Monatsrückblick | Januar


Hallo meine Hübschen,

ich habe mir für dieses Jahr wieder fest vorgenommen euch meine Monatsrückblicke zu zeigen. Ich selbst lese diese Posts sehr gerne, denn ich stoße dabei oftmals nicht nur auf interessante Beiträge, sondern auch Blogs, die ich bis dahin noch nicht kannte.

Also auf geht´s!

Shortreviews + Look | Smokey Eyes mit L´Oréal


Hallo meine Hübschen,

ein Leben ohne Lidschattenpaletten für uns Beautyverrückte?! Unvorstellbar! Ob auf Reisen oder im Alltag, es sind Paletten auf die ich am meisten zurückgreife, wenn es um ein schönes Augen Makeup geht. So ist es nicht verwunderlich, wenn immer wieder neue Paletten auf den Markt kommen.

Jüngster Zuwachs im Drogeriebereich ist die neue L´Oréal La Palette Ombrée, welche ich euch heute nebst weiteren L´Oréal Produkten vorstellen und in einem Look zeigen möchte...

Meine ColourPop Sammlung | Super Shock Shadows

Hallo meine Hübschen,

ich weiß noch wie ich vor meiner allerersten ColourPop Bestellung den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen konnte und damals gab es noch keine Gel Liner und Gel Colours und Ultra Matte Lips und überhaupt. Wo fängt man an, wo hört man auf. Das fiese daran ist ja, dass man schlecht sagen kann, ich probier das Ganze mal aus und wenn es mir gefällt bestellt ich mal eben die nächste Fuhre.

Aus diesem Grund dachte ich mir, ich gebe euch eine Übersicht über meine bislang erstandenen ColourPop Super Shock Shadows - vielleicht kann sie euch ja bei der ersten/ nächsten Kaufentscheidung weiter helfen ;)

Über die Bestellung bei ColourPop oder besser gesagt, wie ihr sie nach Deutschland befördern könnt, will ich hier nicht näher eingehen, da haben Nana (Borderlinx) und Magi (Shipito) schon ganze Arbeit geleistet, also lest euch unbedingt die beiden Beiträge dazu durch.

Pflege | Abendroutine


Hallo meine Hübschen,

gestern drehte sich alles um meine Morgenroutine. Ich habe euch allerlei Verlinkungen mitgegeben, Posts, die mir bei meiner Pflegefindung enorm weitergeholfen haben und sämtliche Pflegeprodukte nebst Inhaltsstoffen aufgelistet, die mich seit 4 Monaten begleiten.

Pflege | Morgenroutine


Hallo meine Hübschen,

Gesichtspflege ist für mich das A und O, ohne dem geht gar nichts und ich kann mittlerweile noch so müde sein, es wird sich abgeschminkt und das Schritt für Schritt.

Ich habe schon immer mit meiner Haut einen Kampf ausgefochten, mal war ich glücklich und dann wieder zu Tode betrübt. Wer mich kennt, der kennt mich vor allem mit Schals und Tüchern. Es konnte noch so heiß sein, am Hals musste immer ein Tuch herhalten, denn meine Hals-/Kinnpartie war übersät mit kleinen und großen Pickeln - es war zum Heulen.

Ich habe alles versucht, war meist für den Moment glücklich, um dann nach einem, spätestens aber dem zweiten Monat wieder zu Fluchen, weil das Spiel wieder von vorne anfing. Zumal sich mein Gesicht eh meist je nach Zykluslage beruhigt hatte, mein Kinn/Hals blieb stets mein Sorgenkind.

The Sparkle - zu Weihnachten? kann ja jeder...


Hallo meine Hübschen,

letzte Woche erhielt ich ein ganz besonderes Päckchen, darin eine Karte mit den Worten "...zu Weihnachten? kann ja jeder...". Von wem das Päckchen kam? Von The Sparkle!

Ihr könnt ahnen, dass ich vollkommen aus dem Häuschen war und mich riesig gefreut habe, denn ich bin ein großer Fan der The Sparkle Melts! Gerade in der kalten Jahreszeit habe ich immer meine Duftlampe auf dem Esstisch zu stehen, in welcher sich ein oder manchmal auch zwei gemischte Melts befinden. Nicht nur dass das Kerzenlicht eine schöne Wärme ins Haus bringt, auch die Düfte verzaubern mich immer wieder auf´s Neue.

Review | L´Oréal Indefectible Matt Lippen-Puder-Stift + kleines Gewinnspiel



Hallo meine Hübschen,

wie oft kommen Produkte auf dem Markt, deren Beschreibung sich anhört, als wäre das Rad neu erfunden worden?! Da wird aus einem Lippenstift ein Hightech-Gerät gemacht, was unsere Lippen noch nie berührt haben soll und fast schon den Weg in den Lippen-Himmel ebnet und am Ende ist es einfach... ein Lippenstift!

Nicht das die neuen L´Oréal Indefectible Matt Puder-Stifte unsere Lippen in den Lippen-Himmel katapultieren würden, aber sie sind - zumindest mir - in dieser Form noch nie unter die Augen, äh Lippen gekommen und ich war gespannt wie ein Flitzebogen, was es mit diesen Puder-Stiften auf sich hat...

Look | Zoeva Warm Spectrum


Hallo meine Hübschen,

endlich wieder ein Look, denn neues Spielzeug will bespielt werden und die Zoeva Warm Spectrum Palette hat diesbezüglich einiges zu bieten!

Wo warm drauf steht, sollte auch warm drin sein und so habe ich versucht der Zoeva Beschreibung der Warm Spectrum Palette nachzugehen...

"...Angefacht von dem spektakulären, doch gefährlichen Schauspiel eines ausbrechenden Vulkans, glüht die ZOEVA Warm Spectrum Palette..."

New In | Zoeva Warm Spectrum & Coral Spectrum


Hallo meine Hübschen,

als ich die Pressebilder der neuen Zoevapaletten gesehen habe, war für mich sofort klar, die muss ich haben. Es gibt gewisse Dinge da fackel ich dann auch nicht lange und warte ab, sondern es muss gekauft werden und zwar sofort. Ich wusste also, dass der Release für den 10.Januar angesetzt ist und so kam es wie es kommen musste, gleich morgens, noch während alle schliefen, gab ich meine Bestellung auf.

Bei Sally machte ich mich vorher noch mal schlau, was die Farben betrifft - Sally hat alle 3 Paletten bereits vorab vorgestellt, inklusive Swatches (Cool | Warm | Nude) - obwohl ich eigentlich schon im Vorfeld wusste, das ich mir wenn dann die Warm Spectrum Palette kaufen würde.
 Zoeva Cosmetics
Warm Spectrum
Eyeshadow Palette
35€ [15x1.5g]

Wenn die Erde Feuer speit. Angefacht von dem spektakulären, doch gefährlichen Schauspiel eines ausbrechenden Vulkans, glüht die ZOEVA Warm Spectrum Lidschattenpalette mit aschbraunen und steingrauen Nuancen aus den Tiefen der Erde, verzehrt von einer lavaähnlichen Flut flammender Terrakotta-Töne und lodernder Violett-Nuancen. Lassen Sie sich mitreißen von einer Explosion der Farben und setzen sie Ihre Lider in Flammen - für gefährlich heiße und gewagte Looks.

Das nenn ich mal eine Beschreibung! - ungesehen gekauft! ;P

Die Unverpackungen kommen in dem gleichen schwarzen Design, mit kleiner bronzefarbener Aufschrift und mittigem Streifen, welcher ja nach Lichteinfall in den unterschiedlichsten Farben changiert, wie die Paletten an sich daher. Anders als die Story Paletten, ist die Oberfläche der Spectrum Paletten gummiert, während die Innenseiten einen leichten Glanz enthalten. Die gummierte Oberfläche finde ich nicht unbedingt vorteilhaft, da man auf ihnen wirklich jegliche Fingerabdrücke sieht, aber auch anderer Schmutz setzt sich hier direkt ab. Da sehe ich leichte Vorteile bei den Story Paletten.

Zum Design insgesamt: hier wurde auf schlichte, klare Formen gesetzt. Entgegen anderer Paletten schlägt man die Zoeva Spectrum Paletten wie ein Buch auf, man hält sie also nicht längs, sondern hochkant, was sich durch die Deckelgestaltung und die Anordnung der Farbbezeichnungen erschließt. Die einen werden es mögen, die anderen wahrscheinlich als langweilig empfinden. Mir gefällt es ausgesprochen gut!
15 Lidschatten schmücken die 3 Spectrum Paletten, das sind 5 mehr als bei den Story Paletten. Ich finde 15 Lidschatten in einer Palette noch nicht zu viel, das gibt mehr Spielraum, um Nuancen für jeden Bereich auf den Augen abzudecken, ohne das die Gefahr besteht, dass zu viele Farben doppelt und dreifach vorkommen, wie bei Paletten ab 20 und mehr - die Lorac Mega Pro ist zum Beispiel mit 32 Lidschatten bestückt und ich nutze sie so gut wie nie, da mich die Farbvielfalt vollkommen erschlägt.

Was ich absolut schade finde ist, dass Zoeva den Lidschatten diesmal keine Namen gegeben hat, sondern auf Buchstaben- und Zahlenkombinationen zurückgegriffen hat. Ich liebe es die Farben beim Namen nennen zu können. Außerdem sind diese Kürzel nur ganz leicht eingestanzt und so winzig, dass man schon genauer hinsehen muss, um sie zu erkennen. Die Nuancen der Warm Spectrum fangen alle mit dem Kürzel WR an, die der Cool Spectrum mit CL und die der Nude Spectrum mit ND. Die dahinter stehenden Zahlen beginnen alle mit 010 und enden bei 150.
WR010 - duochrome, grüner Schimmer, auf brauner Base (ähnlich MAC Club)
WR020 - matt, Grauton
WR030 - matt, Schwarz

WR040 - matt, warmer Orangeton
WR050 - schimmernd, warmer Braun-Plum-Ton (ähnlich MAC Star Violet)
WR060 - matt, mittleres Braun

WR070 - duochrome, Aprikot-Pink mit goldenem Schimmer (ähnlich MAC Expensive Pink)
WR080 - matt (ganz leichter Sheen), Braun-/Aubergineton
WR090 - matt, gedecktes Lila

WR100 - matt, heller Beigeton
WR110 - matt mit einem Hauch Schimmer, Weiß
WR120 - matt, heller Braunton

WR130 - matt, Weiß mit leichtem Roséeinschlag
WR140 - matt, Weiß mit leichtem Gelbstich
WR140 - schimmernd, Beige mit Goldschimmer (ähnlich MAC All Thats Glitters)
Wie ihr seht, sind ganze 9 matte Töne in der Warm Spectrum Palette enthalten und lediglich 6 Nuancen sind mit einem Schimmer belegt. Das zeigt aber auch, das die Warm Spectrum eine absolut alltagstaugliche Lidschattenpalette ist. Was sich mir allerdings nicht erschließt ist, warum 4 Weiß-/Beigetöne verwendet worden sind. Einer davon ist zwar mit einem Hauch Schimmer belegt, aber dann hätte mir definitiv ein weiterer matter heller Beigeton gereicht.

Qualitativ gibt es auf den ersten Blick kaum Ausreißer, lediglich die 020 und die 120 schwächeln ein wenig. Die 090, das gedeckte Lila, ist im Swatch zwar auch nicht einwandfrei rübergekommen, erfahrungsgemäß wird dies aber mit dem Pinsel aufgetragen keine Probleme bereiten. Mein erster Look wird ganz sicher diesen Ton beinhalten und dann werde ich berichten!

Ansonsten sind alle Lidschatten butterweich und entsprechen der gewohnten Qualität der Zoeva Story Paletten, teilweise ein wenig staubig, aber sehr gut pigmentiert.

Meine Lieblinge sind ganz klar 040, so ein genialer warmer Orangeton, der förmlich nach meiner Lidfalte schreit, 050 und als Lilafan ganz klar 080 & 090 - solche Töne mit mattem Finish habe ich noch nicht in meiner Sammlung!
Zoeva Cosmetics
Coral Spectrum
Blush Palette
17,80€ [4x3.8g]

Berauscht von Farbe, fängt die ZOEVA Coral Spectrum Blush-Palette die opulente Schönheit tropischer Korallenriffe ein und enthüllt eine fantastische Auswahl von vier frischen Pfirsich- und Rosé-Nuancen. Mit seinen matten sowie irisierenden Pudertexturen, die die Wangen mit variierbarer Intensität mit leuchtenden Farbschattierungen betonen, verschönert das langanhaltende Rouge den Teint mit natürlichen bis hin zu expressiven Finishes.

Whoohoo, ich seh mich in Gedanken schon auf einer einsamen exotischen Insel sitzen, während ich eine der vier Nuancen der Zoeva Coral Spectrum Blush Palette auftrage...

Das Aussehen der Blush-Paletten gleicht denen der Lidschatten Paletten, nur das sie kleiner und quadratisch sind. Auch diese sind schwarz gummiert, mit bronzefarbener Aufschrift und mittigem holografischem Streifen.
Während ich die 15 Lidschatten gerade noch optimal empfinde, hätten es bei den Blush Paletten ruhig noch zwei Nuancen mehr sein können.

Wie dem auch sei, 4 Nuancen sind in allen 3 Blush Paletten enthalten. Ich habe mich für die Coral Spectrum Palette entschieden - im Hinblick auf den Frühling/ Sommer, war sie für mich auf den ersten Blick die beste Wahl, obwohl die Pink Spectrum Blush Palette auch keinen schlechten Eindruck macht. Die Nude Spectrum Blush Palette macht auf mich eher den Eindruck einer Bronzer/ Kontur Palette.

Auch hier sind Zahlen- und Buchstabenkürzel anstatt Namen verwendet worden, auch hier sehr klein und schlecht sichtbar. Die Coral Spectrum Palette beginnt mit der Buchstabenkombination CR, die Nude Spectrum mit ND und die Pink Spectrum mit PK, während die Zahlen 010 bis 040 verwendet worden sind.
010 - matt, strahlendes intensives Pink mit leichten Coraleinschlag
020 - matt, helles Pink
030 - schimmernd, Coral mit bräunlichem Unterton und goldenem Schimmer
040 - matt, Nudeton
Alle Blushtöne sind unglaublich gut pigmentiert und butterweich. Da reicht ein leichtes Dippen mit dem Pinsel. Gerade bei der 010 sollte man wahnsinnig vorsichtig sein um nicht overblushed auszusehen. Ich habe bislang außer der 010 alle Blushes der Coral Spectrum Palette getragen und sie konnten mich durch und durch überzeugen.

Nach den ersten Eindrücken bin ich sehr glücklich nach den neuen Zoeva Spectrum Paletten gegriffen zu haben. Sie entsprechen der gewohnten Zoeva Qualität und überzeugen mich von der Farbgestaltung und dem allgemeinen Design. Fraglich sind hier nur die Preise, da hat Zoeva diesmal ganz schön zugeschlagen, 35€ für die Lidschattenpaletten - das sind 100Prozent mehr, als bei den Story Paletten - und das bei gerade einmal 5 mehr Nuancen, finde ich schon ganz schön happig.

Natürlich werden in der kommenden Zeit ein paar Looks mit den neuen Zoeva Paletten folgen. In meinem Jennifer Lopez Look habe ich bereits die ersten Farben auf Augen und Wangen verwendet.

Wie gefallen euch die neuen Zoeva Spectrum Paletten? Habt ihr auch schon zugeschlagen???

Ich wünsche euch allen einen schönen gemütlichen Sonntag!
Liebst
Eure
melanie

Weitere Reviews zu den Zoeva Spectrum Paletten:

Complexions Beauty Blog
PinkySally

Look | Jennifer Lopez Golden Globes


Hallo meine Hübschen,

noch während die Stars den Teppich beim Golden Globe entlang schreiten, wurden die ersten Fotos auf sämtlichen Social Media Kanälen verbreitet - die Fans wollen ihre Stars bestaunen, die Fashionwelt blickt auf die Roben und Accessoires und uns Beautyverrückte interessiert ganz klar das Make Up.

In Puncto Make Up gibt es vor allem eine Frau, deren Looks am meisten bestaunt und dann eben auch kopiert werden - Jennifer Lopez. Klickt man sich durch die Youtube-Kanäle, findet man unzählige Tutorials ihrer Red-Carpet Looks. Auch in diesem Jahr hat sie es wieder geschafft besonders zu strahlen - gelbe Giambattista Valli Robe, 200 Karat Harry Winston Diamanten und ein roter ombrefarbener Kussmund WOW!

Ein klassischer old Hollywood Style, modern interpretiert, das konnte ich mir nicht entgehen lassen und musste diesen traumhaften Look nachschminken...

Review | Astor Perfect Stay Fabulous Lipsticks inkl. Swatches


Hallo meine Hübschen,

als ich die neuen Astor Perfect Stay Fabulous Lipsticks bei Nana auf dem Blog entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme, die Aufmachung, die Farben und dann noch die Begeisterung Nana´s steckten mich sofort an und es war klar, die muss ich haben!

Noch bevor ich es aber zu dm und Co. geschafft habe, erreichte mich vor einer Woche ein Päckchen - darin enthalten, alle 13 Astor Perfect Stay Fabulous Lipsticks! Ihr könnt euch vorstellen, dass ich dezent aus dem Häuschen war *grins*

Review + Look | Urban Decay Eyeshadow Sideline & Backfire


Hallo meine Hübschen,

gestern war der erste Schultag, nach 2 1/2 Wochen Ferien. Letzte Woche Donnerstag sollte es eigentlich wieder losgehen, aber schwere schwere Schneestürme haben uns ans Haus gefesselt und die NMZ Niedersachsen dazu veranlasst, die Schüler lieber nicht in die Schule gehen zu lassen. Man, man da haben wir endlich mal zwei Tage Schnee und schon bekommen sämtliche Behörden Schweizperlen auf der Stirn - wie bitte sind wir nur damals über die Runden gekommen. Ich wundere mich ja bis heute wie ich meine Kindheit überlebt habe!

Jedenfalls sind sämtliche von Mama geplanten Vorhaben geplatzt und gestern war der erste Tag, an dem ich endlich wieder durchatmen konnte *yeahy*
Nicht das wir uns hier falsch verstehen, ich liebe meine Kinder, aber wie sagte Samatha bei SatC so schön: "Ich liebe mich noch mehr!" - Natürlich, nicht, aber ihr wisst schon was ich meine ;P

Jedenfalls habe ich gestern die Zeit genutzt, um mich endlich einmal meinen Weihnachtsgeschenken zu widmen und ich kann euch versichern, ich habe die eine oder andere Schönheit unter unserem Weihnachtsbaum zu liegen gehabt *__*

Jahresrückblick | Meine Beautyhighlights 2015 - Looks


Hallo meine Hübschen,

ein vorletztes Mal Jahresrückblick 2015 und dann haken wir das alte Jahr endgültig ab und blicken auf ein neues, hoffentlich genauso ereignisreiches Jahr 2016.

L´Oréal Paris Le Vernis Color Riche


Hallo meine Hübschen,

als am 01.Dezember der Postbote klingelte, um mir ein riesen Paket zu überreichen, war ich doch recht überrascht. Na klar bestelle ich zu gerne, aber so ein riesen Paket erwartete ich nicht.

Beim Öffnen bin ich dann einmal im Kreis gesprungen und möchte meinen, dass ich auch einen leisen Quietscher von mir gegeben habe. Darin befand sich doch tatsächlich ein großer schöner, mit 23 Nagellacken und einem Lippestift befüllten, L´Oréal Adventskalender*. Ein dickes fettes Dankeschön noch mal an Denise - die Überraschung ist dir definitiv gelungen und hat mir 24 schöne Tage beschert!

Jahresrückblick | Meine Beautyhighlights 2015 - Blushes


Hallo meine Hübschen,

nach meinen Highlights für die Augen und Lippen, folgen heute meine Liebsten Blushes 2015.

Was mir bereits bei den Lippen- und Augenprodukten aufgefallen ist, wird bei den Blushes noch mal viel deutlicher, denn der Zuwachs im Jahr 2015 ist absolut überschaubar - es haben vielleicht 5-6 neue Blushes in meine Sammlung geschafft, wovon ich 2 sogar auch noch geschenkt bekommen habe.

New In | The Manizer Sisters


Hallo meine Hübschen,

ich bin wieder zu Hause *yeahy*
Ich liebe es immer wieder nach Hause zu kommen, hier ist es einfach am Schönsten und außerdem hat mein Schatz gefehlt, der nicht auf unserem Kurztrip dabei sein konnte, da er arbeiten musste.

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht. Ich habe mit den Kids bei meiner besten Freundin verbracht, die leider viel zu viele Kilometer entfernt wohnt. Aber wie heißt es so schön: Entfernungen haben keine Bedeutung, sich nahe zu sein, ist eine Sache des Herzens...

Das gleiche trifft auf einen Menschen zu, den ich über den Blog kennenlernen durfte und das ist Jen. So selten wir uns auch sehen können, so nahe ist Jen mir im Herzen - Süße, du weißt wie glücklich ich bin, dich als Freundin zu haben!!!

#wannabelike... Kathleen Lights


Hallo meine Hübschen,

HAPPY NEW YEAR!!!

Ich wünsche uns allen ein wundervolles, spannendes, ereignisreiches, einfach rundum schönes Jahr 2016!

Während ich noch mit meinen Kids in Berlin bin und es mir hier gut gehen lasse, darf Jen´s und meine Blogparade #wannabelike natürlich nicht fehlen, denn ja, es ist schon wieder 1 Monat her, als wir euch die Vorgabe für Dezember gegeben haben und die hieß Lauren Curtis.

Eure Lauren Curtis Looks gab es gestern bei Jen im Sammelpost zu bestaunen und ich werde mich, wenn ich in ein paar Tagen wieder zu Hause bin, direkt darauf stürzen und gucken wer alles mitgemacht hat - vielen Dank schon mal im Voraus für eure tollen Looks!