La Petite Box + Gewinnspiel

Ich weiß noch wie angesagt Unboxing Posts zu Beginn meiner Bloganfänge waren. Überall im Dashboard fand man sie XY Box hier, YZ Box dort. Mittlerweile hat sich das Unboxing auf eine überschaubare Menge reduziert und es werden meist nur noch die ganz besonders schön gefüllten gezeigt und eben auch gekauft, denn auch wir als Konsumenten sind anspruchsvoller geworden.

Als ich die Anfrage erhielt, ob ich die La Petite Box* testen möchte, habe ich mich zunächst einmal im Internet schlau gemacht, was denn die vergangenen Boxen an Inhalt hergaben und mir gefielt was ich da sah, denn es ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beauty, Lifestyle und sogar Fashion. Reine Beauty Boxen interessieren mich gar nicht mehr, da sie meist zu pflegelastig sind. Die La Petite Box versprach aber weitaus mehr...

La Petite Box 'Well being'

Jeden Monat eine neue Box voller Überraschungen - Tolle Beauty Produkte - Trendige Fashion - Feine Leckereien - Gemütliche Home Deko - Coole Drinks - Spannende Lifestyle Produkte

Wie jede Box steht auch die Januar La Petite Box unter einem bestimmten Motto. In diesem Monat ist das Thema 'Well being' - passend zu den vielen Neujahrsvorsätzen, unter welche auch so ziemlich jedes Jahr mehr Bewegung und Wellness fallen. Ja, auch bei mir ;)

Der Inhalt trifft das Thema meines Erachtens auf den Punkt und ich habe ungelogen noch nie so eine gut gepackte Box in den Händen gehalten, bei welcher mir wirklich jedes Produkt Spaß macht und zu 100% genutzt wird.

Fashion, Yoga Pants

Fangen wir gleich mit einem meiner absoluten Highlights an, den Yoga Pants. Diese Hose fühlt sich so gut an und sitzt wie eine zweite Haut an meinen Beinen. Wenn es bei La Petite heißt 'eine total stylische Yoga Pants, die nicht nur funktionell ist, sondern einfach nur gut aussieht' dann kann ich dem absolut zustimmen und ich freue mich riesig ab jetzt Besitzerin einer so stylischen Yoga Hose zu sein!

Accessoires, Yoga Sailor Bag

Bleiben wir bei den Highlights, denn mit der Yoga Sailor Bag, ist der perfekte Begleiter für unsere Yoga Session in der Box enthalten. Der angesagte Cavansstoff, nebst Henkel in Seiloptik und der pinkfarbene Yoga Aufdruck machen diese Tasche, die man auch als Rucksack tragen kann, zum absoluten Hingucker - I like!

Beauty, Garnier SkinActive Hydra Bomb Tuchmaske

Ich bin jetzt bekanntlich nicht der Masken Freak, aber die enthaltene Garnier Maske hatte sofort meine Aufmerksamkeit, denn eine Tuschmaske hatte ich noch nie und so finde ich es unglaublich spannend diese zu probieren. Einen ersten Dämpfer gab´s jedoch bereits, denn diese Maske enthält Alkohl und dies gleich an vierter Stelle der Inhaltsstoffe und damit passt sie so gar nicht in meine milde Reinigung. Ich werde sie dennoch verwenden, allein Interesse halber ;)

Beauty, Badekugeln von Badefee

Als ich die Box geöffnet habe, kam mir direkt ein unglaublich toller Duft entgegen. Zum einen lag dies an der Badekugel von Badfee, zum anderen an den ebenfalls enthaltenen Yankee Candle Tea Lights. Auch die Badekugeln passen perfekt zum Thema. Ich liebe Badekugeln sehr und kaufe sie mir regelmäßig, um mir an Tagen, an denen ich besonders verspannt bin, ein erholsames Bad zu gönnen. Meine enthaltene Badekugel besitzt einen wunderbar fruchtig belebenden Duft und kam direkt nach Erhalt zum Einsatz ;)

Living, Yankee Candle Tea Lights

Hmmm, Duftkerzen von Yankee Candle *__*
Wir haben nun also Sport gemacht, liegen entspannt mit passender Badekugel im Wasser und nun muss unbedingt auch noch für das richtige Ambiente gesorgt werden und wie könnte dies besser funktionieren, als mit den Tea Lights von Yankee Candle. Ich gehöre im Übrigen tatsächlich zur Fraktion Teelicht beim Baden. Ich liebe es einfach mir Musik auf die Ohren zu legen, im Wasser zu versinken und dabei umgeben zu werden vom wundervollen Licht vieler Kerzen.

Bei meinem Duft handelt es sich um Ginger Dusk und ich bin verdammt froh, dass es nicht irgendwas mit Cotton geworden ist, denn diese Düfte sind so gar nicht meins ;P
Ginger Dusk hingegen ist einfach nur wohltuend. Er umgibt einen mit einer wundervollen Wärme, die gleichzeitig belebend wirkt und damit neue Energie freisetzt - ich bin begeistert und freue mich gleich 12 Tea Lights in meiner Box zu haben!

Beverage, TranQuini

Bei einer gesunden Ernährung, Wellness und Sport ist ausreichende Flüssigkeitszufuhr ein Muss und genau hieran wurde mit dem TranQini Drink ebenfalls gedacht. Positively Relaxed steht drauf, nebst der Geschmacksrichtung 'Jasper', ansonsten konnte ich im Netz zu dem Ernergiedrink, der laut der Beschreibung von La Petite Box Inhaltsstoffe wie Ginger und Lemongrass enthält und zudem frei von Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen und Farbstoffen sein soll, keine weiteren Infos finden. Getrunken habe ich ihn noch nicht, aber ich werde ihn mit zur Arbeit nehmen und mal sehen inwiefern er mich beflügelt ;)

Food, ROO BARs Energy Riegel

Die ROO BAR Riegel kenne ich bereits von dm und habe genau diesen sogar schon einmal gekauft. Er enthält Chia Samen, welche reich an Omega-3-Säuren sind und kommt zudem ohne jeglichen Zuckerzusatz aus. Damit ist er der perfekte Abschluss für diese Box!

Ich finde den Inhalt der 'Well being' La Petit Box grandios! Wirklich jedes einzelne Produkt begeistert mich auf ganzer Linie!

Eine paar kleine Anregungen hätte ich dann aber doch noch. Die La Petite Box kommt ja aus der Schweiz, erhältlich ist sie aber auch für uns in Deutschland. Auf der beigelegten Karte, auf welcher alle enthaltenen Produkte aufgelistet werden, sind die Preise allerdings mit Schweizer Franken ausgewiesen. Hier wäre es schön, wenn für die Boxen in Deutschland die Preise in Euro angegeben werden könnten. Zudem konnte ich bei der Yoga Sailor Bag und der Yoga Pants nicht herausfinden, von welchem Hersteller sie sind, so dass ich sie mir nicht nachkaufen könnte, wenn ich es denn wollte.

Das sind aber auch die einzigen Punkte, welche die Qualität des Inhalts jedoch keineswegs schmälern!

Und jetzt seid ihr an der Reihe, denn ich darf eine La Petite Box an euch verlosen, worüber ich mich wirklich riesig freue! Folgt dafür wie immer den Anweisungen im Rafflecopter.
Hier alle sonstigen Teilnahmebedingungen:

1. Seid Follower meines Blogs, reine Gewinnspiel Accounts sind ausgeschlossen.
2. Ihr seid 18 Jahre alt, ansonsten benötige ich im Falle des Gewinns die Einverständniserklärung eurer Eltern.
3. Teilnehmen dürfen alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr!
5. Der Gewinner wird von mir ausschließlich per Mail benachrichtigt. Meldet er sich nicht innerhalb von 7 Tagen zurück, lose ich erneut aus.
6. Das Gewinnspiel ist offen bis Sonntag den 23. Januar 2017 23.59Uhr.

a Rafflecopter giveaway
Wem das nicht schnell genug geht, beziehungsweise wer direkt sagt 'Ich möchte ein Abo der La Petite Box abschließen', der erhält mit dem Code romance 20% Rabatt auf seine Abo-Bestellung. Der Code ist gültig bis zum 28.Februar 2017!

Die Februar Box wird im Übrigen passend zum bevorstehenden Valentinstag unter dem Motto Romance stehen und (ACHTUNG SPOILER ALARM!) eine abgesagte Saddle Bag enthalten *__*

Ich drücke euch allen die Daumen, denn die La Petit Box ist wirklich absolut genial und hat mich auf ganzer Linie begeistert!

Kennt ihr die La Petite Box bereits? Wie gefällt euch der Inhalt???



*PR Sample

Kommentare:

  1. Ohh wie geil ist die Box?! Ich bin eigentlich kein großer Boxenfan, aber in der Tat gefällt mir hier jedes Produkt total!
    Ich bin ja auch ein großer Yogafan und mache es sehr regelmäßig und ich werde bald einen Kurs besuchen, da wäre der Beutel und die Pants natürlich perfekt.
    Für mich macht eine Box eigentlich das aus, was echt in dieser drin ist. Klingt verrückt.Ich werde mal schauen, was da ein Abo kostet und überlege echt, das zu machen!
    LG
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hammer, oder?! Es passt aber auch alles absolut zusammen und perfekt aufeinander abgestimmt. Wenn das so bleibt bin ich auch regelmäßig dabei ;)

      Löschen
  2. Liebe Melanie,
    Mich konnte bisher noch keine Box hinter dem Ofen hervorlocken. Entweder sagt mir die Zusammenstellung oder der Preis nicht zu und ich denke mir: da kaufe ich mir lieber selber die Produkte dir mir wirklich gefallen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, oftmals kann man mit den enthaltenen Produkten nichts anfangen, die 10te Gesichtscremen, die 20te Handcreme, nee das kann ich auch allein, aber die hier ist schon der Hammer ;)

      Löschen
  3. Eine gute Box aus, die ich abonnieren würde müsste meinen Anforderungen entsprechen.
    Ausgewählte Produkte, ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis, hübsch aufgemacht -
    ansprechend einfach und vielleicht mit positiven Erfahrungswerten von anderen schon!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Für mich ist die Vielfalt des Inhalts wichtig. Eine gute Mischung wie die der La petite Box ist genial und solch eine Box würde ich auch bestellen. Wie du auch schon erwähnt hastsind Beautyboxen nun fast nur mehr Pflegeprodukte und jeder hat schon 15 Handcreams, 30 Masken und ähnliches zu Hause, da muss man nicht unbedingt noch mehr aufstocken.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich seh das ganz genauso wie du. Ich würde mittlerweile eh eher Lifestyle Boxen bestellen und keine reinen Beautyboxen mehr, da so viel Pflege enthalten ist...

      Löschen
  5. Eine gute Box braucht an erster Stelle ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis. Wenn ich kaum etwas spare und dann sowieso immer 1 oder 2 Produkte dabei sind, die ich gar nicht brauche oder nicht selbst gekauft hätte, lohnt es sich meiner Meinung nach nicht. Ausserdem finde ich eine Kombination aus bekannten und weniger bekannten Marken gut - das hat die Petite Box diesen Monat sehr gut getroffen! Am wenigsten an Beauty-Überraschungsboxen gefallen mir Pflegeprodukte. Einen Lippenbalm kann man sicherlich immer brauchen, aber zBsp. Gesichtspflege finde ich eher heikel. Da habe ich als Konsumentin auch keinen Anreiz, jeden zweiten Monat ein neues Produkt auszuprobieren, daher finde ich diese Produkte auch eher nicht für Beautyboxen geeignet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir da wirklich in allen Punkten vollkommen zustimmen! <3

      Löschen
  6. Ich muss die Produkte in der Box einfach gut finden und gebrachen können.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  7. eine gute Mischung aus Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik sowie bevorzugt Produkte, die nicht von einer bestimmten Teint-Farbe o.ä. abhängig sind.
    Und natürlich sollte es nicht zu teuer sein ;)
    Eine hübsche Verpackung (Boxen-Design) ist mir auch wichtig :)
    Liebe Grüße,
    Bettina E

    AntwortenLöschen
  8. Hey hey :)

    Das ist das erste mal dass ich von dieser Box höre und bin neugierig. Aktuell habe ich keine Box abonniert, einfach weil die Boxen oft richtig gut starten mit tollen Produkten (das ein oder andere ist immer dabei, was man nicht brauchen kann) aber irgendwie haben alle Boxen aus meiner Sicht einfach nachgelassen.

    Mir ist wichtig, dass es nützliche und brauchbare Produkte sind. Die MyLittleBox hat meinen Ansprüchen immer genügt!
    Einfach eine gute Mischung - aber bitte weniger Pflegeprodukte, allein durch die INCIs ist das immer ein "Risiko" für den Endverbraucher. :)

    Dekorative Kosmetik hingegen geht bei mir immer.. genauso wie solche tollen Taschen wie in dieser Box hier!



    Liebste Grüße,

    Saskia (@MsStrange_ auf Insta & Twitter)

    AntwortenLöschen
  9. ich hatte bisher nur die douglas box mal abonniert...
    es müßte einfach mehr möglichkeiten zur individualisierung geben, damit ich glücklich werde^^
    das ist wohl nur begrenzt machbar, leider. aber ich (bunt gefärbte haare und mischhaut z.b) brauche einfach kein produkt für blondes haar oder trockene haut. ein bisschen rücksicht aufs profil ist bei pflege und beauty schon nicht schlecht. und auch bei mir spielt der preis eine rolle. die luxusbox für 100€ mit wert 150€ ist mir einfach "zuviel geld auf einmal". für 100€ bekomme ich auch anderweitig normal gekauft was ich wirklich brauche oder will. und ehrlich zugegeben, die "ersparnis" macht für mich schon auch was am reiz einer box aus. 10€ preis bei 15€ wert hört sich einfach nicht so verlockend an wie 10€ preis und 30€ wert.

    AntwortenLöschen
  10. Eine gute Box muss abwechslungsreiche Produkte enthalten und mich vor allem begeistern durch Sachen, die ich vorher noch nicht kannte, welche aber absolut genial sind :)
    Ich finde z.B. die My Little Box extrem toll :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte bis jetzt noch keine Box abonniert. Ich bevorzuge es mein Geld für Dinge auszugeben, die mir dann auch wirklich gefallen. Und auch wenn ich hier den Inhalt ganz nett finde, wäre mir die Box nicht den Abopreis wert.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo =)
    Hätte mal 2 Boxen von der pinkbox.
    Am liebsten hatte ich aber immer die Boxen vom Rossmann, Müller oder dm.
    Für 5€ sind da immer tolle Produkte drin und den Rest kann man an Familie und Freunde verteilen =)
    Beste Grüße von Indira.

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe schon verschiedene Boxen ausprobiert. Für mich ist es vor allem wichtig, dass mich die Box überrascht. Ideal ist es natürlich wenn Dinge enthalten sind die man aktuell auch gerade benötigt oder an die man nicht so ohne weiteres rankommt. :)

    AntwortenLöschen
  14. Bei einer guten Box muß das Preis-Leistungdverhältnis stimmen. Ich möchte neue Produkte kennenlernen, aber es solten welche sein, die ich brauche, die mich ansprechen und die ich auch ohne Box reizvoll finde.

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe bisher keine Box gefunden, welche ich im Abo haben wollen würde. Mein Monk in mir sucht sich Sachen aber eher lieber selbst aus. Meist ist doch irgendwie in den Boxen was drin was nicht gefällt, nicht passt oder nicht schmeckt.

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Die Box sagt mir gar nichts.....aber die Produkte finde ich alle sehr spannend und alles ist sehr liebevoll und stimmig zusammen gestellt.
    Eine gute Box macht für mich, immer das Verhältnis aus. Ich brauche keine reinen Beautyboxen mehr, denn das 10te Duschgel, Handcreme oder dergleichen, die in den Beautyboxen drinnen sind, kann ich mir echt sparen.
    Aber eine schöne Mischung aus Beauty und Lifestyle finde ich sehr ansprechend....

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin da ganz deiner Meinung, es muss auf jeden Fall ein gutes Verhältnis zwischen Beauty und Lifestyle sein - auf Pflegeprodukte habe ich eher wenig Lust.
    Schön, dass du die La Petite Box vorgestellt hast, ich kannte die vorher garnicht :)
    Liebe Grüße, Jutta
    jutta2121@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde auch, dass die Boxen anpassbar sein müssen. Damit man Produkte angeben kann, die man nicht so gut verträgt oder schon 100 mal hat. Wäre aber wohl auch sehr aufwendig für die Anbieter. Und natürlich muss der Preis stimmen, oft hat man gar nicht soo eine große Ersparnis.
    Generell ist hier bei der Box aber die Vielfalt super :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Hi Melanie,
    eine gute Box sollte für für mich vegane Bio-Lebensmittel, vegane Naturkosmetik und Yogaprodukte enthalten. Habe einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde eine Mischung aus verschiedenen Kosmetikprodukte und Pflegeprodukte, Essen ist auch ok, aber keine Dekosachen.

    AntwortenLöschen
  21. Danke für deine tolle Review! Ich finde vor allem die Yoga "Ausrüstung" total klasse. Für mich müssen Boxen, genau wie für dich, ein ausgewogenes Verhältnis aus Beauty, Lifestyle und Pflege haben. Ich hatte einige Zeit die Glossybox und auch die Pink Box, beide waren mir aber zu sehr Pflegelastig, sodass ich am Ende eine gefühlte Armee von Tagespflege im Bad stehen hatte, die ich noch immer versuche "abzuarbeiten" weil ich es zu schade finde die Produkte einfach weg zu werfen. Von der La Petite Box hatte ich noch nie gehört, werde da aber definitiv mal rein sehen!! :)

    AntwortenLöschen
  22. Mir persönlich würde eine gute Mischung aus Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik sowie bevorzugt Produkte, die nicht von einer bestimmten Teint-Farbe o.ä. abhängig sind, gefallen.
    Und natürlich sollte es nicht zu teuer sein.
    Eine hübsche Verpackung (Boxen-Design) ist mir auch wichtig! Ich würde mich riesig freuen! Lg Kim

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe mir ja gerade nach langer Boxen-Abstinenz die My Little Box bestellt und mag sie sehr - gerade wegen der Mischung aus Beauty, Lifestyle und Fashion. Die La Petite Box klingt aber auch wirklich gut und ist schön zusammengestellt. Ob es wohl Zufall ist, dass die Namen sich so ähneln?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich nicht, warum sollte da ein Zusammenhang bestehen - kann aber gerne mal nachfragen ;) :*

      Löschen
  24. Huhu,

    es müssen Produkte enthalten sein, die mir gefallen und die ich gebrauchen kann :)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe es neue Produkte kennen zulernen, auch besonders Naturkosmetik wo ich sonst nicht so einfach zu greifen würde :)

    AntwortenLöschen
  26. La Petit Box kenne ich noch überhaupt nicht , muss mal Google dafür benutzen , die Produkte also Inhalt finde ich einfach magsich , tolle Auswahl, ob das immer so ist , weiss ich nicht!
    Wünsche dir schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  27. Mir ist eine gute Vielfalt wichtig - es sollte nicht jeden Monat Handcreme, Mascara etc. drin sein, sondern regelmäßig unterschiedliche Produkttypen. Außerdem finde ich Boxen mit hochwertigen oder außergewöhnlichen Produkten interessanter als solche, die mit Sachen gefüllt sind, die ich auch in jeder Drogerie oder Supermarkt um die Ecke bekomme. Und natürlich sollte der Wert der Produkte den Kaufpreis übersteigen.
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    Ich finde eine Zeitmangel war es wirklich nervig mit den ganzen Boxen. Ich habe auch viele ausprobiert, bin aber bei keiner hängen geblieben. Die la Petite Box kenne ich allerdings noch nicht. Ich finde eine gute Box sollte immer echt unterschiedlich sein. Was habe ich davon, wenn ich jeden Monat eine neue Handcreme darin habe. Und sie sollte zumindest ein wenig anpassbar sein. Jedenfalls wenn dort Make Up oder ähnlich drin ist, dass man zumindest aussuchen kann, was für ein Typ man ist. Außerdem muss der Preis stimmen. Und was mir noch aufgefallen ist, dass ich oft Produkte hatte, die ich super fand, aber wenn ich sie dann nachkaufen wollte, gab es sie hier garnicht und dann waren sie mir mit den Versandkosten dann teilweise zu teuer. Aber vielleicht bin ich auch einfach sehr wählerisch. Trotzdem bestelle ich mir immernoch dann und wann eine, einfach wenn ich Lust habe, mal wieder was neues zu probieren.
    Liebe Grüße
    Swenja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    das sie möglichst neue Produkte enthält und ihren Preis Wert ist und außerdem nicht nur Proben enthält.

    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie