Clinique x Damian Garozzo - Naturally Nude

Kennt jemand von euch Damian Garozzo, der hebe jetzt bitte seine Hände! Du nicht? Du auch nicht? Ich auch nicht - bis jetzt!

Hinter Damian Garozzo steckt der Colour Artist von Clinique, welcher sich ganz aktuell von den 90igern hat inspirieren lassen und diese in Form von 4 modernen Looks neu interpretiert hat. Ob Nude oder Vamp bis hin zu Electric Blues ist alles vertreten.

Für euch durfte ich 2 Looks nach den Vorgaben von Damian Garozzo nachschminken und fange heute mit Naturally Nude an...

Clinique x Damian Garozzo Naturally Nude - Die Augen

Die Augen werden passend zum Thema Nude ganz zurückhaltend geschminkt. Das Clinique All About Shadow Quad Morning Java besticht zwar vor allem durch die zwei wunderschönen dunklen Töne in Kupfer und Braun, aber beim Naturally Nude Look ist Sand Dunes, ein heller schimmernder Beigeton, der Star auf dem beweglichen Lid.

Ich habe es mir erlaubt, das Ganze ein wenig abzuwandeln und habe die zwei dunklen Töne mit einem Pencil Brush von außen nach innen direkt am Wimpernkranz aufgetragen und diese dabei leicht verwischt. Sand Dunes habe ich lediglich als Highlighter im Augeninnenwinkel verwendet.

Um den Nude Look zu unterstreichen, wurde hierbei auf eine schwarze Mascara verzichtet und stattdessen die Lash Power Mascara in Dark Chocolate gewählt. Ich habe selbst eine braune Mascara in meiner Sammlung und greife tatsächlich immer dann gerne zu ihr, wenn ich Sonntags nur ein wenig Concealer auftrage und meinen Wimpern einen Hauch Farbe geben möchte. Es wirkt weicher, natürlicher. Ich muss sagen, dass ich von der Lash Power Mascara direkt begeistert war, denn sie hat genau die Eigenschaften, die ich mir von einer braunen Mascara wünsche. Das Bürstchen ist recht klein, gibt die Farbe aber super an die Wimpern ab. Ich muss durch die Größe der Bürste zudem keine Angst haben, dass irgendwelche Mascara Patzer entstehen und sie trennt die Wimpern absolut perfekt. Wer nach einer braunen Mascara Ausschau hält - hierfür gibt es definitiv eine Kaufempfehlung von mir!

Abgerundet wird der Augenbereich durch die SuperFine Liner for Brows. Damian Garozzo hat hierbei die zwei Nuancen Soft Brown und Deep Brown angegeben. Ich habe mich für Soft Brown entschieden, da er das natürlichste Ergebnis auf meinen Augenbrauen erzielt. Da die Spitze so klein und schmal ist, kann man ganz feine Linien/ Striche zwischen den Augenbrauenhärchen setzen und somit auch hier ein Ergebnis erzeugen, welches nicht aufgesetzt wirkt, sondern die Augenbrauen einfach nur ein wenig definiert.

Verwendete Produkte Augen

Clinique | All About Shadow Quad | Morning Java | 43€
Clinique | Lash Power Mascara | Dark Chocolate | 23,50€
Clinique | SuperFine Liner for Brows | Soft Brown | 21€

Clinique x Damian Garozzo Naturally Nude - Der Teint

Das die neuen Clinique Blend it Yourself Drops beim Naturally Nude Look zum Einsatz kommen, stand für mich außer Frage und ich hätte sie auch dann verwendet, wenn sie nicht von Damian Garozzo aufgelistet worden wären. Sie sind einfach DIE Sommer Foundation für mich, mit so einem wunderschön natürlichen Finish. Wer meine Schwärmerei von ihr noch nicht gelesen hat, der kann dies in meiner ausführlichen Review zu den Blend it Yourself Drops nachholen.

Neben den BIY Drops wurde lediglich auf Highlighter und Blush gesetzt. Da ich den Chubby Stick Cheek Colour Blush in Roly Poly Rosy nicht zur Hand hatte, habe ich kurzerhand zu meinem Cheek Pop Berry Pop gegriffen, der dem ansonsten sehr schlichten Look, einen schönen Frischekick verpasst.

Den Chubby Stick Highlighter habe ich direkt ins Herz geschlossen. Ich bin derzeit aber auch absolut verliebt in Cremeprodukte, sei es zum Highlighten oder zum Konturieren, sie verleihen dem gesamten Teint diese Extra Portion Natürlichkeit. Der Clinique Highlighter kann dabei direkt im Gesicht aufgetragen werden, ich bevorzuge es aber solche Produkte mit den Fingern einzuklopfen. Zum einen kann ich damit den Glow verstärken und zum anderen brauche ich keine Angst davor zu haben, dass das darunter liegende Make Up verrutscht - also einfach mit dem Finger etwas vom Stick abnehmen und auf dem Wangenknochen einklopfen, fertig ;)

Verwendete Produkte Teint

Clinique | Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate | 29€
Clinique | Blend It Yourself Drops | 125 Neutral | 34€
Clinique | Airbrush Concealer | Fair | 24€
Clinique | Chubby Stick Sculpting Highlight | Hefty Highlight | 27€
Clinique | Cheek Pop | Berry Pop | 24€
Clinique x Damian Garozzo Naturally Nude - Die Lippen

Nude Lippen sind ja immer so eine Sache, nicht jeder Nude Lippenstift passt und kann auch mal ein an sich schon sehr blasses Gesicht, noch blasser und fahler wirken lassen. Vom Clinique Pop Matte Lip Colour + Primer war ich direkt begeistert. Ich würde sogar behaupten, dass Blushing Pop einer der wenigen Nudetöne ist, der jedem steht. Er ist nicht zu hell und nicht zu dunkel, weder zu sehr roséstichig, noch zu sehr beigefarben, er ist einfach perfekt um den gesamten Look abzurunden. Aber egal welches Clinique Lippenprodukt ich bislang getestet habe, mich hat noch keins enttäuscht!

Clinique | Pop Matte Lip Colour + Primer | 01 Blushing Pop | 23€
 Clinique All About Shadow Quad Morning Java*

Cheek Pop Berry Pop ⬝ Chubby Stick Sculpting Highlight* ⬝ Airbrush Concealer* ⬝ Pop Matte Lip Colour Blushing Pop* ⬝ SuperFine Liner for Brows Soft Brown & Deep Brown*

Naturally Nude ist ein Look, wie ich ihn derzeit absolut liebe. Die Vorzüge werden einfach nur ein wenig betont, der Teint ist ausgeglichen und strahlt ganz natürlich und das Beste, der Look ist in Null Komma Nichts fertig!

Wer sehen möchte, wie ich den Look im Einzelnen geschminkt habe, der guckt einfach auf Instagram (beautype81) in meinen InstaStories vorbei, dort zeige ich ihn euch heute Schritt für Schritt ;)

Und noch mehr Clinique, denn vom 17.-23.07. wird es eine Clinique Blogparade geben. 13 Mädels (Shia, Claudia, Jen, Sarit, Beatrice, Lilly, Eve, Jacqueline, Steffi, Eva, Ilonka, Marina, Nicole) haben sich zusammen getan und werden für euch entweder ihre liebsten Produkte vorstellen oder Looks bestehend aus Clinique Produkten schminken. Ich freue mich darauf nach langem wieder einmal bei einer Blogparade mitzumachen!

Wie gefällt euch mein Naturally Nude Look?




*PR Sample

Kommentare:

  1. sehr hübscher, natürlicher Look. Gefällt mir sehr gut obwohl ich grundsätzlich ein Fan von wawa-wum Make Up Looks bin.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Bibi <3 Ich mag es ja mittlerweile lieber leise und dezent ;) Obwohl ich meist auf den Lippen etwas mehr Gas gebe ;)

      Löschen
  2. Der Look steht dir wirklich ausgezeichnet und deine Produktfotos sind wieder einmal ein Traum. Das erinnert mit, dass ich den Highlighter und auch den Contouring Stift von Clinique auch schon lange nicht verwendet habe....Schande über mein Haupt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Marina <3 Der Contouring Stick kommt beim nächsten Look zum Einsatz und ich bin total gespannt, wie er ist... Haha, aber wirklich Marina ;)))

      Löschen
  3. Du siehst bezaubernd aus, einfach natürlich schön. Und deine Fotos sind wieder sehr zauberhaft.

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie