Lifestyle | Glück im Unglück

Wer mir auf Instagram folgt hat es vielleicht schon mitbekommen, mein 'altes' (vor knapp 1 Jahr mit meinem neuen Vertrag erhalten) Handy hat von jetzt auf gleich seinen Geist aufgegeben - Schockschwerenot!

Ich bin ohne mein Handy ja aufgeschmissen. Keine Telefonate, keine WhatsApp und kein Internet, nebst Instagram und Co. - geht gar nicht!!!

Mein riesen Glück, eine Versicherung, die ich mit meinem Handyvertrag abgeschlossen hatte. 180€ musste ich dafür bei Vertragsunterzeichnung berappen und war hin und her gerissen, ob ich das wirklich nötig habe, schließlich haben all meine Handys ihre gesamte Laufzeit mitgemacht. Diesmal hat diese Versicherung mir aber, auf gut deutsch, den Ar... gerettet, denn durch sie konnte ich zu Media Markt reinspazieren, meinen Vertrag nebst kaputtem Handy vorzeigen und habe im Anschluss ein niegelnagelneues Handy, welches ich mir sogar selbst aussuchen konnte, erhalten - Glück gehabt ;)

Samsung Galaxy S7 edge

Da stand ich also bei Media Markt vor der Entscheidung, welches Handy ich denn nun nehmen könnte, ich die sich mit Entscheidungen immer so schwer tut. Normalerweise bin ich ja nach 2 Jahren Vertragslaufzeit darauf vorbereitet, dass es ein neues Handy geben wird. Ich bin da zwar wie alle Frauen und gucke definitiv auch nach der Optik - gaaaaanz wichtig! - aber nur gut aussehen reicht nicht, es muss auch was können!

Die letzten Jahre hatte ich immer ein LG, erst das LG G3, dann das LG G4 und ich war immer zufrieden damit. Nach kurzem Blick in die Testberichte zum neuen LG G5 las ich aber, dass die neue Kamera schlechter Abschnitt als die seines Vorgängers *hmpf*

Der nette Mann bei Media Markt, welcher selbst Besitzer des neuen G5 war, versuchte es mir dennoch schmackhaft zu machen, aber irgendwie hatte es sich zu dem Zeitpunkt bereits im meinem Kopf breit gemacht, das ich es nicht haben wollen würde.

Ich tigerte also weiter durch die Handyreihen und hatte vor allem zwei Modelle im Blick, einmal das Samsung Galaxy S7 edge und zum anderen das iPhone 6s Plus. Ich ging ungelogen eine halbe Stunde zwischen beiden Handys hin und her - der Media Markt Mitarbeiter hatte glaub ich schon Schweißperlen auf der Stirn, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Internet, um beide miteinander zu vergleichen, hatte ich auch nicht, so dass am Ende mein Bauch entscheiden musste, denn sie haben beide ihre Vor- und Nachteile.

Ich entschied mich kurzerhand für das iPhone 6s Plus. Jahaaa, es sollte das iPhone werden. Seht ihr es hier? Nein! Denn leider, leider gab es weder die goldene, noch die Roségold Version und schwarz, nee schwarz wollte ich nicht haben - da bin ich dann doch zu sehr Mädchen ;P

Und dann bin ich ja bockig, schließlich wollte ich jetzt sofort und auf der Stelle ein neues Handy haben und nicht erst in ein paar Wochen - nicht auszudenken, ein paar Wochen (!) ohne Handy! Also bin ich bockig und dann inkonsequent und nehme eben die 'zweite Wahl' das Samsung Galaxy S7 edge.

Ich so 'hmpf', während meine zwei Männer zu Hause mich mit großen Augen angeblickt haben und aus dem Staunen gar nicht mehr rauskamen - ich möchte sogar meinen Sabber in ihren Mundwinkeln entdeckt zu haben ;P

Wenn ich schreibe 'zweite Wahl' ist das sicherlich nur meiner dezenten Enttäuschung geschuldet, das iPhone nicht bekommen zu haben, denn natürlich ist das Samsung Galaxy S7 edge alles andere als zweite Wahl! Es rangiert sogar auf Platz 2 der Handy Bestenliste im Chip Smartphone Test!

Gerade in Bezug auf die Kamera schneidet es sogar besser ab, als das iPhone s6 Plus und brauchen wir als Blogger und Instagramer nicht vor allem eine gute Kamera?!

Wer vielleicht selbst gerade auf der Suche nach einem guten Handy ist, für den hier ein grober Überblick über mein neues Galaxy S7 edge:

Betriebssystem: Android 6.0.1
Displaydiagonale: 13,95cm / 5,5 Zoll
Speicherkapazität: 32 GB (lässt sich um max. 200GB erweitern)
Arbeitsspeicher: 4 GB
Kameraauflösung: 12 Megapixel
Speicherkartenformat: Micro-SD
zusätzlich: spritzwassergeschützt, mehrere farbliche Ausführungen (silber, schwarz, weiß, gold und gold pink)

Um meines neues Handy zu schützen, habe ich mich zusätzlich für das Samsung Galaxy S7 edge Clear View Cover in Roségold entschieden, welches semi-transparent ist und ein Flip-Cover besitzt. Seine Semi-Transparenz ermöglicht es mir durch die Hülle Statusinformationen auch im geschlossenen Zustand sehen zu können. Für mich ist es eines der gelungensten Handyhüllen, die ich je besessen habe! Allerdings hat es auch einen stolzen Preis von 40€ und ist damit gleichzeitig meine teuerste Handyhülle *schluck*

Samsung | Galaxy S7 edge | Gold | ca. 649€
Derzeit bin ich noch dabei mich mit dem Handy einzugrooven, obwohl vieles selbsterklärend ist und wir hier ja nicht von einer vollkommen neuen Spezies von Handy sprechen ;)

Gerade mit der Hülle bin ich absolut glücklich mit meinem neuen Begleiter und freue mich am Ende 'Glück im Unglück' gehabt zu haben!

Welche Kriterien muss ein Handy für euch erfüllen? Gehört ihr zur Android oder zur iPhone Fraktion???

Kommentare:

  1. Dein neues Handy sieht echt klasse aus! Ich bin eigentlich ein Android Fan, habe mir aber letztes Mal ein iPhone ausgesucht. Besonders wichtig finde ich tatsächlich auch die Kameraqualität.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie hat iPhone auch etwas, was einen immer wieder in seinen Bann zieht ;) Ich war halt am Überlegen ob ich es nehmen sollte, da ich ein MacBook habe und die beiden damit über die Cloud besser koppeln kann...
      Ja, in Punkto Kameraqualität hat das Samsung Galaxy S7 edge eben doch die Nase vorn ;)

      Löschen
  2. Sieht schön aus, aber ich bin Team Apple.....So kopple ich wunderbar meinen iMac, Ipad und das iPhone. Fotos lade ich grundsätzlich auf das Ipad und bearbeite ich auch dort. Dann habe ich automatisch alle Fotos auf alle meine Geräte....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, bei so vielen Apple Produkten, würde ich auch ein iPhone nehmen. Wir sind ja bis auf mein MacBook eine Android Familie ;)

      Löschen
  3. Wie schon auf Insta geschrieben, war ich jahrelang Android Nutzer und hatte bisher noch nie ein iPhone - die Betonung liegt hier auf bisher ;-) Während ich früher zwischen Samsung und Sony gewechselt habe, habe ich mir vergangene Woche ein iPhone 6s Plus in Rosegold bestellt. das Angebot in unserem örtlichen Telekomladen war einfach zu verlockend :-) Lieferzeit liegt bei rund 3 Wochen, was ich noch in Ordnung finde. Bin nun ganz gespannt auf mein iPhone :-)
    Das S7 edge sieht schon ziemlich schick aus. Wie gut das du damals die Versichung mitgenommen hast. Ganz viel Spaß mit deinem neuen Smartphone :-)

    LG und einen wunderschönen Abend sowie einen tollen Wochenstart
    Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei einem guten Angebot und Rosegold hätte ich wohl auch nicht widerstehen können ;)
      Ja, wenn ich ein Handy gehabt hätte was funktionstüchtig ist, hätte ich auch 3 Wochen gewartet, aber 3 Wochen ohne Handy undenkbar ;P
      Dann bin ich mal gespannt, wie du es finden wirst <3

      Löschen
  4. Ich bin seit Jahren Team Android. Früher habe ich immer NOkia Handys benutzt, da waren die Kameras einfach spitze. Seitdem sich da aber alles geändert hat, bin ich zu Samsung gewechselt und konnte mir jetzt zu Weihnachten auch ein neues Handy mit Vertrag aussuchen. Da habe ich auch das S7 edge genommen und bin bisher sehr sehr zufrieden. Logisch ist mir auch die Kamera wichtig und das halt alles schön schnell funzt.
    Viel Spaß noch mit dem heißen Teil :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kamera ist mit ausschlaggebend für mich gewesen und die ist bei s7 edge ja wirklich top! Der ersten Bilder die ich gemacht habe, waren echt super *__*

      Löschen
  5. Kann dich total verstehen, wäre für mich auch ein Schock :D! Mein iPhone hat heute Morgen auch den Geist aufgegeben, allerdings nur, weil ich keinen Speicher mehr hatte. Jetzt sind zwar ein paar Daten weg, aber ich hoffe ich kann es wieder draufspielen :D LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hatte WhatsApp noch so einige Nummern gespeichert, so dass ich nur doch die Namen wieder hinzufügen musste (es fehlen halt ein paar Nachrichten) und meine Bilder habe ich alle auf dem Laptop, so dass da zum Glück nichts verloren gegangen ist ;)
      Ich drück dir die Damen das du alles wieder herstellen kannst <3

      Löschen
  6. Sieht sehr chic aus mit der Hülle!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Das Handy sieht echt toll aus. Gerade in Gold. Ich habe auch lange mit dem Gedanken gespielt mir ein Samsung zu holen, aber ich kann mich an die Bedienung einfach nicht gewöhnen. Ich hatte jahrelang immer ein HTC und ich weis dass der Unterschied dazwischen nicht besonders groß ist, aber er ist dennoch da.
    Ohne Handy bin ich auch total aufgeschmissen. Ich hatte letztes Jahr auch das Problem. Klar ist es schön wenn man alles gesichert hat, aber trotzdem.... wenn man dann doch ein paar Tage komplett ohne dasteht hat man ständig diesen "Hätte ich jetzt mal mein Handy" Gedanken.
    Na ja. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Neuen Samsung. ;-)
    Liebe Grüße
    Swenja

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich ja tatsächlich ein bisschen neidisch! *-*
    Mein nächstes Handy wird wohl das Samsung A3 2017 - also das Mini zum S7. Aber das kommt ja erst Anfang Februar auf den Markt.

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug! :D

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie