L´Oréal Neuheiten (Miss Baby Roll Mascara, Infaillible Blush Paint Palette...)

Letztes Wochenende erreichten mich gleich zwei Päckchen von L´Oréal, eins voll gepackt mit den neuen Glam Beige Produkten und eins mit Geburtstagsgeschenken zu meinem 4.Bloggeburtstag mit persönlichen Grüßen von Denise. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mich das gefreut hat! Denise, solltest du das hier lesen, ich bin dir unendlich dankbar - nicht nur für diesen Päckchen, sondern weil du an mich und meinen Blog glaubst! ♥

Ihr werdet jetzt also zugespamt mit L´Oréal Neuheiten, einmal mit der Glam Beige Reihe in den kommenden Tagen und heute mit vielen weiteren Neuheiten - verzeiht es mir, aber ich musste sie direkt in die Kamera halten und euch unbedingt zeigen ;)


 L´Oréal Mega Volume Miss Baby Roll Mascara Black

Die Miss Baby Roll - Deine Mascara für langanhaltenes Volumen und extra Schwung. Dank ihrer Lockenstab-inspirierten Bürste ermöglicht sie den perfekten Wimpernaufschlag vom Wimpernkranz bis in die Spitzen.
Die neue Miss Baby Roll Mascara teste ich jetzt schon seit etlichen Tagen. Unabhängig von ihrem total süßen Äußeren, finde ich das Mascara Bürstchen mal ganz anders als man es sonst kennt und es erinnert mich tatsächlich an einen Lockstab. Ich weiß nicht, ob es nur bei meiner Mascara so ist, aber das Bürstchen ist nicht vollkommen steif und fest, wie bei allen anderen die ich kenne, sondern bewegt sich beim Auftrag leicht mit.

Das Ergebnis wiederum haut mich jetzt nicht vollkommen aus den Latschen, da gibt es andere Mascara von L´Oréal, die mehr Volumen und Länge schaffen, aber ich finde sie für den Alltag, wenn meine Wimpern mal nicht mega betont sein sollen und ich schön definierte Wimpern haben möchte, super. Ein Vergleich all meiner L´Oréal Mascara habe ich bereits in Planung, wobei ich derzeit jeden Tag eine andere teste und mir immer fleißig notiere, worin welche Vorzüge liegen - ihr dürft gespannt sein ;)

Zu erwähnen sei noch, das es die L´Oréal Mega Volume Miss Baby Roll Mascara in vier unterschiedlichen Ausführungen gibt: Black, Indigo, Lilac und Waterproof Black.

Eine ausführliche Review nebst Tragebildern findet ihr bei Innen&Aussen und Miss von Xtravaganz.

L´Oréal Paris | Mega Volume Miss Baby Roll | Black | ca. 10€*

L´Oréal Paris Infaillible Matte Paint Nudist

Die Infaillible Paints mit mattem Finish lassen ihre Lippen durch die intensiven Farben herausstechen. Reiche Farbpigmente für umwerfende Farbe. Sanfte und fixierende Flüssig-Formel für angenehmes und langanhaltendes Tragegefühl. Speziell entwickelter Kontroll-Applikator für einfaches und genaues Auftragen.
Als ich im Februar zur Berlinale mit L´Oréal dabei sein durfte, wurde es bereits angekündigt, die Lip Paints werden um die Infaillible Paint Nudists erweitert. Soweit ich es weiß, wird die Paint Nudist Reihe aus 6 Nuancen bestehen, wobei ich in meiner Geburtstags-Überraschungsbox 208 Off-White erhalten habe.

Off-White ist ein heller Beigeton, ein Nude, wie es im Buche steht. Ich glaube es ist die einzige der 6 neuen Nude Farben, die nicht vielen stehen wird, da sie die Lippen wirklich 'tot' macht - zumindest bei mir. Bei den Color Riche Matte Lipsticks ist ja auch ein sehr heller Nudeton enthalten, Blush in a Rush, allerdings hat dieser einen peachfarbenen Unterton, so dass er meinem Teint absolut schmeichelt. Aber so ist das bei hellen Nudetönen, hier kommt es auf feinste Nuancen und deren Untertöne an, die darüber entscheiden, ob man sie tragen kann oder eben nicht.

Ansonsten bleibt alles beim Alten. Angenehmes Tragegefühl, da sehr leicht auf den Lippen, kein austrocknen der Lippen, gute Haltbarkeit. Ich freue mich schon auf die anderen Nuancen, denn mindestens 3 gefallen mir schon mal auf den ersten Blick sehr gut.

L´Oréal Paris | Infaillible Matte Paint | 208 Off-White | 7,95€ [8ml]*

L´Oréal Paris Infaillible Blush Paint

Ihr glaubt gar nicht, wie groß meine Augen geworden sind, als ich diese Blush Palette in meiner Box entdeckt habe *OMG*

Da ich L´Oréal natürlich auf Instagram verfolge, hatte ich diese Blush Palette bereits entdeckt und fragte mich, wann sie wohl zu uns kommen wird. Auf der deutschen Webseite von L´Oréal konnte ich bislang noch nichts weiteres über sie in Erfahrung bringen und nun darf ich die Infaillible Blush Palette tatsächlich schon in den Händen halten! *__*

Die Palette ist ähnlich der Infaillible Total Cover Concealer Palette gestaltet worden, Hochglanz Schwarz mit transparentem Fenster. Enthalten sind 5 unterschiedliche Blushtöne, von einem zarten Peach-Braunton, bis hin zu einem intensiven Fuchsia, also perfekt um auf Reisen für jede Gelegenheit eine schöne Blush-Nuance dabei zu haben. Rückseitig könnt ihr die Namen der einzelnen Nuancen nachlesen.

Jede der enthaltenen Nuancen gibt ihre Farbe sehr gut ab, wobei sie sich im Swatch seidig weich angefühlt haben. Getragen habe ich bislang Flamingo Dance, ein wunderschöner Rotton mit zartem Schimmer, der perfkt die sogenannten Apfelbäckchen erzeugt. Die Pigmentierung ist ausgesprochen gut, so gut, das ich bei Flamingo Dance wirklich nur kurz dippen musste, um am Ende nicht Over-Blushed auszusehen - also Vorsicht walten lassen ;)

Den Preis der L´Oréal Infaillible Blush Paint Palette habe ich leider nirgends finden können, ich werde ihn aber nachtragen, sobald ich ihn in Erfahrung bringen konnte.

L´Oréal Paris | Infaillible Blush Paint Longwear High-Intensity Palette | ?€*
Was sagt ihr zu den L´Oréal Neuheiten? Bei welchem der gezeigten Produkte werdet ihr direkt in die Läden stürmen um es zu kaufen???




*PR Sample

Kommentare:

  1. Flamingo Dance wäre auch genau meines. Ich liebe Rot, ob auf den Lippen oder als Blush......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so. Ich habe nach Off White auch direkt wieder zu Apocalypse Red von L´Oréal gegriffen *lach*

      Löschen
  2. Von den L'Oréal Neuheiten finde ich am interessantesten die Lip Paints (und das Hydro Genius). Diese Mascara kann ich schon gar nicht mehr sehen, es gab einfach zu viele Blogbeiträge dazu ^^"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lip Paints sind auch toll!!! <3
      Haha, okay, ich komm zur Zeit zu wenig zum Bloglesen ^^

      Löschen
  3. Der Lip Paint sieht wirklich richtig toll aus. Hört sich nach einem tollen Produkt an. Auch die Mascara fällt optisch sofort ins Auge.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lip Paints sind auch wirklich toll, da warte ich jetzt nur noch auf die anderen Nuancen, da Off White wie gesagt nicht so mein Fall ist ;)

      Löschen
  4. Die Blush Palette ist genau meins! Tolle Farbe und super praktisch für unterwegs.
    Die Nude Lip Paints fand ich schon bei Karins Post super interessant, allerdings ist die Nuance Off White irgendwie auch nicht so wirklich mein Favorit.
    Die Mascara hab ich mir gerade gestern bei Rossmann geschnappt, da es dort wieder 20% auf L'Oréal Produkte gibt. Mal sehen wie sie sich in den kommenden Tagen schlägt ;-D

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso, ich werde sie einfach auch auf Reisen mitnehmen, um mir das Herumgeschleppe von x Blush Pfännchen spare ;)
      Off White, ist eben wirklich Off White, aber es wird noch andere Nudist Nuancen geben ;)
      Oh dann gibts ganz sicher eine Review von dir *__*

      Löschen
  5. Ich finde die Blush Palette spannend, die wird auf jeden Fall in Augenschein genommen!
    Ganz liebe Grüße,
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist eben auch so schön praktisch für unterwegs, da wirklich alle Farben enthalten sind, die man (ich) trägt ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie