Silvester Look inkl. Tutorial


Hallo ihr Lieben,

kaum ist Weihnachten vorbei, beschäftigen wir uns mit Outfit und Co für Silvester - es will ja alles geplant sein ;)

Solltet ihr noch planlos herum laufen und nicht wissen, welches Make Up ihr denn nun tragen könnt, habe ich euch heute einen entsprechenden Look geschminkt, der absolut easy ist. Und damit ihr auch genau wisst, wie es geht, habe ich das Ganze in Bildern festgehalten...
1. Nehmt einen schwarzen Lidschatten und tragt ihn mit einem Pencil Brush entlang des Wimpernkranzes auf (für mehr Intenzität muss er geschichtet werden)
2. Wischt den Pencil Brush an einem sauberen Kosmetiktuch ab und verblendet dann mit ihm den zuvor aufgetragenen schwarzen Lidschatten bis zur Lidfalte hoch, so dass ein weicher Verlauf vom Wimpernkranz bis zur Crease entsteht (wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr entlang der Crease noch mit einem Blendepinsel blenden, so dass evtuelle Kanten verschwinden)
3. Zur Intensivierung des Schwarztons am Wimpernkranz nehmt ihr nun einen schwarzen Kajal und tragt ihn auf
4. Nehmt einen Smudger zur Hand und verblendet damit den Kajalstift
5. Nehmt einen hellen schimmernden Lidschatten und tragt ihn mit einem Shader Brush vom Augeninnenwinkel bis knapp zur Mitte des bewegliches Lides auf, so dass beide Töne weich ineinander fließen
6. Zieht nun mit einem glitzernden Lidschatten (Pinsel vorher anfeuchten) einen Lidstrich mit Wing
Verwendete Produkte Augen

Base: MAC Paint Pot Soft Ochre
bewegliches Lid (schwarz): Sleek Bad Girl Palette Noir
Kajalstift: L´Oréal Super Liner Mat Matic Ultra Black
Augeninnenwinkel (heller schimmernder Ton): Make Up For Ever Artist Palette Vol.2 D552
unterer Wimpernkranz: Noir & Galaxy
Mascara: L´Oréal False Lash Superstar X Fiber
Lashes: Ardell Accent 318
Mit den Lippen habe ich mich bei dem Look recht schwer getan. Ich habe mehrere Töne aufgetragen und war mit keinem so ganz zufrieden. Schlussendlich habe ich mich für einen der neuen L´Oréal Lip Paints Darling Pink entschieden - er bringt noch mal so richtig Glanz in die Bude ;)

Verwendete Produkte Gesamtlook

Foundation: L´Oréal Nude Magique Cushion 07
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer NC20
Face Powder: hourglass ambient lighting Powder Diffused Light | Chanel Les Beiges Healthy Glow Sheer Powder N°20
Highlighter: MAC Extra Dimension Skinfinish Show Gold
Blush: Benefit Box o´Powder Rockateur
Wisst ihr was mein Mann zu dem Look gesagt hat? Er meinte, er würde gut aussehen, aber er hätte gedacht, dass ich für einen Silvester Look viel mehr in den Farbtopf greife und etwas außergewöhnlicheres schminke. Dieser Look wäre ja Tagesgeschäft, damit würde ich zu Lidl um die Ecke gehen *lach*

Okay, recht hat er. Aber es ist auch schwer etwas zu schminken, was so richtig WOW ist, wenn man Make Up Artist ist und Make Up damit eben tatsächlich 'Tagesgeschäft'. Ich mag ihn dennoch sehr gerne ;)

Was sagt ihr? Hätte ich noch eine Schippe drauf legen sollen oder geht dieser Look als Silvester Look durch???

Ich wünsche euch allen einen entspannten Tag!
Liebst
Eure
melanie

Kommentare:

  1. Wow, was für ein schöner Look! Und der Lidstrich ist mit der Moondust Palette, bzw. ein Lidschatten darauf? Das werde ich glatt mal nachmachen :-D

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Faye! <3
      Ja, den Lidstrich habe ich mit Galaxy aus der UD Moondust Palette gezogen, einfach den Lidstrich Pinsel anfeuchten und dann gibt er diese satte Farbe ab, zumal das Schwarz darunter Galaxy ja noch mal verstärkt ;)

      Löschen
  2. Auch hier nochmal: wahnsinnig schöner Look! Gerade die Einfachheit besticht hier.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Look sehr hübsch, finde aber dein Mann hat recht ^^ für Silvester gerne noch ne Schippe druf!!! Der Lidstrich sieht wirklich schön aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich wusste das du das sagen würdest ;)
      Ich habe zu Silvester sogar noch viel weniger getragen, die Augen ganz dezent und auch auf den Lippen hatte ich nur einen hellen Gloss ;)

      Löschen
  4. Ja, du hast recht ich brauche die Palette doch.....ein wunderschöner Silvesterlook und ich finde es passt so wie es ist...sehr stimmig mit den Haaren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, oh ja du brauchst sie und du wirst sie lieben, das kann ich dir schon jetzt sagen! ;)
      Danke Marina <3

      Löschen
  5. Du siehst mal wieder hinreißend aus. Wie immer eigentlich :) Der Look ist für Silvester ideal und passt richtig gut zu dir! Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde ihn perfekt, gerade weil er so unaufgeregt ist! Es sieht nach einem wunderschönen Silvesterabend mit Freunden aus! :)
    Der Lippenstift ist ein Traum! Ist das einer von den neuen, die im kommenden Jahr in die Läden kommen?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein eigentlicher Silvester Look war sogar noch viel viel unaufgeregter ;)
      Ja, das ist Darling Pink, einer der neuen Lip Paints von L´Oréal! <3

      Löschen
  7. Ein toller Look - so einfach und durch den Eyeliner doch ein Hingucker. Die Lippenfarbe rundet das ganz super ab. Ich finde, an Silvester muss es nicht unbedingt super auffällig sein. So ein einfacher Look passt auch ganz gut zu einem tollen Abend :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so und deshalb habe ich es zu Silvester noch viel unaufgeregter gehalten, mein Kleid war schon Hingucker genug ;)

      Löschen
  8. Mir gefällt der Look auch sehr. Man kann ja nach Bedarf größere Lashes dazu nehmen oder noch ein wenig Glitzer. Den Lippaint muss ich mir mal ansehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die Ardell Demi Wispies würden noch mal eine Schippe drauf legen, aber ich mag die Accent Lashes eben so sehr ;)
      Die Lip Paints sind toll! Ich habe sie schon entdecken können in unserem dm um die Ecke ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie