Review | Foreo ISSA


Hallo ihr Lieben,

neben einem schönen Make Up und ausgiebiger (milder) Gesichtspflege, sollte die Zahnpflege mindestens genauso zelebriert werden, denn ein schönes Zahnpastalächeln macht Eindruck.

Ich habe in der Vergangenheit schon alle möglichen Zahnbürsten ausprobiert, manuell, elektrisch, harte Borsten, weiche Borsten, am Ende wurde es dann doch wieder manuell mit mittlerer Borstenstärke.

Nun durfte ich danke Foreo die ISSA Zahnbürste ausprobieren und wie ich - und mein Mann - sie empfinden, möchte ich euch heute erzählen...
Foreo || ISSA || Elektrische Sonic Pulse Zahnbürste || 169€*

Die Sonic Pulse Technologie in Kombination mit dem einzigartigen Silikondesign sorgt für effektive Reinigung und für weißere Zähne wie noch nie zuvor. Mit ihrem Bürstenkopf vollständig aus Silikon, ermöglicht die elektrische Zahnbürste ISSA eine effektive Reinigung der Zähne und des Zahnfleisches in einer einzigartig schonenden Art, während die ISSA Hybrid, dank der Kombination aus Silikon und PTB-Polymer, stärker gegen Zahnbelag ist und dennoch sanft zum Zahnfleisch.

Stylisch ist sie ja schon, die Foreo ISSA Zahnbürste, und macht damit im Bad optisch auf alle Fälle ordentlich was her. Aber Foreo ist eh eine Marke, deren Produkte ich optisch als sehr stylisch und innovativ empfinde. Sie haben alle diesen gewissen WOW Effekt, welcher gleichzeitig neugierig macht.

Als 'Mädchen' musste ich natürlich zur Lavender-farbenen ISSA greifen, es gibt sie aber auch noch in Schwarz, Mint und Cobalt Blue.
Vollständig aus Silikon ist sofort klar, hier kann man sich nass machen und dementsprechend auch gerne die Zähne unter der Dusche oder in der Badewanne putzen. Während der 'normale' ISSA Zahnbürstenkopf, wie der Hauptteil, vollständig aus Silikon gefertigt ist, besitzt die Hybrid Variante mittig PTB-Polymere, ähnlich einer herkömmlichen Zahnbürste. Da ich beide nicht im Wechsel verwenden wollte, habe ich meinen Mann einfach die Silikon Variante in die Hände gedrückt und mir selbst den ISSA Hybrid Brush Head geschnappt.

Der Wechsel der Bürstenköpfe könnte dabei nicht einfacher sein. Ohne Anstand lassen sie sich austauschen und somit ist der Hauptteil gleich für mehrere Familienmitglieder geeignet. Obwohl es ja schon lustig aussieht, meinen Mann mit pinkfarbener Zahnbürste im Badezimmer stehen zu sehen ;)

Vor der ersten Anwendung kam aus dem Badezimmer direkt ein fragendes 'Und jetzt? Wie funktioniert das jetzt?' und auch wenn ich meinem Schatz seinen männlichen Hang zur Technik nicht absprechen möchte, weiß ich doch, dass die Frage nicht ganz unberechtigt ist. Schließlich handelt es sich hier um eine elektrische Zahnbürste, nur bleibt das rotierenden des Bürstenkopfes aus. Stattdessen vibriert es im Mund!

Wer lesen kann ist also klar im Vorteil, denn die Verpackung sagt es groß und deutlich 'Use me in the same way as a manual toothbrush!'. Ich muss gestehen, dass es am Anfang recht befremdlich ist, da der Impuls automatisch da ist, den Bürstenkopf für sich arbeiten zu lassen und man tatsächlich darauf wartet, das sich da endlich was bewegt. Aber spätestens nach der zweiten Anwendung hatten wir es raus und es wurde eben auf herkömmliche Art geputzt, während es im Mund angenehm vibrierte.
Neben dem viel hygienischerem Silikon, dient das Vibrieren, mit 11.000 Impulsen/ Min, zur effektiveren Reinigung der Zähne, bei gleichzeitiger Schonung des Zahnschmelzes & -fleisches, da die schleifende Reibung der Nylonbürsten von herkömmlichen Zahnbürsten nicht da ist. Kein Kratzen mehr, keine unangenehmen Borsten, die das Zahnfleisch wund machen.

Und tatsächlich die Silikonborsten schmiegen sich an die Zähne ohne auch nur im Geringsten dem Zahnfleisch zu zu setzen. Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne wie poliert an, ein Gefühl, welches ich bislang weder bei einer elektrischen, noch bei einer herkömmlichen Zahnbürste in dieser Form gekannt habe. Als wäre ich frisch von der professionellen Zahnpflege gekommen. 1A mit Sternchen kann ich da nur sagen!

Foreo ISSA auf einen Blick
Auf Nachfrage bei meinem Mann, wie er die Foreo ISSA empfunden hat, kam ein spontanes 'Super!'. Im gleichen Atemzug meinte er aber auch, 'Aber der Preis ist schon heftig!' und wenn man nach einem Kritikpunkt suchen möchte, dann ist es tatsächlich der hohe Preis von 169€. Allerdings finde ich, dass er sich zumindest in einem gewissen Maß relativiert, wenn man daran denkt, dass der Hauptteil durchaus auch von zwei Personen genutzt werden kann und der Bürstenkopf nur einmal im Jahr (alle 6 Monate bei der Hybrid Variante) ausgetauscht werden muss.

Ansonsten kann ich mir mittlerweile meine lavenderfarbene stylische ISSA nicht mehr aus dem Badezimmer wegdenken und bin tatsächlich am Überlegen auch den Kindern die ISSA mini zu kaufen. Ihr Preis liegt bei 99€ und besitzt eine zusätzliche Smiley-Kontrolle, etwas womit man meine Kids immer hinterm Ofen hervorlocken kann ;)

Wer kleinere Kinder im Alter von 0-4 Jahren hat, für den gibt es zudem die ISSA mikro, mit geringeren Impulsen - es ist also an jedes Familiemitglied in jedem Alter gedacht worden. Guckt euch doch einfach auch noch auf der Foreo Seite um, dort findet ihr nicht nur die Foreo ISSA, sondern auch die tollen LUNA Gesichtsbürsten! *__*

Kennt ihr die Foreo ISSA? Welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt???

Bis die Tage
Liebst
Eure
melanie

Weitere Reviews zur Foreo ISSA:


*PR Sample

Kommentare:

  1. Hört sich richtig spannend an!
    Ich finde eh, dass die Produkte von FOREO echt ziemlich interessant sind. Aber 170€ für eine Zahnbürste ist mir dann doch zu viel. Das ist wahrscheinlich eine Hemmschwelle für viele.

    Super Review!
    Ganz liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt bei 170€ überlegt man es sich dreimal, aber wie gesagt, es ist ja möglich sie sich zu teilen und nur einen zweiten Bürstenkopf dazu zu kaufen ;)
      Für mich spielen da zwei wichtige Aspekte rein, einmal die viel bessere Hygiene und zum anderen, das sie mein Zahnfleisch schont, was seit Jahren durch die manuelle Reinigung wund war ;)

      Löschen
  2. Die Zahnbürste klingt wirklich gut, die würde ich auch gerne mal ausprobieren :) Ich finde die Farbe auch extrem schön, das ist sicher ein richtiger Eyecatcher im Bad. Schön zu lesen, dass du so zufrieden mit ihr bist! Ganz liebe Grüße an dich <3 Julia

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie