiten bis dritten Waschgang, das reicht vollkommen aus, um den Gelbstich in Schacht zu halten. Dazu aber wie schon erwähnt in einem anderen Post mehr.
Love, love, love anders kann ich es nicht ausdrücken! Ich finde sogar, dass die California Blonde Produkte noch besser zu meinen Haaren passen, als die der Nährendes Elixier Reihe - sie sind noch einen Ticken geschmeidiger und weicher und haben einen wunderschönen Glanz. Ich bin absolut begeistert von den neuen Dessange Haarpflegeprodukten und wer weiß, vielleicht verschlägt es mich irgendwann mal nach Paris, denn dann werde ich ganz sicher den Salon de Beauté ansteuern und meinen Haaren dort einen ganz besonderen Spa Moment gönnen...

Habt ihr die Dessange Haarpflegeprodukte auch schon entdeckt und zugeschlagen???

Ich wünsche euch allen einen schönen gemütlichen Sonntag!
Liebst
Eure
melanie

Weitere Reviews zu den Dessange Haarpflegeprodukten:

another kind of beauty blog


*Sponsored Post
(Ich möchte ausdrücklich darauf
hinweisen, dass die in diesem Artikel
erschienenen Meinungen
sind dennoch meine eigenen sind!)

Kommentare:

  1. Jetzt hast du mich wirklich wahnsinnig neugierig auf die Dessange Produkte gemacht!
    By the way: Dein aktuelles Blond gefällt mir so gut - sogar wesentlich besser als Brünett. Unabhängig davon, dass ich selber im Team Blond spiele finde ich, dass es dich total strahlen lässt - du siehst viel fröhlicher und gelassener aus. Man merkt, dass du dich damit wohl fühlst.

    Alles Liebe und einen tollen Start in die kommende Woche,
    Madeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich total begeistert! Habe meine Haare gerade gestern gewaschen und sie fühlen sich wieder so unglaublich weich an, ein Traum! Normalerweise sind sie ohne Kämmen und glätten immer stumpf und glanzlos gewesen, aber jetzt kann ich ohne sie gekämmt zu haben mit den Fingen hindurch gleiten *yeahy* Ich kann dir die Produkte, die ich ausprobiert habe, echt ans Herz legen! <3

      Ja, mit Blond hab ich meine Haarfarbe gefunden - hätte ich nie gedacht ;)

      Löschen
  2. Eine wahnsinns Haarwandlung hast du da durchgemacht. Ich finde auch, dass das Blond dir unheimlich gut steht und viel sanfter und weicher wirkt. Ich bin selbst von Natur aus dunkelblond und möchte gar nichts anderes :-)
    Ich habe mir sofort die Linie "Nährendes Elixier" geschnappt und liebe sie! Der Duft ist traumhaft und meine Haare sind so wunderbar weich und leicht <3

    LG und einen tollen Wochenstart
    Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja auf alle Fälle und es hat sich gelohnt ;)
      Der Duft von der Nährendes Elixier Reihe ist echt traumhaft, den find ich sogar etwas besser als den von der California Blonde Reihe, aber ich möchte meine geschmeidigen Haare nach der Pflege mit den CB Produkten echt nicht mehr missen ;)

      Ich hoffe du hattest auch einen guten Start in die neue Woche <3

      Löschen
  3. Hallo,
    Die Shampoos wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren und nach deinem Bericht, wird sicherlich eins davon in meinem Einkaufkorb landen.
    Liebe Grüsse,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut genial, kann ich dir nur sagen. Ich bin mehr als begeistert! <3

      Löschen
  4. Ich finde deine Wandlung einfach nur Hammer und wie genial dir das Blond steht......traumhaft...Die Dessange Produkte möchte ich mir auch einmal ansehen, aber zuerst einmal alles aufbrauchen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marina <3
      Hihi, ja ich komm auch kaum hinterher, aber ich bleib jetzt erstmal bei den California Blonde Produkten ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie