Laura Mercier Layer Up Holiday Caviar Stick Eye Colour Collection


Hallo ihr Lieben,

ich weiß gar nicht wie lange ich die Laura Mercier Caviar Sticks schon anschmachte. Doch, mir fällt´s wieder ein, denn wer sie noch kennt weiß, dass Susi von Beautiful Inside (leider gibt es ihren Blog schon seit langer Zeit nicht mehr *schnief*) damals bereits in den höchsten Tönen davon geschwärmt hat und wenn Susi von etwas geschwärmt hat, dann wusste ich, das muss verdammt gut sein!

Seit dem schiebe ich es immer wieder vor mir her sie auch zu kaufen, aber ihr wisst ja wie das so ist, dann kommt dies dazwischen und dann jenes. Doch jetzt sind sie in meinem Besitz und natürlich musste ich diese tollen Sticks auf der Stelle ausprobieren und genauer unter die Lupe nehmen...
Laura Mercier || Layer Up Holiday Caviar Stick Eye Colour Collection || 38€*

Inspired by Caviar Eye Liner, Caviar Stick Eye Colour offers a way to enhance the smokey eye look. In a range of beautiful shades, this creamy formula provides endless options for a flawless smokey eye. Each convenient stick is long-wearing, transfer- and crease-resistant. The colour glides onto lids and blends easily with a rich colour payoff.

Grundsätzlich gibt es die Laura Mercier Caviar Sticks auch solo zu kaufen, aber immer pünktlich zu Weihnachten bringt Laura Mercier besondere Weihnachtssets heraus. In einem dieser Sets sind 4 der insgesamt 19 Caviar Sticks enthalten, mit einer, wie ich finde, perfekten Farbwahl.

Während die normalen Größen 1,41g enthalten, sind es in diesem Fall 4x1g und damit immer noch absolut ausreichend!

Schwarzes Hochglanz tritt hier auf silberfarbene Letter, nebst einem kleinen Absatz am Fuß, welcher in der jeweiligen Nuance gehalten ist. Alles in allem sehr schlicht - bis auf den Leoprint der Verpackung ;) - aber dennoch sehr hochwertig!
Das Versprechen, die Caviar Sticks würden über das Augenlid gleiten, wird hier zu einhundert Prozent erfüllt und das bei satter Farbabgabe! Was mich sie vorziehen lässt gegenüber einem Kajalstift oder einem Paint Pot, ist die Einfachheit in der Handhabung. Während Kajalstifte ja recht schmal und klein sind und man schon eine Weile braucht, um das Lid zu füllen, haben die Sticks genau die richtige Größe, um schnell zu arbeiten. Es ist zudem kein Pinsel von Nöten, es spart eben einfach Zeit und sieht dabei sofort 'done' aus. Die Kanten noch eins zwei fix verblenden und fertig ist der Look!

Das tolle daran, man kann sie für ein 5 Minuten Make Up verwenden oder eben auch als Base für ein schönes Smokey Eye. Vor allem Aubergine und Tuxedo sind die perfekten Kandidaten dafür. Rosegold ist ein wunderschöner Highlighter oder eben auch Solokandidat, genauso wie Amethyst. Wie gesagt, ich finde die Farbwahl perfekt, denn es ist für alle Gelegenheiten eine passende Nuance enthalten.

Auch die Haltbarkeit konnte mich durch und durch überzeugen! Einmal auf´s Auge gebracht, saßen die Laura Mercier Caviar Sticks bombenfest und das den ganzen Tag.
Ich bin begeistert und kann für die Laura Mercier Caviar Sticks eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Und wenn nicht für euch, dann vielleicht ja für die Freundin zu Weihnachten, die noch nicht all zu viel Schminkerfahrung hat, denn die Handhabung ist wirklich spielend einfach.

Kennt ihr die Laura Mercier Caviar Sticks? Wie gefallen euch die vier Nuancen???

Bis die Tage
Liebst
Eure
melanie

Weitere Reviews zu den Laura Mercier Caviar Sticks:

Lullabees
Cream's Beauty Blog

*PR Sample

Kommentare:

  1. Ich habe oft von den Cavier Sticks in Youtube Videos gehört, alle haben immer über die Sticks geschwärmt. Persönlich besitze ich keinen aber sollte ich mal an einem Laura Mercier Aufsteller vorbeilaufen, muss ich mir die Stifte mal genauer ansehen. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön. Die kannte ich noch garnicht :) Habe mich in den letzten Jahren zu sehr auf eine bestimmte Marke fixiert ;D

    glg Sindy

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie