Clinique Fresh Pressed Daily Booster with Pure Vitamin C

Letzte Woche durfte ich nach Hamburg zum #freshpressed Event von Clinique. Zum einen habe ich mich auf das wunderschöne Hamburg gefreut - Hamburg meine Perle ;) - zum anderen war ich mega gespannt auf den neuen Clinique Fresh Pressed Daily Booster with pure Vitamin C 10%.

Schon durch meine Pflegeumstellung vor 1 1/2 Jahren wusste ich das Vitamin C eine Menge bewirken kann - wenn man es denn richtig einsetzt und die Formulierung passt - und außerdem hatte mich Marina mit ihrer Review zum Clinique Vitamin C Booster schon im Vorfeld heiß gemacht. Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch und so hoffte ich, dass diese auch erfüllt werden...

Clinique Fresh Pressed Daily Booster with Pure Vitamin C 10%

Täglich Frisch auf Knopfdruck. Geben Sie ihrer Haut, was sie täglich braucht. Aber, bitte frisch. Clinique Fresh Pressed Daily Booster with Pure Vitamin C 10% nutzt die Kraft von Vitamin C für strahlend frische, feine, gleichmäßige, elastische Haut. Vitamin C schützt die Haut, macht sie widerstandsfähiger, vitalisiert. Sobald Vitamin C mit Sauerstoff in Berührung kommt, verliert es an Power. Das spezielle Packaging isoliert das reine, frische Vitamin C geschützt in einer Kammer bis es aktiviert wird, um seine volle Wirksamkeit zu garantieren.
Bevor ich auf den Booster eingehe, möchte ich ein wenig ausschweifen und etwas zum enthaltenen Vitamin C schreiben. Clinique hatte zum Event in Hamburg Prof.Dr. Martina Kerscher eingeladen, eine Kosmetikwissenschaftlerin der Universität Hamburg. Dank ihr habe ich einen sehr guten Überblick über Vitamin C, was es bewirkt, wie es eingesetzt und dosiert werden muss, gelernt - unglaublich spannend kann ich euch sagen und zum Glück habe ich meine Kamera laufen lassen, damit ich es für euch so gut wie möglich wieder geben kann.

Vitamin C oder auch Ascorbinsäure wird zwar aus Früchten gewonnen, hat aber nichts mit Fruchtsäure zu tun, die die Haut sehr stark reizt und auch lichtempfindlich macht. Allein über die Nahrung aufgenommen, bewirkt es an der Haut nicht viel, zumindest nicht so viel, dass es zu einem Kollagenaufbau kommt und sie vor freien Radikalen schützen kann, denn in unserem Körper befinden sich so viele freie Radikale (Zellen, Muskeln, etc.), so dass das Vitamin C, welches über die Nahrung aufgenommen wird, erst einmal an diesen Stellen zur Wirkung kommt. Die Haut ist hierbei die 'letzte Etage', in der das durch die Nahrung aufgenommene Vitamin C zur Wirkung kommen kann. Zudem kann es nicht gespeichert werden, da es sich bei Vitamin C um ein wasserlösliches Vitamin handelt, welches adhoc verbraucht wird und alles was nicht direkt gebraucht wird, wird ohne Umwege wieder ausgeschieden, so dass es auch nicht hilft große Mengen davon zu sich zu nehmen.

Neben der Wasserlöslichkeit reagiert Vitamin C zudem sehr stark und schnell auf Sauerstoff und andere Wirkstoffe, was es sehr schwer macht Vitamin C zu verpacken. In einem Tiegel, der immer wieder geöffnet wird, oxidiert es viel zu schnell und wird braun und unansehnlich und eben auch unbrauchbar für unsere Haut. Wird die Creme nicht braun, ist auch kein hochkonzentriertes Vitamin C enthalten! Aus diesem Grund ist ein Fresh Pressed Booster auch nur für 8 bis maximal 10 Tage ausgelegt. Danach muss wieder ein neuer Booster verwendet werden.

Was aber bewirkt nun dieses wasserlösliche, stark oxidative Vitamin C bei unserer Haut?! Zunächst muss man hier sagen, dass es sich um ein sehr kleines Molekül handelt, welches tatsächlich über unsere Haut aufgenommen werden kann, zu große Moleküle würden unsere Hautbarriere nämlich nicht durchdringen können. Kommt es aber erst mal zur Geltung, ist Vitamin C für einen ebenmäßigen Teint, die Aufhellung von Pigmentflecken, die Neutralisation von freien Radikalen und die Spannkraft, also den Kollagenaufbau unserer Haut, verantwortlich und dient zudem durch seine antioxidativen Eigenschaften als Sonnenschutz.

Wirklich ganz ausführlich hat die liebe Pia uns alles über das Vitamin C vermittelt, was es für uns als Laien zu wissen gibt. Hier, hier und hier findet ihr bei Pia die 'Grundlagen' und ansonsten gebt bei ihr Vitamin C auf Pias Seite in die Suche ein und ihr findet noch viele weitere interessante Berichte!

Nun aber noch zum Clinique Fresh Pressed Daily Booster with Pure Vitamin C 10%. Um seine Wirkung zu zeigen, hatte Sabine vor Beginn des Events einen Apfel halbiert. Eine Seite davon hatte sie dabei unbehandelt gelassen, die zweite Seite mit dem Daily Booster eingerieben. Man konnte einen deutlichen Unterschied erkennen, denn die Seite ohne Vitamin C Booster war bereits braun verfärbt, während die andere Seite mit dem Fresh Pressed Daily Booster noch frisch aussah.

Erst direkt vor der ersten Anwendung, wird das Vitamin C aktiviert, denn der Booster besteht aus zwei Kammern, einer in welcher das Vitamin C in Pulverform enthalten ist und eine weitere in welcher eine Art Emulsion ist. Nun wird vor der ersten Anwendung die silberne Folie am hinteren Ende abgezogen, hierunter befindet sich ein orangefarbener 'Knopf', auf welchen man einmal kräftig drücken muss und erst in diesem Moment, werden beide Elemente mit einander verbunden und das Vitamin C aktiviert. Vor der Anwendung noch einmal schütteln, dann die Kappe am vorderen Ende abnehmen und wiederum auf den Knopf drücken, damit das Produkt herausgelangt. Es ist also beim Clinique Fresh Pressed Daily Booster wirklich an alles gedacht worden, damit das so kostbare Vitamin C wirklich konzentriert auf unsere Haut gelangen und hier auch wirksam werden kann.

Des Weiteren sind die Booster, wie bereits erwähnt, lediglich für 8-10 Tage ausgelegt (bei täglicher Anwendung). Danach sollten sie aufgebraucht sein, da das Vitamin C seine Wirkung verliert und es muss ein neuer Fresh Pressed Daily Booster verwendet werden. Ich finde es schon enorm woran Clinique hier gedacht hat, immer vor dem Hintergrund, dass das Vitamin C eben wahnsinnig schnell auf Sauerstoff reagiert und damit unwirksam wird. Natürlich schluckt man erst einmal bei einem Preis von 80€ für eine Reichweite von 4 Wochen, aber bei einer so gut durchdachten und hochkonzentrierten und vor allem fast reinen Form des Vitamin C wiederum gut zu verstehen. Ich werde mir die Variante für 4 Wochen in zweifacher Ausführung holen, da Prof.Dr.Kerscher meinte, dass man den Effekt nach circa 8 Wochen messen könnte. Zudem finde ich es schwierig ein so gutes Produkt, welches aber auf eine Langzeitwirkung ausgelegt ist, nach nur einer Woche bewerten zu können und natürlich möchte ich unbedingt wissen, was aus meiner fast 36jähigen Haut noch so alles heraus zu holen geht ;)

Ich kann euch zum jetzigen Zeitpunkt also nur sagen, dass meine Haut den Fresh Pressed Daily Booster with Pure Vitamin C 10% sehr gut vertragen hat. Ich habe beides ausprobiert, sowohl die Anwendung mit meiner Tagespflege, als auch ohne und meine Haut ist sehr gut damit zurecht gekommen und es gab keinerlei Hautirriationen!

Clinique | Fresh Pressed | Daily Booster with Pure Vitamin C 10% | 80€ [4x10ml]*

Clinique Fresh Pressed Renewing Powder Cleanser with Pure Vitamin C

Ein ultrafeiner Reinigungs-/Erfrischungspuder mit reinem Vitamin C für den morgendlichen Frischekick und Glow. Die Haut wirkt sofort strahlend frisch, feiner und vitaler. Nur einmal täglich benutzen. Wenn abends, dann vorher Schmutz, Partikel und Foundation mit einem Makeup-Entferner abnehmen. Regt die natürliche, hauteigene Zellerneuerung an und macht sie aufnahmefähiger für die nachfolgende Pflege. Einzeln verpackt, um die Power von Vitamin C zu stabilisieren und vor Oxidation zu schützen.
Beim Clinique Fresh Pressed Renewing Powder Cleanser war ich mir zunächst unsicher, wann ich ihn überhaupt am besten anwenden soll, denn braucht meine Haut gleich zweimal Vitamin C oder reicht nicht allein der Vitamin C Booster?! Leider geht das nirgends hervor und am Ende habe ich nun beide Produkte immer am Morgen verwendet.

Für die Anwendung gibt man etwas Wasser in die Hände, reißt ein Sachet auf und vermengt das Pulver mit dem Wasser in beiden Händen. Dabei schäumt das Pulver auf und wird zu einem feuchten Schaumcleanser, der wie ein herkömmliches Reinigungsprodukt im Gesicht aufgetragen wird. Im Anschluss mit Wasser abspülen und fertig. Die Haut fühlt sich danach nicht nur unglaublich glatt an, sondern auch porentief rein. Bislang habe ich am Morgen immer nur den Talg mit meinem Balea Reinigungswasser abgenommen und ich muss gestehen, der Unterschied ist schon enorm und die Haut damit bestens für die anstehende Pflege vorbereitet und den Tag gewappnet.

Meine Haut ist nach einwöchiger Anwendung des Fresh Pressed Renewing Powder Cleansers sehr gut zurecht gekommen und ich konnte keinerlei Hautirritationen feststellen.

Clinique | Fresh Pressed | Renewing Powder Cleanser with Pure Vitamin C | 30€ [14g - 7 Sachets]*
Gemeinsam mit Joe & The Juice hat Clinique einen unglaublich leckeren Saft entworfen, welcher derzeit in allen Joe & The Juice Filialen erhältlich ist. Dieser Drink ist rund um die neuen Clinique Fresh Pressed Produkte entwickelt worden, mit einem ebenso großen Anteil an Vitamin C - yummi!

Zutaten des #freshpressed Joe & The Juice x Clinique Saftes:

4 mittelgroße Bio-Karotten
2 mittelgroße Bio-Äpfel
30g Ingwer
Saft von einer 1/2 Bio-Zitrone

Vor allem den Clinique Fresh Pressed Daily Booster möchte ich unbedingt über längere Zeit testen, so dass ich mir zwei Mal die Version mit den 4 enthaltenen Boostern kaufen werde. Im Anschluss wird es dann einen weiteren Bericht geben und wenn ich daran denke auch ein entsprechendes Vorher-Nachher ;)

Grundsätzlich bin ich wieder einmal begeistert, dass Clinique mit seinen Fresh Pressed Produkten eine Lücke füllt, die doch so wichtig ist für unsere Haut!

Ein riesen Dankeschön möchte ich zudem an das gesamte Clinique und das Joe & The Juice Team aussprechen, für den wirklich schönen und informativen Tag in Hamburg!

Habt ihr die neuen Clinique Fresh Pressed Produkte bereits entdeckt? Welche Vitamin C Produkte nutz ihr bislang???




*PR Sample

Kommentare:

  1. Ein toller Beitrag und traumhaft schöne Fotos. Ich habe ja auch einen Beitrag über das Clinique Fresh Pressed geschrieben und mag es wirklich. Ich habe die 4 Wochen Kur hinter mir und meine Haut hat noch einmal eine Vorwärstbewegung gemacht....
    Die Schürze ist sowas von toll.........
    Liebste Grüße Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marina! <3
      Hihi ich weiß, hab dich ja direkt oben mit erwähnt und deinen Beitrag mit verlinkt, nach dem ich ja direkt angefixt vom Fresh Pressed Booster war ;)
      Ich bin wirklich gespannt, wie meine Haut in 4 bzw. 8 Wochen aussehen wird *_*
      Ich finde die auch total genial und dann ist sie ja auch noch personalisiert *freu*

      Löschen
    2. Das kommt davon, wenn ich den Beitrag lese und anfange zu kommentieren und dann kommt die Arbeit dazwischen ;-).......Danke fürs Verlinken

      Löschen
  2. Liebe Melanie, ich danke dir für deinen ausführlichen Bericht!

    Ich habe mir beide Produkte heute am Counter vorführen lassen. Mittlerweile bin ich seit 7 Jahren bei derselben Beraterin, unglaublich!

    Ich habe eine Probe mitbekommen aufgrund einer Kundenkartenaktion und freue mich schon auf das ausprobieren.

    Mich erinnerte die 4 wöchige Kur an die aus dem Sortiment genommene Turn-around-Kur.

    8 Wochen Nutzung ist ein guter Hinweis! Unsere Haut erneuert sich zwar alle 28 Tage, aber man will ja auch "alle" Zellen erwischen und das Ergebnis halten.
    Der Cleanser ist jetzt noch nicht so in meinem Fokus, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren!
    Ich bin gespannt auf meine Probe und deine Erfahrungen!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne <3
      Das ist ja cool! Da ist dann auch ein gewisses Vertrauen da, leider viel zu selten heutzutage!
      Die Kur sagt mir gar nichts ;)
      So wurde es uns von der Professorin gesagt, dass man die Elastizität nach 8 Wochen messen könne ;)
      Ich bin gespannt was du zu deinen Proben sagst und wie du damit zurecht kommst, vielleicht lässt du es mich ja wissen <3
      Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!

      Löschen
  3. Wow deine Bilder sind der Hammer! Ich mag von Clinique die Mehrphasen Reinigung und finde die Produkte sehr interessant. Schöner Post!
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, das freut mich! Vielen lieben Dank! Die Mehrphasen Reinigung hatte ich auch schon, mittlerweile bin ich aber beim Take The Day off Balm hängen geblieben ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie